Ausformulierter Lebenslauf

         

    Ausformulierter Lebenslauf

    Anders als der tabellarische Lebenslauf wird für den ausführlichen Lebenslauf jede Station der Ausbildung und des beruflichen Werdegangs in kompletten Sätzen wiedergegeben. Damit die Übersichtlichkeit erhalten bleibt, wird jeder Punkt zweckmäßigerweise in einem eigenen Absatz dargestellt


    Da die Informationen in Textform und nicht in Stichpunkten wiedergegeben werden, haben Sie hier die Chance, einzelne Stationen ausführlicher zu behandeln. Das ist von Vorteil, wenn Sie etwa lange Zeit im gleichen Unternehmen tätig waren, mit der gleichen Stellenbezeichnung, sich aber Ihre Aufgaben geändert haben.

    Sie können hier direkt darauf eingehen, dass Sie im Laufe der Zeit immer mehr Aufgaben und Verantwortung, vielleicht auch Personalverantwortung hatten. Für die gleiche Station würde im tabellarischen Lebenslauf/b> streng genommen nur die Dauer und die Position stehen, ohne dass Sie erklären können, was genau Sie dabei zu tun hatten.

    Sie haben im ausformulierten Lebenslauf auch den Platz und die Möglichkeit, Ihre Entscheidungen besser darzustellen, wenn sich etwa während einer bestimmten Tätigkeit ein neues Interesse gebildet hat, dass Ihre weitere Ausbildung und Laufbahn beeinflusst hat.

    Wichtiger als die absolut strikte zeitliche Reihenfolge ist hier deswegen der Zusammenhang zwischen den verschiedenen Tätigkeiten bzw. Arbeitsstellen und Entscheidungen.

    Der ausführliche Lebenslauf ist zwangläufig länger als die tabellarische Version, trotzdem sollten Sie nicht zu weit ausschweifen. Länger bedeutet nicht unbedingt besser. Je nach Ihrem Alter und der Anzahl Ihrer beruflichen Stationen kann der Lebenslauf durchaus bis drei Seiten lang sein.

    Wie der tabellarischer Lebenslauf trägt auch der ausformulierte Lebenslauf das aktuelle Datum und wird unterschrieben. Er sollte ebenso übersichtlich und klar strukturiert sein wie sein tabellarisches Gegenstück.

    Ausformulierte Lebensläufe werden heute nur noch in den allerseltensten Fällen verlangt. Sehr gebräuchlich sind sie allerdings noch im akademischen Bereich, etwa bei einer Bewerbung um ein Stipendium oder einen Auslandsaufenthalt. Aber auch in diesem Bereich wird kaum mehr ein handschriftlich verfasster Lebenslauf verlangt.

    Top Artikel:

    Europäischer Lebenslauf

    Mit dem europäischen Lebenslauf soll es Bewerbern möglich gemacht werden, sich europaweit zu bewerben. Das ist natürlich mit einem herkömmlichen Le...

       

    Handschriftlicher Lebenslauf

    Vor dem Zeitalter von Schreibmaschine und Computer war der Lebenslauf immer handschriftlich abzufassen, einfach weil es keine andere Möglichkeit ga...

    Tabellarischer Lebenslauf

    Ihrem Lebenslauf lässt sich alles über Ihre Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang entnehmen. Lassen Sie deshalb nichts aus und geben Sie auch ...

       

    Weiterbildungen

    Weiterbildungen ermöglichen es Arbeitnehmern, sich auf dem neuesten Stand in den für ihren Beruf notwendigen Praktiken und Technologien zu halten. ...

    Abschlusszeugnisse

    Mit einem Abschlusszeugnis bei Ihrer Bewerbung weisen Sie nach, dass Sie Ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben, es ist also der Nachweis Ihrer ...

       

    Arbeitszeugnisse

    Arbeitszeugnisse gehören zu den wichtigsten Unterlagen in Ihrer Bewerbung. Alle anderen Elemente, Deckblatt, Lebenslauf und Anschreiben, stellen ei...

    Netzwerke

    Egal ob der Bewerber aus der Arbeitslosigkeit heraus ein neues Arbeitsverhältnis sucht oder lediglich wechseln möchte: Kontakte und Netzwerke werde...

       

    Vorbereitung

    Die richtige Vorbereitung ist das A und O für eine ansprechende Bewerbung, die Ihnen den Weg zum erfolgreichen Vorstellungsgespräch ebnet. Dabe...

    Anschreiben

    Das Anschreiben zu verfassen ist für viele Bewerber eine der schlimmsten Aufgaben des Bewerbungsprozesses. Das Anschreiben stellt den Bewerber bzw....

       

    Vorstellungsgespräch

    Herzlichen Glückwunsch! Ihre Bewerbung hat den Arbeitgeber von Ihren fachlichen Qualitäten so überzeugt, dass er Sie nun persönlich kennenlernen wi...


    Diskutiere mit anderen:
    Fragen und Antworten zum Thema Bewerbung
    Was ist eine Blindbewerbung?
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle. Von einer Bekannten...
    Wie soll meine Bewerbungsmappe aufgebaut sein?
    Ich habe meine Bewerbungsmappe fertig gestellt, bin mir aber nicht sicher,...
    Welche formellen Vorgaben sind beim Anschreiben zu beachten?
    Oft hört man, dass das Anschreiben der wichtigste Teil der Bewerbung sei....

     

      

    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein:

    Gehälter: