Gehaltsdatenbank mit 1,5 Mio Einträgen

Gehalt Gastgewerbe

Datenbasis: 47  Datensätze aus 2013/2014

Fachkraft im Gastgewerbe:

Gehalt

Ein Fachkraft im Gastgewerbe verdient in Deutschland durchschnittlich 1.261 €, basierend auf 47 Datensätzen. Die Bruttomonatsgehälter starten bei 1.021 € und können teilweise bis zu 2.245 € pro Monat betragen.

Die regionalen Einflüsse machen sich auch für den Fachkraft im Gastgewerbe bemerkbar. Während die Bezüge in den nördlichen Bundesländern, hier zum Beispiel in Schleswig-Holstein bei etwa 1.177 € liegen, kann man in Baden-Württemberg auf ein monatliches Durchschnittsgehalt von 1.664 € kommen. Dem häufig höheren Gehalt in den südlichen Bundesländern stehen aber in der Regel auch höhere Lebenshaltungskosten im Süden Deutschlands gegenüber.

Fachkraft im Gastgewerbe Gehalt im Detail nach Alter :

  • 25 Jahre = 1.266 Euro brutto
  • 30 Jahre = 1.455 Euro brutto
  • 35 Jahre = 1.451 Euro brutto
  • 40 Jahre = 1.261 Euro brutto
  • 45 Jahre = 1.243 Euro brutto
  • 50 Jahre = 1.243 Euro brutto

Monatsgehalt nach Firmengröße:

  • bis 500 Mitarbeiter = 1.260 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 1.649 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 1.792 Euro brutto
Tätigkeit

Eine Fachkraft im Gastgewerbe ist in der Gastronomie tätig. Diese Fachkräfte sind für die Betreuung der Gäste verantwortlich. Das vielseitige Tätigkeitsfeld umfasst das Arbeiten hinter der Theke, das Aushelfen in der Küche, die Vorbereitung von Veranstaltungen, die Bedienung im Restaurant, der Empfang der Gäste oder die kaufmännische Abwicklung in der Verwaltung. Diese Fachkräfte im Gastgewerbe werden meist in Restaurants, Kantinen und Cafés, in Hotels und Jugendherbergen oder im Bereich des Catering und des Party-Services eingesetzt.

TOP Skip to main content