News

Bei der nächsten Gehaltserhöhung geht so das Finanzamt leer aus

Das Finanzamt hält bei einer Lohnerhöhung die Hand auf. Es gibt jedoch Möglichkeiten, über mehr Gehalt verfügen zu können, ohne das Finanzamt mitverdienen zu lassen. Besonders für kleine oder mittelständische Unternehmen ist es nicht einfach, Lohnerhöhungen zu zahlen. Gewährt der Unternehmer eine Gehaltserhöhung von lediglich 44 Euro monatlich, trägt er dafür Kosten in Höhe von 105 Euro. Wird nun diese Lohnerhöhung statt in bar in Sachleistungen ausgezahlt, besteht die Option der Steuerfreiheit.

Steuerfreie Gutscheine

Laut Urteilen des Bundesfinanzhofes (VI R 21/09, VI R 27/09 und VI R 41/10) sind Sachgutscheine bis zu einer monatlichen Höhe von 44 Euro steuerfrei. Der Arbeitgeber kann also Tankgutscheine, Einkaufsgutscheine oder Gutscheine für den Friseurbesuch ausgeben und solange diese Gutscheine pro Monat 44 Euro nicht überschreiten, müssen keine Abgaben gezahlt werden. Sobald der Warenwert diese 44 Euro überschreitet, wird der gesamte Betrag steuerpflichtig.

PC oder Handy

Der Chef kann Handy oder PC spendieren und muss keine Steuern dafür zahlen, wenn das Gerät in seinem Besitz bleibt. Wird der Arbeitnehmer als Besitzer eingetragen, fallen Steuern an.

Gesundheitsfördernde Kurse

500 Euro jährlich kann der Arbeitgeber für die Gesundheitsförderung eines Mitarbeiters ausgeben, ohne dass das Finanzamt daran mitverdient. Dabei muss es jedoch um Kurse gehen, die als gesundheitsfördernd anerkannt sind, beispielsweise Training für die Wirbelsäule, Kurse gegen Burn Out, Anti-Stress-Kurse, Entspannungskurse oder Kurse für die gesunde Ernährung. Beiträge für das Fitnessstudio oder für den Sportverein gehören nicht in diese Kategorie.

Essensgutscheine

Verfügt die Firma über keine eigene Kantine, kann der Chef das Mittagessen in Form eines Gutscheines sponsern. Ein Gutschein pro Arbeitstag sollte sich auf maximal 6,03 Euro belaufen, um abgabenfrei zu sein.

Kosten für Kinderbetreuung

Im Grunde kann der Chef die gesamten Kosten für einen KiTa-Platz übernehmen, ohne dafür Abgaben zahlen zu müssen. Diese finanzielle Hilfe werden wohl alle Eltern begrüßen.

Weiterführende Infos zum Thema:

Wie können Berufspendler Geld sparen?

So optimieren Sie Ihr Gehalt

Höheres Gehalt wenn man Vater wird?

Bis wann muss das Gehalt überwiesen sein?

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar