News

Das Manager Gehalt von Martin Winterkorn

Das Manager Gehalt von Martin Winterkorn

VW-Konzernchef Martin Winterkorn hat aktuell allen Grund zur Freude. Bis zuletzt gab es in der Hierarchie von VW noch einen Rang über Winterkorn: den von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch. Dieser erklärte am 25.04.2015 seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung, nachdem sich mehrere Aufsichtsratsmitglieder in einem Machtkampf mit Winterkorn für diesen aussprachen. Infolgedessen sehen viele Beobachter Winterkorn nun in der Favoritenrolle für den Aufsichtsrats-Vorsitz.
Dazu kommt ein erfreuliches Verdienstjahr 2014. Nachdem die Bezüge der DAX-Vorstände nämlich zwei Jahre lang gesunken waren, ging es 2014 wieder kräftig aufwärts.

Das Martin Winterkorn Gehalt – Verdienst eines Perfektionisten

Martin Winterkorn arbeitet bereits seit 1981 im VW-Konzern und ist maßgeblich am dem Erfolg der Marke durch gesetzte Qualitätsstandards beteiligt. Dass der studierte Metallphysiker nach mehreren Stationen im Qualitätswesen die Verantwortung für die Konzern-Qualitätssicherung übernahm, war sicherlich seinem Perfektionismus geschuldet. Martin Winterkorn gilt als detailversessen. Er ist nicht zuletzt für seine spannenden Messerundgänge bekannt, auf denen er an den Autobauteilen der Konkurrenten rüttelt. Aber auch in den eigenen Reihen geraten Ingenieure und Designer regelmäßig unter Druck, wenn er vor der Veröffentlichung neuer Automodelle persönlich zur Endabnahme erscheint und Änderungen verlangt.

Im Jahr 2007 ist der am 24. Mai 1947 in Leonberg geborene Manager dann Vorstandsvorsitzender der VW AG geworden. Zudem verdient Martin Winterkorn seit November 2009 Gehalt bei der Porsche Automobil Holding SE, wo er ebenfalls als Vorstandsvorsitzender fungiert. Seinen Wohlstand zur Schau stellt der gebürtige Schwabe nicht. Das Manager Gehalt von Martin Winterkorn hat jedoch ausgereicht, um sich beizeiten ein stilvolles Wohnambiente zu sichern. Bereits im Jahre 2009 kaufte er Wolfgang Porsche eine Villa im Münchner Luxusbezirk Bogenhausen ab. Nebenbei steht der VW-Konzernchef auf teure Uhren und begeistert sich an der perfekten Mechanik edler Chronometer.

Martin Winterkorn - Gehalt eines Werkstoffspezialisten und Physikers

Viel Zeit fürs Privatleben nimmt sich Winterkorn ohnehin nicht. Zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählen immer noch die Rundtouren durch die einzelnen Werke des Konzerns, mit dem er sich schon immr stark identifizierte. Hier schärft er seinen Mitarbeitern seine Vorstellung von Qualitätsstandards und Qualitätssicherung ein. Keine Frage, der Werkstoffspezialist und Physiker Winterkorn ist Perfektionist durch und durch. Die Bilanzvorlage bedeutet ihm nichts als lästige Pflichterfüllung, dabei können sich die unter Winterkorn erwirtschafteten Gewinne ebenso sehen lassen, wie sein Verdienst.

Das Gehalt von Martin Winterkorn betrug im vergangenen Jahr rund 15,8 Millionen Euro. Mit diesem Gehalt war er in 2014 der am besten bezahlte Manager eines DAX-Konzerns. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, von denen Winterkorn eindeutig profitiert, kann damit gerechnet werden, dass der VW-Manager auch im nächsten Jahr wieder an der Spitze stehen wird.

Weiterführende Infos zum Thema:

Das Manager Gehalt von Dieter Zetsche

Das Manager Gehalt von Peter Löscher

Bernard Arnault Gehalt als Manager

Das Manager Gehalt von Josef Ackermann