Berufsaussichten für Studenten

    • Berufsaussichten für Studenten Gast

      Kurz vor meinem Abschluss stehe ich nun vor der Qual der Wahl, denn die einen raten mir zu einem Studium und die anderen sind der Meinung, dass ich eine Ausbildung beginnen sollte um Geld zu verdienen und einen sicheren Job zu haben. Hätte ich als Student später wirklich bessere Chancen, wenn es um das Berufsleben geht, oder sollte ich doch die Ausbildung bevorzugen und dann später eventuell noch studieren gehen?

    Tags:

    Antworten (1)

    • Gast

      Die Frage ob Ausbildung oder Studium, haben sich viele Studenten gestellt und eine pauschale Antwort gibt es hier nicht, denn es spielen bei der Entscheidung mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. So kommt es darauf an, in welcher Branche man gerne arbeiten würde und was man sich von seinem Leben erhofft. Sowohl mit einer guten Ausbildung wie auch mit einem Studium kann man Karriere machen und es in die hohe Chefetage schaffen. Studenten haben sich aber für die Universität oder die Fachhoschule entschieden, weil Sie mit einem Bachelor oder Master einen leichteren Einstieg haben könnten und sich durch die Seminare und Vorlesungen schon auf einen speziellen Bereich festgelegen konnten. Als Lehrer und Wissenschaftler ist ein Studium unabdingbar und die Investition lohnt sich. Sollte man sich nicht direkt entscheiden können, dann kann eine Berufsberatung bei der Entscheidung helfen und einen in die richtige Richtung bringen.



    Frage beantworten



    Bitte lösen Sie folgende Rechenaufgabe um Spam vorzubeugen.

    8 plus 7 =






    Ähnliche Fragen

      


    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein: