Gehaltsdatenbank mit 2 Mio Einträgen Über 200.000 aktuelle Stellenangeboten

×

Gehalt Bürokaufmann /-frau

Datenbasis: 6,713 Datensätze aus 2014/2015
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1,421 € 1,938 € 2,809 €
Baden-Württemberg 1,550 € 2,071 € 2,813 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Bayern 1,436 € 1,945 € 2,808 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Berlin 1,226 € 1,778 € 2,525 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Brandenburg 1,206 € 1,540 € 2,327 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Bremen 1,415 € 2,061 € 2,914 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Hamburg 1,543 € 2,075 € 3,016 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Hessen 1,509 € 2,031 € 2,907 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Mecklenburg-Vorpommern 1,132 € 1,522 € 2,121 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Niedersachsen 1,355 € 1,784 € 2,519 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Nordrhein-Westfalen 1,500 € 1,952 € 2,754 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Rheinland-Pfalz 1,355 € 1,819 € 2,485 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Saarland 1,136 € 1,921 € 2,613 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Sachsen 1,132 € 1,504 € 2,131 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Sachsen-Anhalt 1,126 € 1,446 € 2,167 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Schleswig-Holstein 1,404 € 1,889 € 2,531 € Jobs Bürokaufmann /-frau
Thüringen 1,132 € 1,452 € 2,170 € Jobs Bürokaufmann /-frau

Bürokaufmann /-frau:

1. Gehalt

Als Bürokaufmann liegt das deutschlandweite Gehalt bei 1.938 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 6713 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.421 € beginnen, Bürokaufleute in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 2.809 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 1.889 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 2.071 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Bürokaufmann in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 1.792 Euro brutto
  • 30 Jahre = 1.906 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.027 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.131 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.175 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.198 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 1.938 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.062 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.205 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung

Die Ausbildung zum/r Bürokaufmann/frau wird nicht mehr angeboten. Sie wurde am 01. August 2014 durch die Ausbildung zum Kaufmann/frau für Büromanagement abgelöst.

4. Tätigkeit

Die Aufgaben als Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau bestehen hauptsächlich aus kaufmännisch verwaltenden Tätigkeiten sowie Assistenz und Sekreteriatsarbeiten. Berufsangehörige erledigen den Schriftverkehr einer Firma, erstellen am Computer Dateien und Statistiken, sind für den Postein- und Ausgang zuständig, erledigen die Personalverwaltung und sorgen für eine gute Kundenbetreuung.

Beschäftigt ist der/die Bürokaufmann/-frau in Verwaltungsabteilungen von Unternehmen, diese können je nach Firmengröße aus Großraumbüros bestehen. Dort findet die Tätigkeit hauptsächlich am Computer statt, wo mit betriebsspezifischen Anwendungsprogramme gearbeitet wird. Standardsoftware wie Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation sind ein Muss in diesem Beruf. Auch die Handhabung und Verwaltung von Kopierer, Fax, Telefon und E-Mails muss beherrscht werden. Im Allgemeinen ist und war der Beruf Bürokaufmann/-frau vielseitig und beliebt.

Weitere Gehälter für Bürokaufmann

TOP Skip to main content