Jobangebote für Medizinische Assistenz (15km)

Geschätztes Bruttogehalt
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig Jobangebote sowie Informationen zum Thema Gehalt und Karriere per E-Mail. Diese können jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Medizinische Assistenz

Datenbasis: 2240 Datensätze
Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Jobangebote
Deutschland 1.711 € 2.441 € 3.495 €  
Baden-Württemberg 1.884 € 2.633 € 3.513 €
Bayern 1.800 € 2.452 € 3.637 €
Berlin 1.579 € 2.336 € 3.100 €
Brandenburg 1.506 € 2.118 € 2.844 €
Bremen 1.886 € 2.144 € 2.688 €
Hamburg 1.636 € 2.460 € 3.367 €
Hessen 1.912 € 2.742 € 3.560 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.426 € 1.910 € 2.955 €
Niedersachsen 1.719 € 2.334 € 3.534 €
Nordrhein-Westfalen 1.771 € 2.595 € 3.612 €
Rheinland-Pfalz 1.756 € 2.675 € 3.553 €
Saarland 1.867 € 2.889 € 3.383 €
Sachsen 1.428 € 1.854 € 2.697 €
Sachsen-Anhalt 1.426 € 1.936 € 2.953 €
Schleswig-Holstein 1.738 € 2.334 € 3.445 €
Thüringen 1.597 € 1.951 € 2.718 €

Medizinische Assistentin / Medizinischer Assistent:

1. Gehalt

Als Medizinische Assistenz liegt das deutschlandweite Gehalt bei 2.441 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 2.240 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.711 € beginnen, Medizinische Assistenten in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 3.495 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 2.334 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 2.633 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Medizinische Assistenz in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.173 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.361 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.457 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.539 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.664 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.721 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.333 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.487 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.793 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung

Medizinische Assistenz ist ein Sammelbegriff, der in der Regel für medizinische Fachangestellte verwendet wird. So zählen die folgenden Ausbildungsberufe zu den klassischen medizinischen Assistenzberufen:

  • Assistent /-in der Anästhesietechnik. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Intensivmedizin, Anästhesie, Anatomie, Physiologie, Krankenhausbetriebslehre, Radiologie, Reanimation.
  • Chirurgisch-technischer Assistent /-in. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Chirurgie, Anatomie, Arzneimittelkunde, Gynäkologie, Physiologie, Urologie, Rechtskunde, Traumatologie, Orthopädie.
  • Medizinische /-r Fachangestellte /-r. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Betreuung und Beratung von Patienten, Arbeits- und Praxishygiene, Gesetze und Verträge zur medizinischen Versorgung, Assistenz bei Diagnostik und Therapie, Umgang mit Impfstoffen und Heilmitteln, Prävention, Rehabilitation, Schriftverkehr.
  • Operationstechnische /-r Fachangestellte /-r. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Anatomie, Physiologie, Arzneimittellehre, Chemie, Physik, Krankheitslehre, Chirurgie, Mikrobiologie, Hygiene, Operationslehre, Krankenpflege, Endoskopie, Anästhesiologie, Radiologie, Psychologie.
  • Pharmazeutisch-technische /-r Assistent /-in. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Arzneimittelkunde, Pharmazie, Botanik, Gefahrstoffe, Pflanzenschutz, Umweltkunde, Gesetzeskunde.
  • Zahnmedizinische /-r Fachangestellte /-r. Dabei stehen die folgenden Inhalte auf dem Stundenplan: Zahnarztlabor, Arbeits- und Praxishygiene, Umwelt- und Arbeitsschutz, Heil- und Arzneimittel, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Fachbegriffe, Praxisabläufe, Prophylaxe, Röntgenstrahlen.
3. Studium

Assistenzberufe lernt man während einer Aus- oder einer Weiterbildung. Ein Studium ist dafür nicht nötig. Allerdings gibt es Studiengänge, die in ähnlichen Fachrichtungen qualifizieren, wie z.B. das Studium der medizinischen Assistenz. Dabei stehen die folgenden Studieninhalte auf dem Lehrplan:

  • Krankheitslehre der konservativen und der operativen Medizin,
  • Anamnese, Psychologie, Soziologie,
  • Anatomie und Untersuchungen, Diagnoseverfahren,
  • Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Prävention, Rehabilitation,
  • Dokumentation, Informationsmanagement,
  • Physiologie, Pathophysiologie,
  • Notfallmanagement, Rettungswesen,
  • Pharmakologie, Toxikologie,
  • Qualitätsmanagement.

Eine Perspektive nach dem Studium ist beispielsweise die Medizin- oder Pflegepädagogik oder das Pflegemanagement. Alternativ kann auch ein weiterführendes Studium der Pflegewissenschaft absolviert werden.

4. Tätigkeit

Medizinische Fachangestellte, die unter dem Begriff „medizinische Assistenz“ zusammengefasst werden, sind sowohl die rechte Hand von Ärzten und Ärztinnen und assistieren diesen bei Behandlungen und Untersuchungen, als auch für die Beratung und Betreuung von Patienten zuständig. Medizinische Fachangestellte übernehmen darüber hinaus Verwaltungsarbeiten und organisatorische Tätigkeiten. In der Regel arbeiten sie in Praxen oder Krankenhäusern. Doch auch im Gesundheitswesen, in Pflegediensten, in Laboren, in der Pharmaindustrie und in Forschungsabteilungen sind sie gefragtes Fachpersonal.

Je nach dem individuellen Fachbereich sind sie auch bei den jeweiligen Behandlungen und Untersuchungen aktiv dabei, werten Befunde im Labor aus und beraten Patienten über Vor- und Nachsorgemöglichkeiten.

Aktuelle Gehaltsdatensätze für Medizinische Assistenz

Datum Alter Bundesland Berufserfahrung Arbeitszeit Gehalt  
05.07.2019 56 Nordrhein-Westfalen Mehr als 30 Jahre 39.0 Std. 4.000 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Hamm/Westf.
Ausbildung:
Fachhochschulreife
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | Labor
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
30 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1001 - 5000
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
4.000 €
Wochenstunden:
39 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
620 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
4.051 €
Firmenwagen:
Nein
03.07.2019 55 Niedersachsen Mehr als 33 Jahre 30.0 Std. 2.000 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Ibbenbüren, Stadt
Ausbildung:
- sonstige
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
33 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
6 - 20
Branche:
Forschungsinstitute
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.000 €
Wochenstunden:
30 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.000 €
Firmenwagen:
Nein
01.07.2019 32 Nordrhein-Westfalen 10 Jahre 39.0 Std. 2.970 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Münster
Ausbildung:
Bachelor (BA)
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | Arbeitsmedizinische Assistentin
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
10 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1001 - 5000
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.970 €
Wochenstunden:
39 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
517 €
betriebliche Altersvorsorge:
41 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.016 €
Firmenwagen:
Nein
20.06.2019 22 Bayern 2 Jahre 40 Std. 2.400 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Schweinfurt
Ausbildung:
- sonstige
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | medizinisch-technischer Radiologieassistent
Hierarchieebene:
fachliche Mitarbeiterführung ohne Budget
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
2 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
51 - 100
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.400 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
300 €
betriebliche Altersvorsorge:
360 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.455 €
Firmenwagen:
Nein
18.06.2019 57 Bremen 8 Jahre 35.0 Std. 1.700 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Bremen
Ausbildung:
- Technik / Handwerk / EDV
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
8 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
51 - 100
Branche:
Soziale Einrichtungen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
1.700 €
Wochenstunden:
35 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
1.700 €
Firmenwagen:
Nein
17.06.2019 49 Baden-Württemberg Mehr als 23 Jahre 40.0 Std. 2.650 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Mannheim
Ausbildung:
- Technik / Handwerk / EDV
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | Medizinisch technische assistentin
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
23 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
6 - 20
Branche:
Forschungsinstitute
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.650 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.650 €
Firmenwagen:
Nein
13.06.2019 36 Nordrhein-Westfalen 13 Jahre 40.0 Std. 2.500 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Bonn
Ausbildung:
- sonstige
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | medizinisch technische Laboratoriumsassistent
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
13 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
21 - 50
Branche:
Forschungsinstitute
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.500 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
2.421 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.701 €
Firmenwagen:
Nein
12.06.2019 37 Niedersachsen 7 Jahre 18.5 Std. 1.200 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Hildesheim
Ausbildung:
Mittlere Reife
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
7 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
51 - 100
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
1.200 €
Wochenstunden:
18 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
1.200 €
Firmenwagen:
Nein
28.05.2019 60 Niedersachsen Mehr als 40 Jahre 19.0 Std. 1.830 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Hildesheim
Ausbildung:
- sonstige
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | Krankenschwester
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
40 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
501 - 1000
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
1.830 €
Wochenstunden:
19 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
1.830 €
Firmenwagen:
Nein
21.05.2019 62 Berlin 0 Jahre 35.0 Std. 2.400 €  
Medizinische Assistenz
Persönliche Daten
Ort:
Berlin
Ausbildung:
- sonstige
Tätigkeit:
Medizinische Assistent/-in | MTLFA
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
0 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1 - 5
Branche:
Forschungsinstitute
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.400 €
Wochenstunden:
35 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.400 €
Firmenwagen:
Ja
Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen