Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik Gehalt bundesweit

2,953 - 7,251

Branche, Erfahrung, Position?
Geben Sie weitere Kriterien an, um das Gehalt detaillierter zu berechnen.

Detailliert berechnen

1024 Jobs für Ingenieur Verfahrenstechnik bundesweit

Gefunden auf:

  • Stepstone
  • Jobware
  • experteer
  • Monster
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Ingenieur Verfahrenstechnik

Datenbasis: 265 Datensätze aus 2015/2016
Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Offene Jobs
Deutschland: 2,953 € 4,149 € 7,251 €
Baden-Württemberg 3,201 € 4,138 € 6,528 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Bayern 2,617 € 3,965 € 7,724 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Berlin 3,635 € 4,598 € 6,086 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Brandenburg 3,053 € 3,230 € 3,320 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Bremen 2,584 € 3,631 € 6,346 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Hamburg 3,785 € 4,242 € 5,239 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Hessen 3,180 € 4,344 € 7,867 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Mecklenburg-Vorpommern 2,122 € 2,982 € 5,211 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Niedersachsen 2,898 € 3,638 € 6,151 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Nordrhein-Westfalen 2,981 € 4,433 € 7,588 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Rheinland-Pfalz 3,181 € 4,473 € 7,104 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Saarland 2,750 € 3,864 € 6,753 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Sachsen 2,704 € 3,800 € 3,961 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Sachsen-Anhalt 2,246 € 3,156 € 5,516 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Schleswig-Holstein 3,942 € 5,539 € 9,680 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik
Thüringen 2,246 € 3,420 € 4,643 € Jobs Ingenieur Verfahrenstechnik

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik:

1. Gehalt
  • über 1000 Mitarbeiter = 4.911 Euro brutto
  • 4. Tätigkeit

    Der Diplom Ingenieur und die Diplom Ingenieurin (Uni) der Verfahrenstechnik finden ihr Arbeitsumfeld in allen Branchen, bei Industriebetrieben, die sich mit Veränderungen von Rohstoffen und Grundmaterialien beschäftigen. Aber auch in Behörden oder an Lehreinrichtungen können sie tätig sein. Ihre Aufgaben finden sich in der Entwicklung und Durchführung von Prozessen, welche eine Veränderung der Art, Eigenschaft und Zusammensetzung von Stoffen mit sich führen. Der Bau und das Betreiben von dafür nötigen Geräten und Anlagen fällen ebenfalls in ihr Aufgabengebiet. Das Gehalt kann entsprechend der Ausrichtung des Betriebes oder des Unternehmens von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variieren. Der Verdienst bzw. das Einkommen hängt nicht zuletzt von dem Arbeitsumfang innerhalb eines Unternehmens ab.