Gehaltsdatenbank mit 1,5 Mio Einträgen

Gehalt Ökotrophologe

Datenbasis: 60  Datensätze aus 2013/2014

Dipl.-Ökotrophologe | Dipl.-Ökotrophologin (FH|Uni):

Gehalt

Ein Dipl.-Ökotrophologe (FH|Uni) verdient in Deutschland durchschnittlich 2.685 €, basierend auf 60 Datensätzen. Die Bruttomonatsgehälter starten bei 1.767 € und können teilweise bis zu 4.242 € pro Monat betragen.

Die regionalen Einflüsse machen sich auch für den Dipl.-Ökotrophologe (FH|Uni) bemerkbar. Während die Bezüge in den nördlichen Bundesländern, hier zum Beispiel in Schleswig-Holstein bei etwa 2.548 € liegen, kann man in Baden-Württemberg auf ein monatliches Durchschnittsgehalt von 3.460 € kommen. Dem häufig höheren Gehalt in den südlichen Bundesländern stehen aber in der Regel auch höhere Lebenshaltungskosten im Süden Deutschlands gegenüber.

Dipl.-Ökotrophologe (FH|Uni) Gehalt im Detail nach Alter :

  • 25 Jahre = 2.405 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.701 Euro brutto
  • 35 Jahre = 3.027 Euro brutto
  • 40 Jahre = 3.033 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.937 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.600 Euro brutto

Monatsgehalt nach Firmengröße:

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.406 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 3.033 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 3.834 Euro brutto
Tätigkeit
Der Diplom Ökotrophologe und die Diplom Ökotrophologin (FH / Uni) finden ihr Arbeitsumfeld in Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie oder medizinischen und ernährungswissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. Aber auch in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Alten- und Jugendheimen sowie in der Forschung können sie tätig sein. Ihre Aufgaben finden sich in den Bereichen Ernährung, Haushalt und Wirtschaft. Ihr Hauptaugenmerk gilt der Beantwortung der Fragen von gesunder Ernährung des Menschen. Physiologische, ökonomische und technologische Grundlagen spielen dabei für sie eine wesentliche Rolle. Sie erstellen beispielsweise Ernährungspläne, führen Beratungsgespräche, geben Kochkurse und führen lebensmitteltechnische Prüfungen durch. Das Gehalt oder der Verdienst kann durch das Arbeitsumfeld bestimmt sein. Das Einkommen hängt nicht zuletzt von dem Arbeitsumfang innerhalb eines Unternehmens oder einer Einrichtung ab.
Skip to main content