Gehalt Küchenhilfe

    471 gefundene Gehälter > Lohn Küchenhilfe

       
       
    Gehaltstabelle Bundesland Brutto (min.) Brutto (Ø) Brutto (max.) Passende Jobs
    Baden-Württemberg 399€ 1.332€ 3.000€ Küchenhilfe (m/w)
    Bayern 400€ 1.224€ 5.459€ Küchenhilfe (m/w)
    Berlin 600€ 1.234€ 5.942€ Küchenhilfen (m/w) auf...
    Brandenburg 850€ 1.171€ 1.500€ Küchenhilfe (m/w)
    Bremen 1.190€ 1.332€ 1.600€ Küchenhilfe (m/w)
    Hamburg 900€ 1.166€ 1.440€ Küchenhilfe (m/w)
    Hessen 400€ 1.256€ 2.206€ Küchenhilfe (m/w)
    Mecklenburg-Vorpommern 400€ 906€ 1.600€ Küchenhilfe (m/w)
    Niedersachsen 320€ 1.137€ 4.167€ Küchenhilfe (m/w)
    Nordrhein-Westfalen 289€ 1.143€ 2.350€ KÜCHENHILFE (m/w)
    Rheinland-Pfalz 640€ 1.179€ 1.700€ Küchenhilfe (m/w)
    Saarland 780€ 1.152€ 1.500€ Küchenhilfe (m/w)
    Sachsen 400€ 977€ 1.300€ Küchenhilfe (m/w)
    Sachsen-Anhalt 446€ 798€ 1.260€ Küchenhilfe (m/w)
    Schleswig-Holstein 480€ 1.111€ 1.800€ Küchenhilfe (m/w)
    Thüringen 400€ 1.264€ 5.167€ Küchenhilfe (m/w)

    Mail Erhalten Sie die neuesten Küchenhilfe Jobs - kostenlos via E-Mail

    Was verdient eine Küchenhilfe

    KuechenhilfeEine Küchenhilfe assistiert dem Koch und ist für die Reinungung nach dem Kochen zuständig. Die Küchenhilfe muss ein Gesundheitszeugnis vorlegen, da sie im direkten Umgang mit Lebensmitteln steht. Sie schneidet Gemüse, schält Kartoffeln und reicht dem Koch Messer, Töpfe und alles andere an. Die genauen Aufgaben machen sich daran fest, in welcher Art Küche die Küchenhilfe arbeitet. In der Küche einer Pizzeria muss sie sich mit anderen Lebensmitteln befassen, als in der Küche eines Hotels beispielsweise. Die Grundreinigung nach dem Kochen wird ebenfalls in der Regel von der Küchenhilfe übernommen.

    Küchenhilfe Ausbildung und Gehalt

    Eine Ausbildung zur Küchenhilfe dauert drei Jahre und endet mit einem IHK-Abschluss. Im ersten Ausbildungsjahr bekommt eine angehende Küchenhilfe Gehalt in Höhe von circa 550 Euro (alte Bundesländer) und 505 Euro (neue Bundesländer), wobei es sich hier um eine Ausbildungsvergütung handelt, die im dritten Ausbildungsjahr auf 689 Euro (West) bzw. 671 Euro (Ost) ansteigt. Nach der Ausbildung verdient eine weibliche Küchenhilfe Gehalt von durchschnittlich 1.102 Euro brutto. Die männlichen Kollegen liegen bei circa 1.174 Euro brutto, womit der Beruf der Küchenhilfe sich in die Jobs einreiht, in denen die Männer besser bezahlt werden. Ein Küchengehilfe Gehalt variiert, je nachdem, in welchem Bundesland die Küchenhilfe tätig ist. In Mecklenburg-Vorpommern ist es um das Küchenhilfe Gehalt mit durchschnittlich 837 Euro am magersten bestellt. Während der Küchenhilfe Ausbildung lernen die angehenden Küchenhilfen unter anderem, mit modernen Küchenmaschinen umzugehen und müssen in hektischen Zeiten die Ruhe zu bewahren.

    Küchengehilfe Gehalt – wo wird gut bezahlt?

    Die Haupttätigkeit einer Küchenhilfe besteht darin, dem Koch zur Seite zustehen. Der Küchenhilfe obliegen die vorbereitenden Arbeiten, wie beispielsweise das Schälen der Kartoffeln, das Putzen von Gemüse, die Zubereitung kleiner Speisen, das Belegen von Brot oder Brötchen. Zudem ist die Küchenhilfe dafür verantwortlich, die Küche gründlich und gemäß der geltenden Hygienebestimmungen zu reinigen, sowie das Haltbarkeitsdatum der Lebensmittelvorräte zu kontrollieren. Die Küchenhilfe ist darüber hinaus für die fachgerechte Lagerung der Lebensmittel zuständig. Die Einsatzgebiete einer Küchenhilfe sind vielseitig. Je nach Bereich fällt das Küchenhilfe Gehalt höher oder niedriger aus. Das Gehalt einer Küchenhilfe, die in einem renommierten Hotel oder in einem Nobelrestaurant dem Chef de Cuisine zur Seite steht, ist weitaus höher angesiedelt, als das Küchenhilfe Gehalt in einem Kantinenbetrieb, Cateringservice oder Imbissladen.

    Mehr weibliche Küchenhilfen, mehr männliche Köche

    Mehr Frauen als Männer verdienen als Küchenhilfe Gehalt. Die Männer entscheiden sich hingegen eher für den Beruf des Kochs, womit es sich in den professionellen Großküchen der Restaurants und Hotels anders verhält, als in den heimischen vier Wänden. Kocht zu Hause noch heute meistens die Frau, so sind die gelernten weiblichen Köche in der Minderheit. Für eine Küchenhilfe Ausbildung interessieren sich hingegen mehr Frauen als Männer.

    Gehaltsvergleich f�r Küchenhilfe
    Einstiegsgehalt Küchenhilfe
    Geschlecht Ø Einkommen passende stellenanzeigen
    Mann 1.193€ Küchenhilfe (m/w) Küchenhilfe / Spüler /....
    Frau 1.092€ Küchenhilfe für den.... KÜCHENHILFE (m/w)

    Berufserfahrung

    Unternehmensgröße (Mitarbeiter)

    Branchen

    Frauen-Männer / Ost-West

    Bundesländer


    Top Städte Durchschnittsgehalt

    Bayreuth 5.459€
    Gotha 5.167€
    Borkum 4.167€
    Kirchheim unter Teck 3.000€
    Schrobenhausen 2.857€
    singen 2.700€
    Waldenbuch 2.250€
    Dachsberg 2.000€
    Ravensburg 1.821€
    Sulz am Neckar 1.800€
    Binzen 1.800€
    Grömitz 1.800€
    Lüneburg 1.800€
    Dortmund 1.775€
    Aachen 1.750€
    Münster 1.750€
    Münchberg 1.700€
    Ennepetal 1.700€
    Traunstein 1.700€
       

    Städte mit geringem Durchschnittsverdienst

    Paderborn 1.018€
    Heringsdorf 1.020€
    Schwelm 1.027€
    Gelsenkirchen 1.045€
    Kehl 1.048€
    Waldheim 1.050€
    Zingst 1.050€
    Freital 1.050€
    Bad Hindelang 1.050€
    Altfraunhofen 1.050€
    Bergisch Gladbach 1.070€
    Königs Wusterhausen 1.080€
    Oranienburg 1.100€
    Sinsheim 1.100€
    Büdelsdorf 1.100€
    gadebusch 1.100€
    Kirchseeon 1.100€
    Königsmoos 1.100€
    Soltau 1.105€

    Diskutiere mit anderen:
    Fragen und Antworten zum Thema Gehalt
    Tariflohn einer Hotelempfangsdame?
    Da ich in einer Bewerbung Gehaltsvorstellungen äußern soll, sollte ich schon...
    was studieren?
    Ich frage mich was ich studieren muss um ein Wirtschaftsinformatiker zu...
    Masterstudiengang?
    Als Studienanfänger, der später gern in der Wirtschaft arbeiten möchte,...

    Klicken Sie auf die Datensätze um weitere Details zu sehen, oder klicken Sie auf die -Icons um sich Datensätze zu merken und mit einem Klick auf "Vergleichen" zu vergleichen.
      Datum Alter Bundesland Arbeitsstunden Gehalt Passende Jobs  
    11.05.14 1984 (30) Sachsen 41 Stunden 1.300€ Küchenhilfe...
    07.05.14 1962 (52) Nordrhein-Westfalen 39 Stunden 2.217€ Küchenhilfe...
    29.04.14 1958 (56) Schleswig-Holstein unter 30 Stunden 1.000€ KÜCHENHILFE...
    17.04.14 1994 (20) Niedersachsen 40 Stunden 1.250€ Küchenhilfen...
    15.04.14 1956 (58) Baden-Württemberg 40 Stunden 1.800€
    07.04.14 1959 (55) Hessen unter 30 Stunden 1.500€
    07.04.14 1969 (45) Baden-Württemberg 39 Stunden 2.342€
    30.03.14 1982 (32) Baden-Württemberg 41 Stunden 1.600€
    22.03.14 1974 (40) Bayern unter 30 Stunden 1.500€
    07.03.14 1976 (38) Bayern unter 30 Stunden 600€
    05.03.14 1966 (48) Brandenburg unter 30 Stunden 1.500€
    27.02.14 1969 (45) Hessen unter 30 Stunden 1.800€
    27.02.14 1964 (50) Bayern unter 30 Stunden 400€
    16.02.14 1984 (30) Bayern 35 Stunden 1.440€
    15.02.14 1984 (30) Hessen 40 Stunden 976€
    12.02.14 1974 (40) Brandenburg 40 Stunden 1.500€
    11.02.14 1979 (35) Bayern 41 Stunden 1.300€
    06.02.14 1963 (51) Bayern unter 30 Stunden 950€
    02.02.14 1964 (50) Nordrhein-Westfalen 32 Stunden 1.700€
    02.02.14 1969 (45) Bayern 32 Stunden 1.200€
    13.01.14 1959 (55) Nordrhein-Westfalen 40 Stunden 1.950€
    11.01.14 1985 (29) Niedersachsen 40 Stunden 1.400€
    07.01.14 1991 (23) Baden-Württemberg 38 Stunden 2.000€
    13.12.13 1965 (49) Nordrhein-Westfalen 40 Stunden 1.450€
    06.12.13 1980 (34) Rheinland-Pfalz unter 30 Stunden 640€


      

    Zu den Jobs:

    Facebook

    Newsletter

    Gratis Newsletter abonnieren und aktuell informiert sein:

    Durchschnittsgehalt Brutto Lohn

    Gesamt 1.189€
    Frauen 1.181€
    Männer 1.210€

    Verdienst nach Wochenstunden

    36 Stunden Ø 863€
    37 Stunden Ø 2.222€
    38 Stunden Ø 1.303€
    39 Stunden Ø 1.654€
    40 Stunden Ø 1.310€
    mehr als 42 Stunden Ø 1.245€

    Karriere Tipps:

    Andere Gehälter:

    Branchen:

    Vergütungs Tipps:

    Kontakt | Impressum | Werbung