News

Was verdient eigentlich ... Karl-Theodor zu Guttenberg?

Er wurde 2010 bereits als potentieller Nachfolger von Angela Merkel gehandelt. Nun ist er nach der so genannten und den Schlagzeilen rund um seine Doktorarbeit in aller Munde. Und das nicht unbedingt positiv.

Als Verteidigungsminister erhielt zu Guttenberg 12.860 Euro Ministergehalt plus die halbe Abgeordnetendiät von 3.834 Euro. Wirklich nötig hat er das Jahreseinkommen von über 200.000 Euro jedoch nicht, denn einem fränkischen Adelsgeschlecht abstammend ist die Familie von Hau aus gut situiert. Ende 2010 hat das Manager Magazin das Vermögen der Familie Enoch zu Guttenberg auf etwa 0,40 Milliarden Euro geschätzt.

Der Gehalts-Check: Karl-Theodor zu Guttenberg

  • Beruf: Verteidigungsminister
  • Branche: öffentliche Verwaltung
  • Ort: Berlin
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: 1971 in München
  • Familienstand: verheiratet
  • Kinder: 2 Mädchen
  • Konfession: römisch-katholisch
  • Partei: CSU
  • Bildungsabschluss I: 1992-1999 Studium der Rechtswissenschaften
  • Bildungsabschluss II: erstes juristisches Staatsexamen (1999), Promotion (2007)
  • Berufserfahrung: seit 2002 in der Politik
  • Status des Arbeitsvertrages: befristet
  • Jahresgehalt: über 200.000 Euro brutto
  • Sonstiges: 1996 bis 2002 Mitglied des Aufsichtsrats der Rhön-Klinikum AG, bis 2002 freier Journalist für „Die WELT“ sowie Geschäftsführender Gesellschafter der Guttenberg GmbH, München (ebenfalls bis 2007)
  • Nebentätigkeiten: Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Berlin, Mitglied des Kuratoriums, Landkreis Kulmbach (Mitglied des Kreistages)

Weiterführende Infos zum Thema:

Was verdient eigentlich Angela Merkel?

Was verdient eigentlich Barack Obama?

Was verdient eigentlich ... Julian Assange (Gehalt Assange)?

Was verdient eigentlich ... ein Bürgermeister?


Quelle: Statistisches Bundesamt , Abgeordnetenwatch