News

Was verdient eigentlich ... Boris Becker (Gehalt Becker) ?

Boris Becker ist weltweit einer der bekanntesten Tennisspieler. Aus dem Sportler ist mittlerweile jedoch ein Medienstar geworden, der Beendigung der aktiven Karriere weniger wegen des Tennis, als mehr wegen Steuerhinterziehung oder wechselnden Frauengeschichten in den Schlagzeilen war. Doch das tut weder seiner Beliebtheit Abbruch, noch kann ihm jemand seine Erfolge nehmen.

Es war eine der schnellsten und unerwartetsten Karrieren des (deutschen) Sports: Mit 17 Jahren siegte Boris Becker als erster ungesetzter Spieler, erster Deutscher und als jüngster Spieler beim bedeutendsten Tennisturnier in Wimbledon.

Während seiner Karriere hat Becker insgesamt 25.080.956 US-Dollar an Preisgeld verdient. Bereits Anfang der 2000er Jahre wurde sein Vermögen auf gut 100 Millionen Euro geschätzt. Wie hoch sein Vermögen heutzutage ist, ist schwer zu schätzen. Geld verdient er unter anderem mit einigen Autohäusern, einem Tennisfachhandel und Werbeeinnahmen.

In den Jahren 2000 und 2001 nahm er allein gut 80 Millionen Euro mit Vermarktung und Werbung ein. Seitdem kursierten kaum noch Zahlen, die Aufschluss über Beckers Vermögen geben könnten.

Der Gehalts-Check: Boris Becker

  • Beruf: ehemaliger Tennisspieler
  • Branche: Sport
  • Ort: geboren in Leimen, wohnt in der Schweiz und in London
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: 1967
  • Familienstand: verheiratet mit Sharlely "Lilly" Kerssenberg
  • Kinder: vier
  • Bildungsabschluss: verlässt 1984 das Gymnasium mit der Mittleren Reife
  • Berufserfahrung: bis 1999 Tennisprofi
  • Status des Arbeitsvertrages: keinen
  • aktuelles Gehalt: unbekannt
  • Nebentätigkeiten: Werbespots, Inhaber mehrerer Autohäuser in Deutschland und Firmen in der Schweiz

Weiterführende Infos zum Thema:

Was verdient eigentlich ... Sebastian Vettel (Gehalt Vettel)?

Was verdient eigentlich Bastian Schweinsteiger (Gehalt Schweinsteiger)?

Was verdient Rafael van der Vaart?

Was verdient eigentlich Philipp Lahm?