Jobangebote für Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste (+15km)

Geschätztes Bruttogehalt  
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste

Datenbasis: 27 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1.902 € 2.516 € 3.618 €
Baden-Württemberg 2.280 € 2.556 € 2.878 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Bayern 2.142 € 2.351 € 2.507 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Berlin 1.780 € 2.355 € 3.386 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Brandenburg 1.449 € 1.917 € 2.756 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Bremen 1.827 € 2.417 € 3.476 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Hamburg 2.018 € 2.669 € 3.838 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Hessen 2.259 € 2.987 € 4.295 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Mecklenburg-Vorpommern 1.398 € 1.849 € 2.660 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Niedersachsen 1.658 € 2.193 € 3.154 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Nordrhein-Westfalen 1.901 € 2.556 € 3.624 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Rheinland-Pfalz 1.871 € 2.474 € 3.558 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Saarland 1.576 € 2.084 € 2.997 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Sachsen 1.463 € 1.935 € 2.782 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Sachsen-Anhalt 1.434 € 1.897 € 2.727 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Schleswig-Holstein 1.671 € 2.209 € 3.177 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste
Thüringen 1.486 € 1.966 € 2.827 € Jobs Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste

Fachangestellte / r für Medien- und Informationsdienste:

1. Gehalt

Das Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Gehalt liegt durchschnittlich bei 2.516 € brutto pro Monat. Entscheidend für unsere Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Gehaltsstatistik ist die Anzahl der Datensätze von 27. In der ersten Spalte der Gehaltstabelle befinden sich die Gehälter nach dem 1. Quantil (Q1) und das bedeutet, dass 25% der Gehälter unter diesem Wert liegen. In der letzten Spalte unserer Tabelle besagt das 3. Quantil (Q3), dass 25% der Gehälter über diesem Wert liegen. Alle Gehaltsangaben sind monatlich und in Brutto.

Möchten Sie genau wissen, was Sie im Bereich Medien- und Informationsdienste verdienen können, haben Sie die Möglichkeit einen individuellen Gehaltsvergleich durchzuführen. In unserem Fragebogen werden alle relevanten Gehaltsfaktoren für Ihre detaillierte Gehaltsanalyse abgefragt. Wesentliche Gehaltsfaktoren für die Ermittlung der Gehaltshöhe sind:

  • Ihre Branche
  • Anzahl Mitarbeiter im Unternehmen
  • Ihre Ausbildung
  • Bundesland
  • Alter
  • Personalverantwortung ja/nein

Das Gehalt im Bereich Medien- und Informationsdienste in Abhängigkeit vom Alter

  • 25 Jahre = 2.621 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.745 Euro brutto
  • 35 Jahre = 3.121 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.556 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.689 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.309 Euro brutto

Das Gehalt für Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste in Abhängigkeit von der Anzahl der Mitarbeiter

Die Firmengröße ist einer der relevanten Gehaltsfaktoren für die Gehaltshöhe. Pauschal lässt sich sagen, je größer das Unternehmen, desto höher das Gehalt. In einigen speziellen Branchen muss das allerdings nicht immer der Fall sein. Je nach Erfahrung, sowie Angebot und Nachfrage kann das Gehalt eines Mitarbeiters in einer kleinen Firma durchaus höher sein als in einem großen Unternehmen. Für diese Gehaltsstatistik Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste wirkt sich die Firmengröße folgendermaßen aus:

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.607 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.124 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.516 Euro brutto

Gehaltsfaktor Bundesland für Bereich Medien- und Informationsdienste

Der Standort des Unternehmens ist ebenfalls ein ganz wichtiger Faktor für die Gehaltsbemessung. Im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein beträgt das Durchschnittsgehalt für Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste 2.209 € brutto. Im Nachbarbundesland Hamburg verdient man als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste durchschnittlich 2.669 € brutto. Im Süden wie zum Beispiel Bayern sind die Gehälter generell etwas höher, in diesem Fall beträgt es 2.351 €. Im Osten Deutschlands bewegen sich die Gehälter für Sachsen-Anhalt hingegen bei 2.209 € und Berlin bei 2.355 €. Unsere Gehaltsstatistik basiert auf insgesamt 27 Datensätze.

2. Ausbildung / Weiterbildung

Die Ausbildung zum Fachangestellten /zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit Fachrichtung Bibliothek dauert drei Jahre. Es wird rechtlich kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, doch die meisten Betriebe entscheiden sich für Bewerber /-innen mit dem mittleren Bildungsabschluss oder mit Hochschulreife. Während der Ausbildung wird im Betrieb unter anderem Folgendes gelehrt:

  • Recherche in Datenbanken
  • Beschaffung, Erfassung und Erschließung von Daten, Informationen und Medien
  • Sicherung von Beständen und Informationsträgern
  • Einsetzen von Kommunikationssystemen und Informationssystemen
  • Beratung und Betreuung von Benutzern und Kunden
  • Bearbeitung der Medien
  • Ordnen und verwalten der Bestände
    • Bearbeitung von ausgeliehenen, zurückgenommenen und vorbestellten Medien

Weiterhin lernt man in der Berufsschule das Recherchieren, das Aufbereiten von Medien und Informationen und andere berufsspezifische Themen.

Das Wissen wird mittels Zwischenprüfung und Abschlussprüfung getestet. Im schriftlichen Teil der Abschlussprüfung geht es um die Bereiche Aufbereitung und Beschaffung von Informationen und Medien, Vermittlung und Bereitstellung von Informationen und Medien sowie um Sozialkunde und Wirtschaftskunde. Im mündlichen Teil der Prüfung müssen praktische Aufgaben ausgeführt werden.

3. Studium

Wer beruflich aufsteigen möchte, könnte ein Studium absolvieren. Dazu bieten sich unter anderem folgende Studiengänge an:

Grundständiges Studienfach Bibliotheks- und Informationswissenschaft
In dem sechs bis acht Semester dauernden Studiengang wird Basiswissen der Themenfelder Steuerung von Informationen und Medien, Speicherung von Informationen und Medien, Erschließung, Recherche und Vermittlung von Informationen und Medien vermittelt.

Der Inhalt des Studiums umfasst die Module Datenbanken, Gegenwartsliteratur, Benutzungsmanagement, Bibliotheksmarketing, Informationsaufbereitung, Medientheorie und weitere Themen. Je nachdem in welcher Hochschule studiert wird, können ein Praxissemester oder Praktika verpflichtend sein. Nach erfolgreichem Abschluss ist eine freiberufliche Tätigkeit als Informations-Broker /-in oder Informationsmanager /-in möglich. Beschäftigungen sind den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Informationsaufbereitung, Informationserschließung oder Informationsbeschaffung zu finden.

Grundständiges Studienfach Archivwissenschaft
In diesem Studiengang wird Grundlagenwissen der Themenfelder fachbezogene Datenverarbeitung, Archivmanagement und Informationswissenschaft vermittelt. Der Inhalt des sechs bis acht Semester dauernden Studiums umfasst die Pflichtmodule Archivwissenschaft und digitale Aspekte, archivische Erschließung, digitale Editionen, Editionstechniken, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Content-Management, digitale Publikationen, Kommunikation, Information, historische Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsarbeit. Zu den Wahlpflichtfächern gehören beispielsweise empirische Methoden, Informatik, digitale Archive oder Projektmanagement.

Nach Abschluss des Studiums ist eine freiberufliche Tätigkeit als Informations-Broker /-in möglich. Anstellungen finden man im Bereich Beschaffung, Erschließung und Aufbereitung von Informationen.

Weitere Gehälter für Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste