*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Büchereiangestellte

Datenbasis: 112 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1.538 € 1.912 € 2.958 €
Baden-Württemberg 1.482 € 2.062 € 3.504 € Jobs Büchereiangestellte
Bayern 1.509 € 1.782 € 2.650 € Jobs Büchereiangestellte
Berlin 1.660 € 1.848 € 2.351 € Jobs Büchereiangestellte
Brandenburg 1.171 € 1.457 € 2.254 € Jobs Büchereiangestellte
Bremen 1.477 € 1.838 € 2.843 € Jobs Büchereiangestellte
Hamburg 1.631 € 2.029 € 3.138 € Jobs Büchereiangestellte
Hessen 1.780 € 2.338 € 3.135 € Jobs Büchereiangestellte
Mecklenburg-Vorpommern 1.130 € 1.405 € 2.174 € Jobs Büchereiangestellte
Niedersachsen 1.485 € 1.684 € 2.733 € Jobs Büchereiangestellte
Nordrhein-Westfalen 1.519 € 1.836 € 2.837 € Jobs Büchereiangestellte
Rheinland-Pfalz 1.512 € 1.881 € 2.909 € Jobs Büchereiangestellte
Saarland 1.462 € 1.819 € 2.812 € Jobs Büchereiangestellte
Sachsen 1.183 € 1.471 € 2.275 € Jobs Büchereiangestellte
Sachsen-Anhalt 1.159 € 1.442 € 2.230 € Jobs Büchereiangestellte
Schleswig-Holstein 1.669 € 1.843 € 3.049 € Jobs Büchereiangestellte
Thüringen 1.201 € 1.494 € 2.311 € Jobs Büchereiangestellte

Büchereiangestellte:

1. Gehalt

Ein Büchereiangestellter verdient in Deutschland durchschnittlich 1.912 €, basierend auf 112 Datensätzen. Die Bruttomonatsgehälter starten bei 1.538 € und können teilweise bis zu 2.958 € pro Monat betragen.

Die regionalen Einflüsse machen sich auch für den Büchereiangestellter bemerkbar. Während die Bezüge in den nördlichen Bundesländern, hier zum Beispiel in Schleswig-Holstein bei etwa 1.843 € liegen, kann man in Baden-Württemberg auf ein monatliches Durchschnittsgehalt von 2.062 € kommen. Dem häufig höheren Gehalt in den südlichen Bundesländern stehen aber in der Regel auch höhere Lebenshaltungskosten im Süden Deutschlands gegenüber.

Büchereiangestellter Gehalt im Detail nach Alter :

  • 25 Jahre = 1.675 Euro brutto
  • 30 Jahre = 1.758 Euro brutto
  • 35 Jahre = 1.678 Euro brutto
  • 40 Jahre = 1.702 Euro brutto
  • 45 Jahre = 1.774 Euro brutto
  • 50 Jahre = 1.966 Euro brutto

Monatsgehalt nach Firmengröße:

  • bis 500 Mitarbeiter = 1.920 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 1.766 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.145 Euro brutto

In Bibliotheken des öffentlichen Dienstes sind Stundenlohn und Gehalt allgemein festgelegt. In privaten Häusern wird das Gehalt mitunter individuell ausgehandelt.

4. Tätigkeit

Als Büchereiangestellte /-r hilft man dabei, die Bestände einer Bibliothek aufzubauen und zu pflegen. Zudem gehört die Kundenberatung zum Aufgabenfeld und ebenso werden Informationen oder Medien für Kunden beschafft. Das Tätigkeitsfeld umfasst im Detail folgende Aufgaben:

  • Sollen neue Medien angeschafft werden, wirken Büchereiangestellte bei der Auswahl mit. Dabei kontrollieren sie auch, ob die ausgewählten Medien schon zum Bestand gehören oder bereits bestellt wurden.
  • Sie übernehmen die Materialbestellung und führen die Kontrolle von Rechnungen und Lieferungen durch.
  • Neue Zugänge werden inventarisiert und registriert sowie bibliothekarisch aufbereitet.
  • Sie sortieren die Medien ein und führen Katalogarbeiten aus.
  • Sie bearbeiten die Anmeldungen und Abmeldungen der Benutzer, stellen die Benutzerausweise aus und registrieren die ausgeliehenen Medien.
  • Sie beraten die Benutzer und führen einfache Aufträge für die Recherche durch.
  • Zudem verschicken sie per Fernleihe entliehene Medien.
  • Zurückgegebene Medien werden kontrolliert, wieder eingeordnet oder bei Schäden aussortiert.
  • Sie helfen mit, wenn Marketingmaßnahmen, Veranstaltungen oder Ausstellungen durchgeführt werden.

Daneben übernehmen sie Verwaltungsaufgaben und Aufgaben der Schriftgutverwaltung.

Büchereiangestellte (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste mit Fachrichtung Bibliothek) arbeiten in Stadtbibliotheken, Behördenbibliotheken, in Museen, in Hochschulen, in Bibliotheken großer Unternehmen, in Bibliotheken der Kirche oder in Verlagen.

Weitere Gehälter für Büchereiangestellter