News

Vertriebsleiter – Ausbildung und Bezahlung

Vertriebsleiter – Ausbildung und Bezahlung

Vertriebsleiter haben normalerweise eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Mittlerweile führen auch bestimmte duale Studiengänge zum Ziel. Hier wäre beispielsweise eine Ausbildung zum/r Industriekaufmann denkbar, die, mit dem Studiengang Master of Arts kombiniert, mit einem Bachelorabschluss (Bachelor of Arts) abschließt. Mit ein wenig Glück, einer hohen Einsatzbereitschaft und zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen reicht jedoch eine kaufmännische Ausbildung. Wer sich im späteren Berufsleben überzeugend profiliert, benötigt als Vertriebsleiter kein Studium. Chancen tun sich insbesondere in kleineren oder mittelständischen Unternehmen auf.

Beginnt der berufliche Werdegang eines Vertriebsleiters mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann, so beträgt die Ausbildungszeit drei Jahre. Im ersten Ausbildungsjahr liegt die Ausbildungsvergütung bei 553 Euro (West) bzw. 505 Euro (Ost). Im 2. Ausbildungsjahr erhalten Auszubildende etwas 70 Euro mehr und im 3. Ausbildungsjahr verdienen angehende Industriekaufleute bzw. Vertriebsleiter in den neuen Bundesländern 671 Euro und in den alten Bundesländern 689 Euro. Wer das Berufsziel Vertriebsleiter über ein duales Studium anstrebt, erhält eine weitaus höhere Vergütung – in der Regel über 1.000 Euro – und hat zudem den Vorteil, keine Studiengebühren entrichten zu müssen, da diese vom Unternehmen getragen werden.

Das Gehalt erfahrener Vertriebsleiter differiert je nach Unternehmen und Unternehmensstandort. Das Bruttomonatsgehalt der Vertriebsleiter im Saarland liegt mit durchschnittlich 5.967 Euro an der Spitze, gefolgt von Bayern, wo ein Vertriebsleiter mit monatlich ca. 5.863 Euro nach Hause geht. Hessen liegt bei der Gehaltseinstufung der Vertriebsleiter auf Platz drei. Hier verdient ein Verkaufsgenie 5.784 Euro im Monat. Das durchschnittliche Jahresgehalt in diesem Job ist bei 65.000 Euro angesiedelt.

Kommunikationsstärke, Kontaktfreude, Selbstbewusstsein und Verhandlungsgeschick

Neben einem fundierten kaufmännischen Wissen benötigt ein Vertriebsleiter noch einige andere Fähigkeiten. In international tätigen Unternehmen und Großkonzernen sind auf jeden Fall sehr gute Fremdsprachenkenntnisse gefragt. Zudem müssen Vertriebsleiter über umfangreiche Produktkenntnisse verfügen, denn davon hängt entscheidend der erfolgreiche Absatz ab. Einem Vertriebsleiter obliegt die Vorstellung des Produktes bzw. der Dienstleistung auf Messen, die Neukundengewinnung und die Betreuung der bereits vorhandenen Kunden. Grundsätzlich fallen in diesem Job häufig Reisetätigkeiten an. Wer den Feierabend lieber daheim bei der Familie verbringt, sollte vom Beruf Vertriebsleiter Abstand nehmen.

Die strategische Vertriebsplanung, unter Berücksichtigung der Marktsituation, zählt zur Kernkompetenz der Vertriebsleiter. In enger Zusammenarbeit mit ihren Verkaufsmitarbeitern kurbeln Vertriebsleiter – die zumeist direkt der Geschäftsleitung unterstellt sind - die Verkaufszahlen an und generieren über die Umsatzsteigerung eine kontinuierliche Gewinnerhöhung. Dazu müssen sie nicht nur Experten auf dem Gebiet der Argumentation und Kommunikation sein, sondern umfassende verkaufspsychologische und verkaufsstrategische Kenntnisse besitzen. Vertriebsleiter, die ihr Handwerk verstehen, erzielen sogar in konjunkturell schwächeren Zeiten noch Top-Umsätze und gewinnen neue Kunden. Ihr Erfolgsgeheimnis liegt in der Fähigkeit, selbst einem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen zu können.

Eine gute Ausbildung alleine reicht nicht!

Folglich macht - wie auch in vielen anderen Berufen - eine Ausbildung alleine noch lange keinen perfekten Vertriebsleiter. Über das erforderliche kaufmännische Know-how hinaus bringen erfolgreiche Vertriebsleiter ein Verkaufstalent mit, das kaum „erlernbar“ ist. Der Job verlangt nach dem „richtigen Händchen und einem sicheren Riecher“, um Angebot und Nachfrage flexibel einander anzupassen, wann immer es die aktuelle Marktsituation verlangt.

Weiterführende Infos zum Thema:

Gehalt Vertriebsleitung

Gehalt Vertriebsassistent

Gehalt Vertriebsdisposition

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar