Gehaltsdatenbank mit 1,5 Mio Einträgen

Gehalt Medizinische Schreibkraft

Datenbasis: 123  Datensätze aus 2013/2014
Region Min. Ø Max. Offene Jobs
Deutschland: 1,460 € 2,251 € 3,455 €
Baden-Württemberg 1,821 € 2,600 € 3,838 € Jobs Medizinische Schreibkraft (m/w)
Bayern 1,698 € 2,430 € 3,317 € Jobs Mitarbeiter (m/w) Berichterstellung Schreibkraft
Berlin 1,585 € 1,969 € 3,180 € Jobs Engagierte Medizinische Schreibkraft gesucht (w/m)
Brandenburg 1,099 € 1,694 € 2,600 € Jobs Medizinische Fachangestellte (m/w)
Bremen 1,459 € 2,249 € 3,452 € Jobs Medizinisch-Technische/-r Assistent/-in
Hamburg 1,401 € 2,580 € 3,277 € Jobs 2 Medizinische Schreibkräfte
Hessen 2,440 € 2,845 € 3,125 € Jobs Medizinischen Dokumentar/in
Mecklenburg-Vorpommern 1,177 € 1,699 € 2,868 € Jobs Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w)
Niedersachsen 1,917 € 3,089 € 4,838 € Jobs Medizinische/n Fachangestellte/n
Nordrhein-Westfalen 1,666 € 2,350 € 3,791 € Jobs Medizinische Schreibkraft (m/w)
Rheinland-Pfalz 1,062 € 1,638 € 2,514 € Jobs Medizinisch-Technischer Radiologieassistent / Medizinischer Fachangestellter (m/w)
Saarland 2,003 € 2,452 € 3,271 € Jobs medizinischer Fachangestellter (m/w)
Sachsen 1,200 € 1,503 € 1,854 € Jobs Manager (m/w) medizinischer Anlagebau Gasversorgungen - Führung / Management / Bereichsleitung
Sachsen-Anhalt 1,395 € 1,549 € 1,669 € Jobs Ärztin/Arzt
Schleswig-Holstein 1,148 € 1,770 € 2,717 € Jobs Medizinisch-technische/-n Assistenten/-in
Thüringen 2,134 € 2,442 € 2,692 € Jobs Medizinische Fachangestellte als arbeitsmedizinische Assistenz in Teilzeit (19,25 Std./Woche) befristet bis zum 31.07.2016

Medizinische Schreibkräfte:

Gehalt

Ein Mitarbeiter Medizinische Schreibkraft verdient in Deutschland durchschnittlich 2.251 €, basierend auf 123 Datensätzen. Die Bruttomonatsgehälter starten bei 1.460 € und können teilweise bis zu 3.455 € pro Monat betragen.

Die regionalen Einflüsse machen sich auch für den Mitarbeiter Medizinische Schreibkraft bemerkbar. Während die Bezüge in den nördlichen Bundesländern, hier zum Beispiel in Schleswig-Holstein bei etwa 1.770 € liegen, kann man in Baden-Württemberg auf ein monatliches Durchschnittsgehalt von 2.600 € kommen. Dem häufig höheren Gehalt in den südlichen Bundesländern stehen aber in der Regel auch höhere Lebenshaltungskosten im Süden Deutschlands gegenüber.

Mitarbeiter Medizinische Schreibkraft Gehalt im Detail nach Alter :

  • 25 Jahre = 2.063 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.114 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.114 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.192 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.437 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.757 Euro brutto

Monatsgehalt nach Firmengröße:

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.093 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.262 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.853 Euro brutto
Tätigkeit

Wer schnell und fehlerlos tippen kann, sorgfältig arbeitet und über medizinische Grundkenntnisse verfügt, kann als Medizinische Schreibkraft entweder von zu Hause aus oder in Firmen, Arztpraxen und Krankenhäusern ein anständiges Gehalt verdienen. Dies ist als Nebenerwerb oder auch Haupteinkommensquelle möglich. Der Durchschnittsverdienst ist hierbei angemessen, variiert allerdings je nach Bundesland. Die Tätigkeit als Schreibkraft erfordert sehr gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik sowie die Beherrschung der grundlegenden Fachterminologie. Ein sorgfältiges Arbeiten und das Verstehen von einfachen medizinischen Zusammenhängen sind hierbei unerlässlich. Die Schreibkraft besitzt eine hohe Verantwortung für die fehlerlose und inhaltlich tadellose Niederschrift. Eine Ausbildung existiert für Medizinische Schreibkräfte nicht, jedoch können Kurse besucht werden. Dies lohnt sich in jedem Fall, denn der Lohn liegt über dem einer einfachen Schreibkraft, da gewisse Grundkenntnisse erforderlich sind, die nicht von allen Bewerbern / Bewerberinnen erfüllt werden können. Hilfreich sind hierbei bereits absolvierte Ausbildungen in medizinischen Berufen, beispielsweise als Pflegekraft, Dokumentationsassistent(in) oder Arzthelfer(in). Das Beherrschen des Maschinenschreibens ist hierbei ebenfalls unerlässlich, da in diesem Beruf eine Vielzahl von Texten in möglichst kurzer Zeit präzise und fehlerfrei niedergeschrieben werden muss. Das Maschinenschreiben ist ebenfalls in vielen Kursen zu erlernen, jedoch erfordert es regelmäßiges und intensives Üben, bevor die Anschläge pro Minute ausreichen, um mit dieser Fertigkeit Geld zu verdienen.

Skip to main content