Jobangebote für Ramp-Agent (+15km)

Geschätztes Bruttogehalt  
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in Ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Ramp-Agent

Datenbasis: 9.591 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1.609 € 2.215 € 3.395 €
Baden-Württemberg 1.680 € 2.327 € 3.547 € Jobs Ramp-Agent
Bayern 1.672 € 2.288 € 3.406 € Jobs Ramp-Agent
Berlin 1.464 € 2.008 € 2.983 € Jobs Ramp-Agent
Brandenburg 1.360 € 1.779 € 2.928 € Jobs Ramp-Agent
Bremen 1.569 € 2.126 € 3.145 € Jobs Ramp-Agent
Hamburg 1.688 € 2.374 € 3.606 € Jobs Ramp-Agent
Hessen 1.671 € 2.318 € 3.559 € Jobs Ramp-Agent
Mecklenburg-Vorpommern 1.299 € 1.764 € 2.721 € Jobs Ramp-Agent
Niedersachsen 1.562 € 2.062 € 3.134 € Jobs Ramp-Agent
Nordrhein-Westfalen 1.637 € 2.202 € 3.351 € Jobs Ramp-Agent
Rheinland-Pfalz 1.573 € 2.116 € 3.274 € Jobs Ramp-Agent
Saarland 1.598 € 2.148 € 3.631 € Jobs Ramp-Agent
Sachsen 1.342 € 1.774 € 2.509 € Jobs Ramp-Agent
Sachsen-Anhalt 1.296 € 1.851 € 2.876 € Jobs Ramp-Agent
Schleswig-Holstein 1.629 € 2.100 € 3.141 € Jobs Ramp-Agent
Thüringen 1.254 € 1.796 € 2.595 € Jobs Ramp-Agent

Ramp-Agent:

1. Gehalt

Als Ramp-Agent liegt das deutschlandweite Gehalt bei 2.215 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 9.591 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.609 € beginnen, Ramp-Agents in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 3.395 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 2.100 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 2.327 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Ramp-Agent in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.246 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.468 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.645 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.734 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.781 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.767 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.090 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.327 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.494 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung

Die Tätigkeit des Ramp-Agenten stellt keinen offiziellen Ausbildungs-Beruf dar. Folglich existiert keine vorgeschriebene Berufsausbildung, welche am vorgestellten Job interessierte Personen vor dem Berufseinstieg absolvieren. Deswegen variieren die Anforderungen seitens der einstellenden Flughäfen und deren Betriebe. Diverse Schulungs-Zentren bieten Ausbildungs-Kurse für angehende Ramp-Agenten an. Die mehrere Monate andauernden Lehrgänge bereiten die Teilnehmer auf ihre späteren Aufgaben auf dem Rollfeld vor.

Darüber hinaus führen die großen Unternehmen aus der Luftfahrt-Branche eigenständige Ausbildungs-Kurse für ihre Arbeitnehmer durch. In beiden genannten Fällen steht neben theoretischen Inhalten die praktische Anwendung auf dem Rollfeld auf dem Lehrplan. Als einzige vorgeschriebene Qualifikation für den Beruf des Ramp-Agenten gilt der Nachweis über eine gültige Zuverlässigkeits-Überprüfung gemäß dem Luftsicherheits-Gesetz.

Da das Gesetz keine Ausbildung für den Beruf vorsieht, besitzen die Ramp-Agenten häufig eine anderweitige Berufsausbildung. Mitunter fordern die Arbeitgeber sogar eine abgeschlossene Ausbildung. Es empfiehlt sich, einen Beruf zu wählen, der in Bezug zur Tätigkeit des Ramp-Agenten steht. Dadurch bieten sich beispielsweise diese beiden Möglichkeiten an:

  • Luftverkehrs-Kaufmann,
  • Servicekaufmann für Luftverkehr.

Die durch das Berufsbildungs-Gesetz geregelte Ausbildung zum Luftverkehrs-Kaufmann nimmt insgesamt drei Jahre in Anspruch. Unter gewissen Umständen akzeptiert das Gesetz eine verkürzte Lehrzeit. Als Ausbildungs-Betriebe fungieren die Hersteller aus der Luftfahrt sowie Flughafen-Gesellschaften. Eine Alternative stellt der Servicekaufmann für Luftverkehr dar. Der vergleichsweise neue Beruf sieht eine Ausbildung in Flughafen-Betrieben oder Luftverkehrs-Gesellschaften vor. Darüber hinaus akzeptiert das Berufsbildungs-Gesetz eine schulische Ausbildung.

Aufgrund der erläuterten fehlenden gesetzlichen Regelung für den Beruf des Ramp-Agenten gibt es folglich keine zugehörige Weiterbildung. Allerdings besitzen Berufstätige mit einer vorherigen Berufsausbildung die Chance, an einer Fortbildung teilzunehmen. Hiermit verbessern sie ihre Qualifikationen und eignen sich deswegen für Positionen mit höheren Gehältern. Im Fall des angesprochenen Servicekaufmanns stellt die Bewerbung auf eine Weiterbildung zum Flugbegleiter eine Option dar.

3. Studium

Neben den Weiterbildungen entscheiden sich einige Ramp-Agenten für die Aufnahme eines Studiums. Absolventen von Hochschulen erwarten in der Luftfahrt-Branche deutliche Lohnsteigerungen. Zur Liste der infrage kommenden Studienrichtungen gehören:

  • das Verkehrs-Management,
  • das Management von Airlines,
  • Studiengänge aus dem Transport- und Logistikwesen.

Mittlerweile unterteilt der Großteil der Universitäten und Fachhochschulen die angebotenen Studiengänge in Bachelor- und Masterabschlüsse. Personen mit einer Zugangsberechtigung für Hochschulen beginnen ihre Studien mit dem Bachelor. Anschließend erhalten sie das Recht, sich auf einen Master-Studiengang zu bewerben. In der Regel umfassen die Master-Angebote weniger Studienplätze als vergleichbare Bachelor-Angebote. Deswegen entscheidet die Note im Erststudium über die Zulassung.

Außerdem berücksichtigen die Verantwortlichen die Passgenauigkeit zwischen Bachelor-Abschluss und dem angestrebten Master. Am Ende von Bachelor und Master verfassen die Studierenden eine wissenschaftliche Abschluss-Arbeit. Die genannten Studienrichtungen stehen oftmals lediglich als Master-Studiengänge zur Auswahl. Aus diesem Grund weichen Interessierte auf einen inhaltlich verwandten Bachelor-Studiengang aus. Eine potenzielle Wahl stellt hierbei das allgemeine Studium der Betriebswirtschaftslehre dar.

4. Tätigkeit

Der Ramp Agent und die Ramp Agentin finden ihr Arbeitsumfeld bei Fluggesellschaften und Abfertigungs- und Flughafenbetrieben direkt auf Flughäfen. Ihre Aufgaben umfassen alle berufstypischen Tätigkeiten aus den Bereichen der Be- und Entladung von Flugzeugen sowie deren Versorgung. Sie organisieren und überwachen die einzelnen Arbeitsschritte und tragen Sorge für die schnelle, pünktliche und ordnungsgemäße Bearbeitung aller Arbeiten an und in einer Maschine. Die aus den Flugzeugen entnommenen Gepäckstücke und Frachten führen sie den Passagieren und Passagierinnen oder anderen Flugzeugen zu. Die für die Arbeit erforderlichen Geräte und Maschinen bedienen sie und achten auf ihren Verbleib. Ihre Ziele sind eine schnelle Abfertigung der Flugzeuge, um gegebenenfalls eine lange Wartezeit am Boden zu vermeiden. Das Gehalt kann dadurch von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variieren. Der Verdienst bzw. das Einkommen hängt nicht zuletzt von dem Arbeitsumfang innerhalb eines Unternehmens ab, der Stundenlohn meist vom Normal- oder Schichtbetrieb.

Weitere Gehälter für Ramp-Agent

Passende Branchen Gehälter für Ramp-Agent