News

Was verdient man bei Media Markt?

Was verdient man bei Media Markt?

Wer kennt ihn nicht, den Werbeslogan von Media Markt „Ich bin doch nicht blöd“ – der Elektrofachhandel bietet vom Computer über Handys, Haushaltsgeräte und Games bis zu Produkten der Bereiche Navigation, TV, Audio und vieles mehr zu fairen Preisen an. Das Unternehmen ist in vierzehn europäischen Ländern vertreten und führt in Deutschland über 260 Märkte.

Die Gründer von Media Markt sind Walter Gunz, Leopold Stiefel, Helga Kellerhals und Erich Kellerhals. Sie hatten die Idee, große Elektrofachmärkte zu eröffnen, in denen ein breites Produktsortiment von Elektroartikeln angeboten wird. 1979 wurde diese Idee umgesetzt und das Handelsunternehmen gegründet. Der erste Markt öffnete in München seine Türen.

Fortan wurden weitere Media Märkte errichtet und ins europäische Ausland expandiert. Mittlerweile bestehen über 750 Märkte in Europa. Seit 2012 können die Produkte auch online bestellt werden, denn in diesem Jahr wurde der Onlineshop eröffnet.

Das Filialnetz von Media Markt wird nicht zentral gesteuert, denn alle Märkte sind eigenständige Gesellschaften. Ein Geschäftsführer ist mit bis zu zehn Prozent anteilmäßig an dem Media Markt beteiligt.

Media Markt als Arbeitgeber

Media Markt gilt als attraktives Unternehmen, welches den Mitarbeitern Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet sowie unternehmerisches Denken und eigenverantwortliches Handeln fördert. Im Jahre 2014 beschäftigte das Unternehmen rund 12.439 Mitarbeiter.

Praktikum, Ausbildung und Studium

Bei Media Markt können Schüler und Studenten Praktika absolvieren, um erste Erfahrungen zu sammeln. Ebenfalls bietet das Unternehmen Ausbildungsplätze für folgende Berufe an:

Zudem werden zwei duale Studiengänge angeboten:

  • Berufsakademie-Studium Das Studium dauert drei Jahre und wird mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Die wesentlichen Inhalte des Studiums sind Betriebswirtschaftslehre, Managementmethoden, Mathematik und Statistik, Recht, Rechnungswesen, Marketing, Personal und Organisation, Finanzierung, Projektmanagement und Controlling. In den Praxisphasen, die im Media Markt stattfinden, werden die Themenbereiche Verkauf, Einkauf, Werbung, Service, Kasse, Lager, Logistik, Büro und Controlling gelehrt und Praxisprojekte durchgeführt. Neben einer angemessenen Vergütung erhalten die Studenten Zuschüsse für Studiengebühren und Immatrikulationsgebühren.
  • Internationales Handelsmanagement-Studium Dieses Studium dauert 3,5 Jahre und hat das Ziel des Bachelors of Arts. Die Studieninhalte umfassen die Bereiche Betriebs- und Volkswirtschaft, Marketing, Logistik, Personal, Rechnungswesen, Steuern, Finanzierung, Wirtschaftsprivatrecht, Wirtschaftssprachen, Controlling, Handelslogistik, Handelsmanagement, Handelsmarketing, E-Commerce, Schlüsselkompetenzen und Informationsverarbeitung. In den Praxisphasen werden Inhalte zu Verkauf, Einkauf, Werbung, Service, Kasse, Lager, Büro und Controlling vermittelt und zudem Praxisprojekte durchgeführt.

Berufe bei Media Markt

Ein Direkteinstieg ist unter anderem mit folgenden Berufen möglich:

Da Media Markt engagierte Mitarbeiter schätzt, werden auch gerne Initiativbewerbungen gesehen.

So sehen die Gehälter bei Media Markt aus

Als Geschäftsführer kann man mit einem Jahresgehalt von 86.596 Euro rechnen. Ein Manager erhält jährlich ein Gehalt von rund 94.393 Euro. Senior Analysten bekommen etwa 75.642 Euro pro Jahr und als Verkaufsleiter erhält man ein Jahresgehalt von durchschnittlich 60.118 Euro. Das Jahresgehalt eines Kaufmanns im Einzelhandel beträgt im Durchschnitt 25.016 Euro. Ein Bereichsleiter bekommt jährlich 55.000 Euro. Als kaufmännischer Geschäftsführer verdient man rund 74.707 Euro.

Ein Department Manager erhält ein Jahresgehalt von 95.627 Euro und das jährliche Gehalt eines Senior Managers liegt bei 117.927 Euro.

Quellen: www.mediamarkt.de , www.kununu.com , www.glassdoor.de

Weiterführende Infos zum Thema:

Wie viel verdient man bei HP?

Wie ist das Canon Gehalt?

Was verdient man bei Saturn?