*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Optometrist / Optometristin

Datenbasis: 73 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 2.201 € 2.734 € 3.739 €
Baden-Württemberg 2.243 € 3.019 € 5.328 € Jobs Optometrist / Optometristin
Bayern 2.288 € 2.946 € 4.345 € Jobs Optometrist / Optometristin
Berlin 2.271 € 2.563 € 2.838 € Jobs Optometrist / Optometristin
Brandenburg 1.676 € 2.082 € 2.847 € Jobs Optometrist / Optometristin
Bremen 2.114 € 2.627 € 3.593 € Jobs Optometrist / Optometristin
Hamburg 2.178 € 2.706 € 3.701 € Jobs Optometrist / Optometristin
Hessen 2.391 € 2.778 € 3.421 € Jobs Optometrist / Optometristin
Mecklenburg-Vorpommern 1.618 € 2.010 € 2.750 € Jobs Optometrist / Optometristin
Niedersachsen 2.382 € 2.786 € 3.013 € Jobs Optometrist / Optometristin
Nordrhein-Westfalen 2.179 € 2.615 € 6.537 € Jobs Optometrist / Optometristin
Rheinland-Pfalz 2.456 € 3.010 € 3.697 € Jobs Optometrist / Optometristin
Saarland 1.943 € 2.414 € 3.302 € Jobs Optometrist / Optometristin
Sachsen 1.693 € 2.103 € 2.876 € Jobs Optometrist / Optometristin
Sachsen-Anhalt 1.659 € 2.061 € 2.819 € Jobs Optometrist / Optometristin
Schleswig-Holstein 1.933 € 2.401 € 3.284 € Jobs Optometrist / Optometristin
Thüringen 1.908 € 2.371 € 3.242 € Jobs Optometrist / Optometristin

Optometrist / Optometristin:

1. Gehalt

Als Optometrist liegt das deutschlandweite Gehalt bei 2.734 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 73 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 2.201 € beginnen, Optometristen in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 3.739 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 2.401 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 3.019 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Optometrist in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.656 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.728 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.773 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.736 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.946 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.900 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.741 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.212 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.706 Euro brutto
4. Tätigkeit
Ein/e Optometrist/ Optometristin ist in Deutschland in einem Grenzbereich angesiedelt, der von herkömmlichen AugenoptikermeisterInnen, Augenärzten und Orthoptisten / -optistinnen besetzt ist. Dies stößt vor allem an rechtliche Grenzen (Heilpraktiker Gesetz oder Heilkunde), über die kontrovers diskutiert wird. In angelsächsischen Ländern erfolgt die Ausbildung universitär. In Deutschland gibt es sechs Fachhochschulen. Aufgrund von "Bologna" wird in Deutschland als erster Abschluss nur der Bachelor of Science angeboten. Da in Deutschland auch jeder Optikermeister zum Führen des Titel Optometrist/Optometristin berechtigt ist, ist die Bezeichnung ein Synonym für Augenoptikermeister/in. Während sich die Augenoptik ursprünglich ausschließlich mit dem einzelnen Auge als optisches Instrument beschäftigte und Fehlleistungen korrigierte, befasst sich der/die Optometrist/Optometristin mit dem Binokularen Sehen. Das heißt mehr als zuvor wird die Adaptionsfähigkeit des einen Auges durch das andere, und viele andere Kompensationsmöglichkeiten berücksichtigt, weiter Messparameter (z.B. Nachtsehfähigkeit, Kontrastschärfen, Farbsehen ,etc.) kommen hinzu. Verdienst und Gehalt sind abhängig vom Bundesland. So kann man angeblich im Saarland durchschnittlich am meisten brutto verdienen, in Mecklenburg, Thüringen und Brandenburg am wenigsten. Der Beruf ist schlecht bezahlt. Als Einstiegsgehalt verdient man bis zur Hälfte weniger als ein Einzelhandelskaufmann, mindestens aber einige Euro weniger. In anderen Ländern kann man bei entsprechender Qualifikation eher mehr als das Doppelte verdienen (Schweiz, USA).

Weitere Gehälter für Optometrist

Passende Branchen Gehälter für Optometrist

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar