News

Was verdient eigentlich ... Sebastian Vettel (Gehalt Vettel)?

Sebastian Vettel ist der jüngste Formel 1-Weltmeister aller Zeiten. Damit hat er Michael Schumacher abgelöst, der bei seinem ersten Titel im Jahr 1994 2,5 Jahre älter war, als Vettel 2010. Noch vor zwei Jahren gehörte er jedoch bei weitem nicht zu den Topverdienern Deutschlands und der Formel 1. Das hat sich seither aber stark verändert. Mit dem Erfolg kam auch das große Geld.

Seit 2009 steht Vettel beim Team Red Bull Racing-Renault unter Vertrag. Vergleichsseiten im Internet schätzen sein Jahresgehalt im vergangenen Jahr auf um die 8 Millionen Euro. Am vergangen Wochenende verlängerte er nun seinen Vertrag vorzeitig bis 2014.

Insgesamt soll er – inklusive Punkt- und Titelprämien – auf über 50 Millionen Euro kommen. Damit ist er nach Michael Schumacher und Dirk Nowitzki der deutsche Sportler mit dem dritthöchsten Jahresgehalt.

Der Gehalts-Check Sebastian Vettel:

  • Beruf: Rennfahrer in der Formel 1
  • Branche: Motorsport
  • Ort: kommt aus Heppenheim, wohnt in der Schweiz
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: 1987
  • Familienstand: ledig, seit der Schulzeit mit Hanna liiert
  • Kinder: keine
  • Bildungsabschluss: Abitur 2004
  • Berufserfahrung: mit 3,5 Jahren erstmals im Kart, seit 2006 in der Formel 1
  • Status des Arbeitsvertrages: bis 2014
  • Gehalt: ca 10.000.000 Euro im Jahr
  • Nebentätigkeiten: wirbt für Head & Shoulders (Procter & Gamble)

Weiterführende Infos zum Thema:

Was verdient Lewis Hamilton?

Was verdient eigentlich ... Boris Becker (Gehalt Becker) ?

Was verdient eigentlich Bastian Schweinsteiger (Gehalt Schweinsteiger)?

Was verdient eigentlich Philipp Lahm?


Quellen: BZ Berlin, Rheinische Post Online

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar