*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Präsenzkraft

Datenbasis: 92 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1.555 € 1.965 € 2.668 €
Baden-Württemberg 1.789 € 2.056 € 2.345 € Jobs Präsenzkraft
Bayern 1.775 € 1.970 € 2.137 € Jobs Präsenzkraft
Berlin 1.752 € 2.018 € 4.356 € Jobs Präsenzkraft
Brandenburg 1.184 € 1.496 € 2.032 € Jobs Präsenzkraft
Bremen 1.494 € 1.888 € 2.564 € Jobs Präsenzkraft
Hamburg 1.821 € 1.946 € 2.428 € Jobs Präsenzkraft
Hessen 1.799 € 2.274 € 3.087 € Jobs Präsenzkraft
Mecklenburg-Vorpommern 1.143 € 1.445 € 1.962 € Jobs Präsenzkraft
Niedersachsen 1.477 € 1.745 € 1.933 € Jobs Präsenzkraft
Nordrhein-Westfalen 1.621 € 2.208 € 2.941 € Jobs Präsenzkraft
Rheinland-Pfalz 1.686 € 1.953 € 2.742 € Jobs Präsenzkraft
Saarland 1.478 € 1.868 € 2.537 € Jobs Präsenzkraft
Sachsen 1.077 € 1.361 € 1.848 € Jobs Präsenzkraft
Sachsen-Anhalt 1.172 € 1.481 € 2.011 € Jobs Präsenzkraft
Schleswig-Holstein 1.561 € 1.972 € 2.678 € Jobs Präsenzkraft
Thüringen 1.153 € 1.457 € 1.978 € Jobs Präsenzkraft

Präsenzkraft:

1. Gehalt

Als Präsenzkraft liegt das deutschlandweite Gehalt bei 1.965 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 92 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.555 € beginnen, Präsenzkräfte in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 2.668 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 1.972 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 2.056 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Präsenzkraft in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.078 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.122 Euro brutto
  • 35 Jahre = 1.948 Euro brutto
  • 40 Jahre = 1.839 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.048 Euro brutto
  • 50 Jahre = 1.963 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 1.903 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 1.972 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 2.326 Euro brutto
4. Tätigkeit
Immer mehr Personen greifen heutzutage bei der Pflege ihrer Angehörigen nicht mehr auf das klassisch ausgebildete Pflegepersonal zurück, sondern legen ihr Vertrauen in die Hände einer Präsenzkraft. Gemeint sind hiermit Pflegekräfte, die keine konventionelle, also gesetzlich standardisierte Ausbildung durchlaufen haben, sondern ihre Fähigkeiten im Zuge eigener Beobachtung und Erfahrung entwickelt haben. Oftmals werden diese von Familien bei der Betreuung ihrer kranken, alten oder pflegebedürftigen Verwandten bevorzugt eingesetzt, weil sie trotz fehlender klassischer Qualifikation ebenso über die notwendigen handwerklichen, pflegerischen und vor allem zwischenmenschlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen wie das professionelle klinische oder ambulante Personal und dabei oft unter geringerem Zeit- und Termindruck stehen und sich somit mit mehr Wärme und Hingabebereitschaft der Pflege der Patienten widmen können. Der Stundensatz einer Präsenzkraft liegt freilich ein wenig unter dem des Fachpersonals, aber mit Begeisterung und der Fähigkeit, beim Kunden Vertrauen aufzubauen, wird die dafür geeignete Person ohne Probleme mit einiger Erfahrung auf einen durchaus angemessenen Verdienst kommen. Wer sich für diesen vielseitigen Beruf interessiert, sollte gewahr sein, dass er auf der einen Seite Aufopferungsbereitschaft mitbringen sollte, auf der anderen Seite - neben einem guten Einkommen - aber auch viele postive zwischenmenschliche Erfahrungen daraus ziehen wird. Eine Tätigkeit, die Ihr Leben bereichern wird!

Weitere Gehälter für Präsenzkraft