Kann ich Investmentfonds auch an der Börse kaufen?

    • Kann ich Investmentfonds auch an der Börse kaufen? Gast

      Eine Freundin hat mir erzählt, dass man Investmentfonds auch über die Börse kaufen kann. Stimmt das? Ich habe mich schon oft über den hohen Ausgabeaufschlag geärgert und besitze ohnehin ein Online-Depot.

    Tags:

    Antworten (1)

    • Gast

      Ihre Freundin hat recht. Investmentfonds können Sie auch an der Börse kaufen. Allerdings gilt das nicht für alle Fonds. Vielmehr handelt es sich um eine besondere Form, den Exchange-traded Fund, kurz ETF. Auf Deutsch heißt das so viel wie börsengehandelter Fonds.
      Diese Sorte Investmentfonds sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Grund dafür ist die Flexibilität und die meist geringeren Kosten.
      Oft handelt es sich dabei um Indexfonds, die einen Index wie beispielsweise den Dax nachbilden. Sie steigen und fallen im gleichen Maße wie dieser Index. Ihr Vorteil ist, dass die Verwaltungsgebühren deutlich günstiger sind als bei "normalen" Fonds. Sie können mittlerweile an der Börse jedoch auch klassische Fonds kaufen.
      Zu unterscheiden sind die ETFs von Zertifikaten, die ebenfalls an der Börse gehandelt werden. Beispielsweise können Sie auf den Dax sowohl einen Fonds als auch ein Zertifikat an der Börse kaufen. Der Unterschied ist, dass Investmentfonds Sondervermögen sind. Das bedeutet, dass bei einer Pleite der Bank Ihr Geld nicht verloren ist, sondern alleine von der Wertentwicklung der enthaltenen Aktien abhängt.



    Frage beantworten



    Bitte lösen Sie folgende Rechenaufgabe um Spam vorzubeugen.

    9 plus 1 =






    Ähnliche Fragen

      


    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein: