*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement

Datenbasis: 212 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 2.352 € 3.506 € 6.603 €
Baden-Württemberg 2.555 € 3.261 € 7.733 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Bayern 2.349 € 3.512 € 6.457 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Berlin 2.047 € 3.718 € 4.494 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Brandenburg 2.094 € 2.694 € 3.724 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Bremen 2.260 € 3.369 € 6.345 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Hamburg 2.356 € 4.056 € 10.516 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Hessen 2.524 € 3.562 € 8.966 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Mecklenburg-Vorpommern 1.660 € 2.475 € 4.660 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Niedersachsen 2.163 € 3.076 € 5.799 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Nordrhein-Westfalen 2.842 € 3.709 € 7.866 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Rheinland-Pfalz 2.312 € 3.448 € 6.493 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Saarland 2.236 € 3.334 € 6.278 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Sachsen 1.808 € 2.696 € 5.078 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Sachsen-Anhalt 1.773 € 2.643 € 4.977 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Schleswig-Holstein 2.707 € 3.306 € 3.819 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement
Thüringen 1.838 € 2.740 € 5.159 € Jobs Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement

Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement:

1. Gehalt

Als Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement liegt das deutschlandweite Gehalt bei 3.506 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 212 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 2.352 € beginnen, Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 6.603 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 3.306 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 3.261 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 3.034 Euro brutto
  • 30 Jahre = 3.130 Euro brutto
  • 35 Jahre = 3.418 Euro brutto
  • 40 Jahre = 3.418 Euro brutto
  • 45 Jahre = 3.551 Euro brutto
  • 50 Jahre = 3.743 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 3.109 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 3.511 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 4.497 Euro brutto
3. Studium

Die Luftverkehrsbranche ist ständigen Veränderungen unterlegen. Sie erfordert innovative Strategien, die Studierende im Studium des Luftverkehrsmanagements erlernen. Das Studium vermittelt Grundlagen der Luftverkehrswirtschaft. Die Studierenden eignen betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Handlungs- und Problemlösungskompetenzen an. Auf dem Stundenplan stehen Logistik, Marketing, Flugsicherung und Rechnungswesen.

Der Unterricht findet im Wechsel zwischen Theorie und Praxis statt. Während der betriebspraktischen Studienzeit können die Studierenden wichtige Kontakte knüpfen und die betrieblichen Abläufe auf dem Flughafen genau kennenlernen. Sie erstellen Praxisberichte und lernen, die Personaleinsatzplanung im Flugcenter sowie die Koordination und Planung von An- und Abflugzeiten durchzuführen. Darüber hinaus erhalten sie verwaltende Kenntnisse und lernen Start- und Landegebühren festzulegen, Rechnungen zu stellen, Flugzeiten zu koordinieren und Passagiere abzufertigen. Die Studenten erweitern ihre sozialen Kompetenzen und kommunikativen Fähigkeiten und erhalten Fachwissen in der Kundenbetreuung.

Das Luftverkehrsmanagementstudium umfasst 210 Leistungspunkte. Nach erfolgreichem Abschluss und dem Verfassen einer Bachelorarbeit erhalten die Studierenden den Titel Bachelor auf Arts.

Wichtige Fächer des Studiengangs Luftverkehrsmanagement sind:

  • Betriebswirtschaftslehre,
  • Makroökonomik,
  • Rechnungswesen,
  • Risikomanagement,
  • Mikroökonomik
  • Wirtschaftsinformatik,
  • Controlling,
  • Finanzierung,
  • Rechnungswesen,
  • Wirtschaftsmathematik,
  • Wirtschaftsrecht,
  • Statistik,
  • Luftverkehrsrecht,
  • Luftverkehrswirtschaft,
  • Luftverkehrsmanagement,
  • Planung und Organisation,
  • Business Englisch,
  • Marketing,
  • Logistik.
  • Betriebswirtschaftslehre.

Nach dem Bachelorstudium kann der Absolvent einer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Wenn er sich weiter spezialisieren will, bietet sich ein weiterführendes Masterstudium im strategischen Luftverkehrsmanagement, auch Aviation Management genannt, an. Dort lernt der Azubi seine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse gezielt für international tätige Fluggesellschaften und Cargo-Unternehmen anzuwenden. Darüber hinaus vertieft er seine Kenntnisse im Luftverkehr, in der strategischen Planung, in der Reservierung von Flugplätzen und erhält Wissen über die öffentlichen Regelungen am Flughafen.

4. Tätigkeit

Im Luftverkehrsmanagement angestellte Bachelor of Arts übernehmen qualifizierte und verantwortungsvolle Aufgaben für Luftfahrtbehörden oder Unternehmen, welche Luftfahrttechnik herstellen. Sie entwickeln geeignete Maßnahmen für die Sicherheit in der Luftfahrt, erstellen Pläne und stellen Techniken bereit. Bei ihrer Arbeit helfen vor allem Statistiken und Analysen, welche die Bedarfsermittlung und die Herangehensweise unterstützen und aufzeigen. Weitergehend befassen sie sich mit einer Vielzahl von Sacharbeiteraufgaben, führen die Korrespondenz und setzen Lösungen in die Realität um. Ihre Einkommen oder Gehälter hängen dabei stets von ihren genauen Arbeitsanforderungen und Arbeitsaufgaben ab. Vor allem ihr Stundenlohn sowie ihr Durchschnittsgehalt können dabei stark variieren.

Weitere Gehälter für Bachelor of Arts - Luftverkehrsmanagement