Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit Ausbildung

In der Industrie und dem Handel Ausbildungsdauer: 36 Monate
1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 4. Lehrjahr
Alte Bundesländer (West) 642 € 753 € 897 € 0 €
Neue Bundesländer (Ost) 642 € 753 € 897 € 0 €
(Quellenangabe: BIBB)

h3>Über die Ausbildung zum/r Anlagenmechaniker/-in

Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit dauert drei Jahre.

Ausbildungsinhalte und Ablauf

Diese Ausbildungsinhalte stehen auf dem Stundenplan:

  • Erstellung eines Dienstleistungsangebots im Portfolio des Ausbildungsbetriebs.
  • Einsatz von IT- und Kommunikationssystemen zur Organisation und Strukturierung.
  • Bearbeitung von Vorgängen und Durchführung von Kontierungen.
  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, Vermittlung von Zusatzleistungen, Anwendung von Reservierungs- und Buchungssystemen.
  • Planung, Organisation, Finanzierung, Endabrechnung von Veranstaltungen.
  • Durchführung von Werbeaktionen für bestimmte Kundensegmente.
  • Qualitätssicherung von Eigen- und Fremdleistungen.