News

Was verdient Rafael van der Vaart?

Was verdient Rafael van der Vaart?

Der Transfer von Real Madrid zum HSV brachte dem am 11. Februar 1983 geborenen niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart Gehalt in Millionenhöhe ein. Genau gesagt waren es 4,8 Mill. Euro, die der Niederländer letztes Jahr abkassierte. Das Rafael van der Vaart Gehalt liegt seit Jahren an der Spitze der Profifußballer. Der in 2012 unterschriebene 3-Jahresvertrag wirkte sich noch einmal positiv auf das Rafael van der Vaart Gehalt aus und ließ es in schwindelnde Höhe steigen.

Rafael van der Vaart Gehalt top – früher Wohnwagen, heute Luxushotel

Der niederländische Kicker, der seine Karriere standesgemäß bereits im Alter von 10 Jahren bei Ajax Amsterdam startete, spielt seit seinem 4. Lebensjahr Fußball. Dass Rafael van der Vaart Gehalt in einer solch gigantischen Dimension bezieht, lässt ihn sicherlich seine nicht allzu rosige Jugend längst vergessen haben. Van der Vaart stammt aus einer eher ärmlichen Familie. Der Sohn eines Niederländers und einer Spanierin lebte mit seiner Familie bis zu seinem 18. Lebensjahr auf einem Campingplatz. Was Rafael van der Vaart heute als „die beste Jugend, die sich jemand vorstellen kann“ bezeichnet, zählen die Niederländer eher zur sozialen Randgruppe. Viele Menschen, die in bescheidenen Verhältnissen leben müssen, tun das in Holland auf Campingplätzen und werden als sogenannte „Woonwagenbewoners“ oder abschätzig auch als „Kampers“ bezeichnet.

Rafael van der Vaart Gehalt für „die schönste Nebensache der Welt“

Dass Rafael van der Vaart Gehalt für „eine Nebensache“ bezieht, kann bei dem Millionenverdienst wirklich nur dem Fußballjargon zugeschrieben werden, der halt den Fußballsport als solche bezeichnet. Nachdem am Anfang seiner Karriere van der Vaart Gehalt bei Ajax Amsterdam bezog, wechselte er Ende 2005 zum HSV. Ab August 2008 bezog van der Vaart Gehalt dann von Real Madrid. Nach einem kurzen Umweg über Tottenham Hotspur kehrte Rafael van der Vaart dann zurück zum HSV, wo er letztes Jahr besagten 3-Jahres-Vertrag unterzeichnete. Die vom HSV überwiesene Ablösesumme in Höhe von 13 Millionen Euro bescherte Rafael van der Vaart Gehalt eines Superstars und machte in zum teuersten weil bestbezahlten Spieler der HSV-Vereinsgeschichte. Das Rafael van der Vaart Gehalt in Höhe von 4,8 Millionen Euro wird manch einen auf die Idee bringen, es auch einmal mit der „schönsten Nebensache der Welt“ zu versuchen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Ein riesengroßes Talent und jede Menge harte Arbeit gehören schon zum Erfolg eines Profifußballers.

Weiterführende Infos zum Thema:

Was verdient eigentlich Philipp Lahm?

Was verdient Rafael van der Vaart?

Was verdient eigentlich Lionel Messi?

Was verdient eigentlich Manuel Neuer?