News

Gehalt: Diese Jobs bringen in den USA das meiste Geld ein

Gehalt: Diese Jobs bringen in den USA das meiste Geld ein

Wer möchte nicht zu den Millionären dieser Welt gehören, doch - welcher Job bietet sich dafür an? Etwa fünfzig Prozent der Selfmade-Millionäre Europas haben ihren Reichtum durch eigene Firmen in der Konsumgüter-Industrie erlangt. In den USA stammen viele Millionäre aus der Finanzbranche.

Mit diesen Jobs können Sie in den USA zum Millionär werden

Folgende Berufsgruppen zählen in den USA zu den Spitzenverdienern:

  • Auf Platz 1 stehen die orthopädischen Chirurgen, die zwischen 410.000 Dollar und 638.000 Dollar pro Jahr verdienen.
  • Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 340.000 Dollar stehen die Anästhesisten auf Rang 2. In diesem Beruf kann man auf ein Jahreseinkommen von 410.000 Dollar kommen.
  • Ein Arzt in der Notaufnahme verdient im Durchschnitt rund 274.000 Dollar jährlich. Spitzenverdiener in dieser Berufsgruppe kommen auf ein Jahresgehalt von 416.000 Dollar.
  • Als Partner eines Beratungsunternehmens verdient man im Schnitt rund 196.000 Dollar pro Jahr.
  • Zahnärzte verdienen durchschnittlich etwa 152.000 Dollar jährlich. Einige kommen auf ein Jahresgehalt von 271.000 Dollar.
  • Als Produktmanager verdient man 148.000 Dollar pro Jahr.
  • Das Jahreseinkommen eines Analytics Directors beträgt im Schnitt rund 142.000 Dollar.
  • Mit etwa 139.000 Dollar Jahresgehalt gehen in den USA die Strategic Planning Directors nach Hause.
  • Als Business Development Director verdient man im Durchschnitt 136.000 Dollar pro Jahr. Spitzenverdiener schaffen es in dieser Berufsgruppe auf über 200.000 Dollar.
  • Architekten können auf ein Jahreseinkommen von 191.000 Dollar kommen. Der Durchschnitt in dieser Berufsgruppe verdient jährlich 132.000 Dollar.
  • Als Auditing Director verdient man bis zu 185.000 Dollar pro Jahr.
  • Auf Platz 12 steht der Product Development Director mit einem Jahreseinkommen von durchschnittlich 131.000 Dollar.

In welchen Berufen lässt sich in Deutschland viel verdienen?

Abgesehen von besonderen Ämtern wie politischen Ämtern oder Aufsichtsratsämtern sind im Bereich der Festgehälter (ohne Provisionen) hierzulande Ärzte diejenigen, die das meiste Geld verdienen. Das durchschnittliche Jahresgehalt dieser Berufsgruppe beträgt rund 78.000 Euro. Danach folgen Juristen mit einem Jahreseinkommen von rund 65.000 Euro und die IT-Fachkräfte, die jährlich etwa 59.000 Euro verdienen. Als Ingenieur oder Techniker verdient man jährlich rund 55.900 Euro und im Bereich Finanzen und Controlling kann man auf ein Jahresgehalt von etwa 54.790 Euro kommen.
Auf Rang 6 steht das Personalwesen, wo sich rund 51.675 Euro jährlich verdienen lässt. Auf ein Jahreseinkommen von etwa 49.180 Euro kommen Beschäftigte im Bereich Einkauf und Logistik. Rund 49.080 Euro verdient man im Marketing und Vertrieb und auf Platz 10 stehen Berufe des Bereiches Pflege und Therapie mit einem Jahresgehalt von etwa 32.950 Euro.

Vom Tellerwäscher zum Millionär?

Es gibt sie immer noch, die Geschichten von den Tellerwäschern, die es zum Leben als Millionär gebracht haben. Das ist besonders in Asien möglich, wo rund ein Viertel der Reichen aus armen Verhältnissen stammt.
In der Regel verfügen Selfmade-Millionäre über eine gute Schulbildung. Schaut man sich die Geschichten der Erfolgreichen an, zieht noch eine rote Linie durch deren Leben: All diese Menschen denken positiv und das hat positive Konsequenzen. Gedanken ziehen Dinge an, so lautet das natürliche Gesetz der Anziehung. Selfmade-Millionäre haben immer an ihr wohlhabendes Leben geglaubt und haben somit die passenden Situationen, Umstände und Menschen in ihr Leben gezogen. Es sind die Visionäre, die sich selbst dann ihr reiches Leben vor dem inneren Auge lebhaft vorstellen konnten, als sie noch arm waren und die Gegenwart keine Anzeichen auf Reichtum zeigte.

Die meisten Millionäre hatten jedoch nicht das Geld im Fokus, sondern eine Idee, die sie unbedingt umsetzen wollten. Von der Leidenschaft des Zieles gepackt, ließ sie der Gedanke an die Umsetzung nicht mehr los. Schließlich erfolgte auf die Umsetzung auch das viele Geld. Diejenigen, die den Sprung in die Welt der Reichen geschafft haben, hatten eine Vision und für diese Vision brannte das innere Feuer.

Weiterführende Infos zum Thema:

Ländervergleich USA: Gehalt, Arbeit, Wirtschaft

Ländervergleich Polen: Gehalt, Arbeit, Wirtschaft

Bedingungsloses Grundeinkommen – in Finnland bald Realität?

Welche Jobchancen haben Asylbewerber auf dem Arbeitsmarkt?

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar