Jobangebote für Personalsachbearbeiter (15km)

Geschätztes Bruttogehalt
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in Ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Personalsachbearbeiter

Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Jobangebote
Deutschland 1.959 € 2.830 € 4.197 €  
Baden-Württemberg 2.199 € 3.011 € 4.447 €
Bayern 2.111 € 2.940 € 4.310 €
Berlin 1.919 € 2.589 € 3.525 €
Brandenburg 1.709 € 2.063 € 3.213 €
Bremen 1.858 € 2.901 € 4.875 €
Hamburg 2.157 € 2.916 € 4.029 €
Hessen 2.202 € 2.987 € 4.565 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.570 € 2.187 € 3.509 €
Niedersachsen 1.925 € 2.734 € 3.913 €
Nordrhein-Westfalen 2.037 € 2.854 € 4.246 €
Rheinland-Pfalz 1.892 € 2.775 € 3.938 €
Saarland 1.922 € 2.836 € 5.250 €
Sachsen 1.742 € 2.226 € 3.294 €
Sachsen-Anhalt 1.668 € 2.105 € 3.510 €
Schleswig-Holstein 1.957 € 2.643 € 3.729 €
Thüringen 1.685 € 2.437 € 3.547 €

Personalsachbearbeitung / Personalsachbearbeiter / Personalsachbearbeiterin:

1. Gehalt

Als Personalsachbearbeiter liegt das deutschlandweite Gehalt bei 2.830 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 3.818 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.959 € beginnen, Personalsachbearbeiter in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 4.197 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 2.643 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 3.011 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Personalsachbearbeiter in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.522 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.734 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.856 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.942 Euro brutto
  • 45 Jahre = 3.040 Euro brutto
  • 50 Jahre = 3.131 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.587 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.903 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 3.087 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung

Für die Arbeit als Personalsachbearbeiter oder Personalsachbearbeiterin qualifiziert eine kaufmännische Ausbildung. Diese bundesweit geregelte Lehre umfasst drei Jahre und gilt als anerkannter Ausbildungsberuf. Dies regelt das Berufsbildungsgesetz (BBiG). Weiterhin besuchen Interessenten Weiterbildungen im Personalwesen, um diese Arbeit auszuführen. Entsprechende Lehrgänge bieten Akademien, Fachschulen und Fernuniversitäten an.

Als zukünftige Personalsachbearbeiter beschäftigen sich die Auszubildenden mit sämtlichen Personal-Erfordernissen in einem Unternehmen. Einige Akademien setzen von ihren Bewerbern besondere Vorkenntnisse voraus. Dazu gehören absolvierte Praktika in einem kaufmännischen Beruf oder ein Kaufmannsgehilfen-Brief. Des Weiteren besitzen die Lernwilligen zwingend die Fachhochschulreife mit einem kaufmännischen Schwerpunkt. Die Dauer einer Weiterbildung beträgt 18 Monate.

Zu den relevanten Lerninhalten während der Weiterbildung gehören das betriebliche Personalwesen und die Personalführung. Die Teilnehmer erlernen Grundkenntnisse in der Statistik, der Buchführung und der Lohnbuchführung. Die Arbeit mit IT-Programmen und der Tabellenkalkulation erhalten eine große Bedeutung. Weitere Schwerpunkte bilden das Recht, das Arbeitsrecht und das Steuerwesen. In Akademien der Industrie- und Handelskammer unterscheiden sich die Kernthemen. Hier stehen folgende Fächer im Vordergrund:

  • die Sozialversicherung,
  • die Personalentwicklung,
  • die Personalplanung
  • und die Entgeltabrechnung.

Die Dauer eines Lehrgangs variiert abhängig von der Form der Weiterbildung. Besuchen die Interessenten die Präsenzseminare in Teilzeit, dauert die Ausbildung sechs Monate. Bei einer Vollzeit-Weiterbildung beträgt die Lehrzeit drei bis vier Monate. Endet die Weiterbildung, erfolgt eine Abschlussprüfung. Bestehen die Teilnehmer diese, erhalten sie ein spezielles Zertifikat.

3. Studium

Geeignete Studien stellen die Wirtschafts-Wissenschaften und das Personalmanagement dar. Die Wirtschafts-Wissenschaften befassen sich mit den Teilgebieten der Wirtschaft. Besondere Relevanz erhalten hierbei die Volkswirtschaftslehre und die Betriebswirtschaft. Die Volkswirtschaft konzentriert sich auf die wirtschaftlichen Zusammenhänge auf dem internationalen Markt. Die Analyse von Wirtschafts-Prozessen steht hier ebenso im Fokus wie die Politik und das Rechtswesen. Andere Kernthemen bilden die Psychologie, die Mathematik und die Soziologie.

Im Personalmanagement stehen das Personalwesen, die Personalwirtschaft und die Personalpolitik im Vordergrund. In diesem Bereich beschäftigen sich die Studenten mit der idealen Kompetenz-Nutzung von Mitarbeitern eines Betriebs. Die vier Grundthemen dieses Studiums zeigen sich in Form von

  • der Wirtschafts-Kompetenz,
  • der Fachkompetenz im Personalmanagement,
  • der personalen und sozialen Kompetenz
  • und der Handlungs- und Aktivitäts-Kompetenz.

Einige Hochschulen und Universitäten bieten als Teilstudium das Wissensmanagement an. Hierbei führen die Studierenden mehrere Praktika durch. Die Option eines Auslandssemesters besteht. Das Grundstudium befasst sich mit der Unternehmens-Besteuerung, der Wirtschafts-Informatik und dem Wirtschaftsrecht. Neben der interkulturellen Kompetenz konzentriert sich der Studiengang auf die gesellschaftliche Verantwortung im Personalmanagement.

Des Weiteren existieren fachspezifische Studieninhalte. Die Studenten wählen ihre Fachrichtung abhängig von ihrem Interessengebiet. Zu den angebotenen Themen zählen die soziologischen und psychologischen Grundlagen der Personalarbeit. Die Personalpolitik besteht als weiterer Teilbereich. Diese schließt die Personalentwicklung, das Change Management und das Personalcontrolling ein.

4. Tätigkeit

Der Personalsachbearbeiter oder die Personalsachbearbeiterin werden in Personalbüros eingesetzt. Dort übernehmen sie Aufgaben wie die Personalplanung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung oder die Personalverwaltung. Das durchschnittliche Gehalt liegt, bei den Personalsachbearbeitern bzw. den Personalsachbearbeiterinnen, bei einem Einkommen von etwa 26.000 EUR im Jahr, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 40 Stunden. Dabei ist der Verdienst u. a. abhängig von der Qualifikation, dem Verantwortungsbereich und der Berufserfahrung. Um in diesem Bereich zu arbeiten, ist eine kaufmännische Ausbildung, ein kaufmännisches / betriebswirtschaftliches Studium oder eine berufliche Fortbildung im Bereich des Personalwesens erforderlich.

Aktuelle Gehaltsdatensätze für Personalsachbearbeiter

Datum Alter Bundesland Berufserfahrung Arbeitszeit Gehalt  
10.05.2018 59 Bayern Mehr als 27 Jahre 38.0 Std. 3.200 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Nürnberg
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung | Personalsachbearbeiter
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
27 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
IT-Systemhäuser
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.200 €
Wochenstunden:
38 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.200 €
Firmenwagen:
Nein
03.05.2018 29 Niedersachsen 7 Jahre 40.0 Std. 2.050 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Osnabrück
Ausbildung:
Fachhochschulreife
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung | Personalfachkauffrau
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
7 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
6 - 20
Branche:
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.050 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.050 €
Firmenwagen:
Nein
27.04.2018 27 Bayern 1 Jahre 40.0 Std. 2.300 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Waldkraiburg, St
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung | Personalfachkauffrau
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
1 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
Metall
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.300 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.300 €
Firmenwagen:
Nein
24.04.2018 23 Bayern 2 Jahre 35.0 Std. 2.550 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Schwandorf, GKSt
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
2 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
Metall
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.550 €
Wochenstunden:
35 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.550 €
Firmenwagen:
Nein
23.04.2018 56 Baden-Württemberg Mehr als 30 Jahre 40.0 Std. 3.085 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Mannheim
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
30 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
501 - 1000
Branche:
Elektrotechnik
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.085 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.085 €
Firmenwagen:
Nein
23.04.2018 37 Sachsen 20 Jahre 40.0 Std. 2.100 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Freital, Stadt
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
20 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
Lebensmittel / Nahrung, Genuss
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.100 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.100 €
Firmenwagen:
Nein
20.04.2018 25 Bayern 2 Jahre 39.0 Std. 2.415 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
München
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
2 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
IT-Systemhäuser
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.415 €
Wochenstunden:
39 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
240 €
Gesamt pro Monat:
2.435 €
Firmenwagen:
Nein
18.04.2018 31 Schleswig-Holstein 10 Jahre 25.0 Std. 1.717 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Harrislee
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
10 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
501 - 1000
Branche:
Einzelhandel, Sonstiges
Das Gehalt
Monatsgehalt:
1.717 €
Wochenstunden:
25 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
1.717 €
Firmenwagen:
Nein
17.04.2018 27 Baden-Württemberg 3 Jahre 20.0 Std. 1.300 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Fellbach
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung | Personalsachbearbeiter
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
3 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1001 - 5000
Branche:
Logistik, Transport, Verkehr
Das Gehalt
Monatsgehalt:
1.300 €
Wochenstunden:
20 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
1.300 €
Firmenwagen:
Nein
17.04.2018 31 Berlin 0 Jahre 40.0 Std. 2.445 €  
Personalsachbearbeiter
Persönliche Daten
Ort:
Berlin
Ausbildung:
- Kfm. / Handel
Tätigkeit:
Personalsachbearbeitung |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
0 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
21 - 50
Branche:
Anlagenbau
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.445 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
832 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.514 €
Firmenwagen:
Nein
Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen