Kilometerpauschale 2009

    • Kilometerpauschale 2009 Gast

      Gibt es die Kilometerpauschale 2009 und gilt sie ohne Vorbehalt? Ab Wann und wieviel wird bezahlt?

    Tags:

    Antworten (1)

    • Gast

      Die Kilometerpauschale 2009, auch Pendlerpauschale genannt, wird wieder ab dem ersten Kilometer bei der Steuererklärung berücksichtigt. Diese Kilometerpauschale wurde kurzfristig von der Regierung gestrichen, wurde vom Verfassungsgericht verworfen und muss nun wieder ab dem ersten Entfernungskilometer angerechnet werden. Hierbei gelten nicht nur die Fahrten mit dem PKW, sonder auch die Fahrten mit Bus und Bahn. Die Kilometerpauschale 2009 beträgt 30 Cent und kann nur für den einfachen Weg zur Arbeit geltend gemacht werden. Anders verhält es sich bei Dienstfahrten, denn hier können die komlett gefahrenen Kilometer von der Steuer angesetzt werden. Dies gilt natürlich nur wenn die Dienstreise mit dem eigenen PKW unternommen wird. Bei einem Dienstwagen kann man keine eigene Pendlerpauschale steuerlich geltend machen. Wenn man einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Nachhauseweg hat, kann man diese Kosten ebenfalls steuerlich geltend machen. Diese Unfallkosten haben mit der Pendlerpauschale nichts zu tun, denn solche Kosten werden als zusätzliche Werbungskosten geltend gemacht.



    Frage beantworten



    Bitte lösen Sie folgende Rechenaufgabe um Spam vorzubeugen.

    7 plus 9 =






    Ähnliche Fragen

      


    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein: