News

Glücklichste Menschen – worüber definieren wir Glück eigentlich?

Glücklichste Menschen – worüber definieren wir Glück eigentlich?

Glücklichste Menschen, welche sind das eigentlich und was macht sie so glücklich? Darüber gibt eine vom Institut für Demoskopie Allensbach (IFD) durchgeführte Befragung Aufschluss. 1.200 Deutsche ab 16 Jahren gaben Auskunft. Glücklichste Menschen sind demzufolge alle, die sich bester Gesundheit erfreuen oder sich das zumindest wünschen. 89 Prozent macht eine gute Gesundheit glücklich, somit Platz 1, gefolgt von Partnerschaft, die 79 Prozent der Befragten wichtig ist. Glücklichste Menschen leben in einer harmonischen Beziehung.

Glücklichste Menschen – wo leben die eigentlich?

Auch diese Frage beantwortet eine kürzlich durchgeführte Studie. Demnach sind es wohl „die große Freiheit“, eine gesunde Seeluft und tolle kulturelle Angebote, die besonders glücklich machen. Auf jeden Fall liegt Hamburg auf der „Glücksskala“, die von 0 bis 10 reicht, mit 7,2 Punkten am höchsten. Dahinter gesellen sich die Nordseeregion, danach Bayern und dann Franken. Insgesamt zeigen sich die Deutschen gegenüber 2011 stabil hinsichtlich ihrer Lebenszufriedenheit. 7,0 Punkte lautet auch jetzt wieder das Ergebnis, trotz Euro- und Bankenkrise. Glücklichste Menschen lassen sich ihr Glück nicht nehmen und finden selbst in schweren Zeiten einen Anker, an dem sie sich festhalten.

Geld zählt weniger, als man denkt

„Geld ist nicht alles“, dieses Sprichwort bewahrheitet sich, denn nur 47 Prozent der 1.200 Befragten macht es wirklich glücklich. Wer hingegen ein intaktes Familienleben führt, viele Kontakte zu anderen Menschen pflegt, eine Aufgabe hat und einen Arbeitsplatz, der ist anscheinend glücklich. Zumindest sind prozentual hier glücklichste Menschen gehäuft anzutreffen. Ein wenig verwunderlich ist, dass die Studie zu dem Ergebnis kam, dass Glaube gerade einmal 25 Prozent glücklichste Menschen ausmacht, entgegen der weitläufigen Ansicht, dass Glaube stärkt und gerade in schwierigen Lebenssituationen ein Antrieb ist, und hilft, aus einem Tief herauszufinden. Dennoch, glücklichste Menschen scheinen auf den Glauben weitestgehend verzichten zu können, wenn Gesundheit, Partnerschaft und Familie in harmonischem Einklang stehen.

Weiterführende Infos zum Thema:

Mein Gehalt ist überdurchschnittlich, also lebe ich länger!

Macht ein hohes Gehalt attraktiv?

Gesundheitsvorsorge im Betrieb bringt bares Geld

Aussteiger werden – Ein Leben nach der Arbeit

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar