News

Mehr Lohn am Bau

Am Donnerstagmorgen wurde auch bei den Tarifgesprächen des Baugewerbes und seinen gut 700.000 Beschäftigten eine Einigung erzielt, wie die Agentur DAPD bekannt gab. So einigten sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), die Arbeitgeberverbände, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) sowie der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) auf eine Erhöhung der Gehälter in zwei Schritten.

Demnach sollen die Tarifentgelte im Westen zum 1. Mai 2011 um 3 Prozent sowie zum 1. Juni 2012 um weitere 2,3 Prozent angehoben werden. Im Osten ist eine Erhöhung um 3,4 Prozent zum 1. Juni 2011 und eine zweite um 2,9 Prozent am 1. August des kommenden Jahres vorgesehen.

Quellen: Frankfurter Rundschau

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar