Warum es eine gute Idee sein könnte, ein Praktikum in Spanien zu absolvieren

    • Warum es eine gute Idee sein könnte, ein Praktikum in Spanien zu absolvieren Gast

      Ich habe die Idee in naher Zukunft ein Praktikum zu machen. Ich muss es, damit es anerkannt wird, im Ausland absolvieren. Ich habe mir vorgestellt, ein Praktikum in Spanien zu machen. Dort habe ich gutes Wetter und kann gleichzeitig eine neue Sprache lernen. Was haltet Ihr von dieser Idee?

    Tags:

    Antworten (1)

    • Gast

      Es ist immer gut, wenn ein Praktikum nicht hier im Inland, sondern im Ausland absolviert wird. Jedoch gibt es einige Kriterien, die bei der Wahl des richtigen Ortes beachtet werden müssen, damit der Aufenthalt im Ausland am Ende auch wie gewünscht ein Erfolg werden kann. Daher ist es wichtig, dass du die Sprache bereits ein bisschen beherrscht. Vollkommen ohne sprachliche Kenntnisse solltest du auf keinen Fall in ein anderes Land gehen. Denn auf diese Art und Weise wird es dir vielleicht gelingen die Alltagssprache zu lernen, mehr aber nicht. Du möchtest sicher auch dein fachliches Wissen erweitern, denn schließlich ist es Sinn und Zweck des Praktikums in Spanien, dass es auch hier in Deutschland anerkannt werden wird. Daher besuche am besten noch hier in Deutschland einen Sprachkurs, bevor du dann im Anschluss daran ins Ausland gehen wirst. Auf diese Art und Weise wird der Aufenthalt in Spanien ein Erfolg werden.



    Frage beantworten



    Bitte lösen Sie folgende Rechenaufgabe um Spam vorzubeugen.

    9 plus 9 =






    Ähnliche Fragen

      


    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein: