*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager

Datenbasis: 64 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 2.007 € 2.901 € 4.733 €
Baden-Württemberg 2.448 € 3.537 € 3.863 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Bayern 1.812 € 2.991 € 4.693 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Berlin 1.650 € 2.385 € 3.890 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Brandenburg 1.530 € 2.210 € 3.605 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Bremen 1.929 € 2.788 € 4.547 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Hamburg 2.026 € 2.929 € 4.779 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Hessen 2.375 € 3.240 € 4.857 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Mecklenburg-Vorpommern 1.476 € 2.133 € 3.479 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Niedersachsen 2.080 € 3.006 € 4.905 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Nordrhein-Westfalen 1.903 € 3.161 € 5.223 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Rheinland-Pfalz 1.974 € 2.853 € 4.655 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Saarland 2.141 € 3.094 € 5.047 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Sachsen 1.544 € 2.232 € 3.640 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Sachsen-Anhalt 1.513 € 2.187 € 3.567 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Schleswig-Holstein 1.740 € 2.515 € 4.103 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager
Thüringen 1.568 € 2.267 € 3.698 € Jobs Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager

Betriebswirt - Tourismusmanagement / Tourismusmanager:

1. Gehalt

Deutschlandweit betrachtet verdient ein Tourismusbetriebswirt 2.901 € brutto im Monat. Umgerechnet entspricht das einem Jahresgehalt von 34.812 €. Alle Zahlen basieren auf 64 Datensätzen, die innerhalb der letzten zwei Jahre erhoben wurden.

  • Abweichungen nach oben und unten sorgen dafür, dass die unteren 25% der Gehaltstabelle 2.007 € oder weniger bekommen,
  • die oberen 25% hingegen 4.733 € und mehr.

Liegt zum Berufseinstieg das Gehalt von Männern und Frauen noch auf einem Level, scheint es sich laut unserer Daten im Laufe der Jahre auseinanderzuentwickeln. So verdient im Tourismusmanagement ein Betriebswirt im Schnitt 3.803 €, eine Betriebswirtin hingegen nur 2.802 €. Und es gibt weitere Faktoren, die auf die Höhe des Einkommens Einfluss nehmen können.

Reise durch die Karriere

Nach abgeschlossener Ausbildung liegt das Einstiegsgehalt als Tourismusbetriebswirt bei durchschnittlich 2.740 € im Monat. Doch dabei bleibt es in der Regel nicht:

  • Im Alter von 30 Jahren gibt es im Schnitt 2.890 €,
  • mit 40 Jahren dann bereits 3.006 € und
  • mit 50 schließlich 3.422 € pro Monat.

Fort- und Weiterbildungen sind dabei eine gute Gelegenheit, sowohl karriere- als auch gehaltstechnisch vorwärts zu kommen.

Kleines Büro oder großer Konzern?

In vielen Branchen und Berufen steigt mit der Größe des Arbeitgebers auch der Verdienst. Doch gilt das auch für Betriebswirte im Tourismusmanagement? Die folgenden Daten zeigen, wie sich das Gehalt in Abhängigkeit zur Firmengröße entwickelt:

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.514 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 3.087 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 4.198 Euro brutto

Ganz offenbar sind die Unterschiede enorm. Die Nähe des Gesamtdurchschnitts zum Durchschnittsgehalt der Firmen mit maximal 500 Mitarbeitern zeigt aber auch, dass die Stellen in großen Firmen selten und damit auch schwierig zu bekommen sind.

Deutschland-Reise – der Bundesland-Check

Nicht jede Region in Deutschland ist wirtschaftlich gleich stark und nicht überall sind die Lebenshaltungskosten identisch. Das führt dazu, dass sich auch die Gehälter für Betriebswirte im Tourismusmanagement regional unterscheiden. So ist der Verdienst in Baden-Württemberg (3.537 €), Hessen und Bayern in der Regel deutlich höher als beispielsweise in Sachsen (2.232 €), Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt.

Sie möchten es noch genauer wissen?
Bei allen genannten Angaben zum Gehalt als Betriebswirt bzw. Betriebswirtin für Tourismusmanagement handelt es sich um Durchschnittswerte. Für genauere Informationen empfehlen wir unseren kostenlosen Gehaltscheck oder eine individuelle Gehaltsanalyse (zum Gehaltsvergleich).

3. Studium

Betriebswirt im Bereich Tourismusmanagement kann man über das gleichnamige Studium werden. Während des Grundstudiums befassen sich die Studenten mit allgemeingültigen Fächern wie Management, Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Präsentation.

Danach folgen spezifische Rubriken, die den Bereich Tourismusmanagement näher beleuchten. Die Studenten erlangen in sechs Studienhalbjahren die Qualifikation, um im Hotel- oder Eventmanagement arbeiten zu können. Sie werden befähigt, touristische Zielgebiete zu erarbeiten und zu vermarkten. Studierende erstellen praxiswirksame Maßnahmen zur Produktplanung und zum Tourismusmarketing. Sie erwerben Fähigkeiten, um Hotels und Resorts, Messen, Events und Kongresse zu organisieren und realisieren. Schwerpunkte, die Studenten während dieses Studienfachs setzen, sind Eventmarketing, Internationales Hotelmanagement oder Freizeitpsychologie.

Im Detail stehend folgende Kategorien auf dem Studienplan:

  • Betriebswirtschaftliche Unternehmensführung,
  • Strategisches Management,
  • Rechtsordnung und Wirtschaftssysteme,
  • Marktforschung,
  • Kommunikations-/Medienmanagement,
  • Finanzmanagement,
  • Buchführung und Kostenrechnung,
  • Innovationsmanagement,
  • Personalführung und -organisation,
  • Interkulturelle Dialoge, Fremdsprachen,
  • Tourismus und Destinationsmanagement,
  • Internationale Hotelbetriebswirtschaft,
  • Public Relations,
  • Business Travel Management,
  • Dienstleistungs- und Gastronomiemanagement,
  • Kongressmanagement,
  • spezielles Recht in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft,
  • Freizeitsoziologie oder Organisation von Resorts.

Im Studienfach praktizieren Studenten öffentliche Auftritte und Präsentationen. Sie kooperieren mit den verschiedenen Medien Online, Print, Fernsehen und Radio. Viele Studierende schätzen die Praxisprojekte an Universitäten, die die redaktionelle Ausarbeitung einer Studentenzeitung oder Cross-Media-Projekte zu Ernährungs- und Sportfragen bedeuten. Etliche Hochschulen bieten in diesem Studienfach Praxisdialoge mit Vertretern aus Politik, Sport, Medien und Wirtschaft. Neben dem Erwerb fachlicher Kompetenzen steht die Persönlichkeitsbildung der Studenten im Fokus. Gezielt entwickeln die Studierenden marktbezogene Kenntnisse, die sie auf ihre berufliche Wirkung vorbereiten.

4. Tätigkeit

Betriebswirte mit Fachrichtung Tourismusmanagement finden ihr Arbeitsumfeld in allen Branchen der Tourismuswirtschaft.
Ihre Aufgaben umfassen alle berufstypischen Tätigkeiten aus den Bereichen internationales und nationales Tourismusmanagement, Organisation von Geschäftsreisen, Verwaltung des Etats, Bedarfsanalyse und Vertragsabwicklung mit Tourismus Partnern. Dabei übernehmen sie Fach- und Führungsaufgaben, leiten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an oder überwachen die Reiseabläufe von der Buchung bis hin zur Abrechnung. Sie können unternehmerisch tätig werden oder auch freiberuflich in diesen Bereichen arbeiten. Das Gehalt kann entsprechend der Ausrichtung des Betriebes oder des Unternehmens von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variieren. Der Verdienst bzw. das Einkommen hängt nicht zuletzt von dem Arbeitsumfang innerhalb eines Unternehmens ab.

Weitere Gehälter für Tourismusbetriebswirt

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar