News

Mehr, mehr und noch mehr Gehalt in 2013

Mehr, mehr und noch mehr Gehalt in 2013

Der Personaldienstleister ManPowerGroup hat gefragt, deutsche Arbeitnehmer haben geantwortet. Mehr Gehalt, so lautet das Ergebnis dieser repräsentativen Umfrage, das zumindest ist der Wunsch vieler deutscher Arbeitnehmer. Immerhin über ein Drittel, nämlich genau 37 Prozent der Befragten, streben für 2013 mehr Gehalt an; Arbeitgeber sollten sich jetzt schon auf mehr Gehaltsverhandlungen, Personalgespräche und gegebenenfalls auch Personalumstellungen einstimmen, auch wenn eben diese Dinge oft als lästige Pflichtübung seitens der Unternehmen angesehen werden.

Mehr Gehalt, weil die Leistung stimmt!

Diese Erwartungen hegen 17 Prozent aller Arbeitnehmer, wobei es nicht nur mehr Gehalt ist, was sie sich wünschen, sondern auch die ideelle Wertschätzung ihrer Arbeit eine große Rolle spielt. Dafür sind 14 Prozent der Mitarbeiter sogar bereit, den Beruf zu wechseln. Viele Arbeitnehmer streben eine Tätigkeit an, mit der sie sich identifizieren können, die ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht. Eine Arbeit, die sich intensiver mit den persönlichen Interessen deckt, das empfinden viele als einen äußerst wichtigen Aspekt. Die Position der Arbeitnehmer ist eine starke, hat doch der Kampf um sie längst begonnen.

Mehr Gehalt? - Für Arbeitslose stehen die Aussichten schlecht!

Nicht Erwerbstätige, Studenten und Schüler sollten ihre Verhandlungsposition nicht überschätzen. Mehr Gehalt ohne eine abgeschlossene Ausbildung, diesen Traum macht spätestens eine Studie des IW Köln zunichte. Demnach haben 52,3 Prozent der Befragten überhöhte Gehaltsvorstellungen. Mehr Gehalt möchten sie und setzen die Messlatte gleich ein Fünftel über den gängigen Marktlohn. Gar das Doppelte erwartet jeder Sechste. Auch vielen wieder ins Arbeitsleben eingestiegenen Arbeitslosen waren anscheinend die marktüblichen Gehälter nicht bekannt. Viele rechneten mit mehr Gehalt. Im Schnitt lagen die Erwartungen neun Prozent über der realistischen Gehaltsgröße.

Mehr Gehalt aber auch höhere Motivation

Unternehmer werden es gerne lesen. Arbeitnehmer sind bereit, sich zu engagieren und mehr Verantwortung zu übernehmen. Letzteres haben sich Immerhin elf Prozent der Befragten für 2013 zum Ziel gesetzt. 15 Prozent der Befragten ist ein größeres berufliches Engagement wichtig. Ein Viertel der Befragten wünscht sich allerdings auch ein Berufsalltag, das etwas mehr Gelassenheit zulässt. Ein dickes Fell gegenüber negativen Ereignissen und Problemen im Arbeitsalltag wollen sich die befragten Arbeitnehmer auf jeden Fall zulegen. Ob es gelingt? Der Gesundheit der Arbeitnehmer ist es sicherlich dienlich, sich nicht alles gleich so zu Herzen zu nehmen.

Können Sie mehr Gehalt verlangen?

Wie ist es mit Ihnen? Wie lange ist Ihre letzte Gehaltserhöhung her und wie ist Ihr Gehalt? Falls Sie wissen möchten, ob Sie marktüblich verdienen, so können Sie unseren kostenlosen Gehaltscheck direkt nach Ihrem Beruf suchen und die Gehälter verlgeichen.

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar