Jobangebote für E-Commerce-Consultant (+15km)

Geschätztes Bruttogehalt  
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt E-Commerce-Consultant

Datenbasis: 4.616 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 3.250 € 4.667 € 7.349 €
Baden-Württemberg 3.450 € 4.786 € 7.495 € Jobs E-Commerce-Consultant
Bayern 3.474 € 4.911 € 7.630 € Jobs E-Commerce-Consultant
Berlin 2.992 € 4.218 € 6.973 € Jobs E-Commerce-Consultant
Brandenburg 2.476 € 3.555 € 5.599 € Jobs E-Commerce-Consultant
Bremen 3.111 € 4.502 € 6.257 € Jobs E-Commerce-Consultant
Hamburg 3.554 € 4.926 € 7.192 € Jobs E-Commerce-Consultant
Hessen 3.554 € 5.077 € 8.124 € Jobs E-Commerce-Consultant
Mecklenburg-Vorpommern 2.408 € 3.172 € 6.413 € Jobs E-Commerce-Consultant
Niedersachsen 3.032 € 4.265 € 6.370 € Jobs E-Commerce-Consultant
Nordrhein-Westfalen 3.222 € 4.650 € 7.127 € Jobs E-Commerce-Consultant
Rheinland-Pfalz 3.214 € 4.248 € 7.340 € Jobs E-Commerce-Consultant
Saarland 2.274 € 4.142 € 6.093 € Jobs E-Commerce-Consultant
Sachsen 2.860 € 3.582 € 5.141 € Jobs E-Commerce-Consultant
Sachsen-Anhalt 2.450 € 3.518 € 5.540 € Jobs E-Commerce-Consultant
Schleswig-Holstein 2.594 € 3.879 € 7.541 € Jobs E-Commerce-Consultant
Thüringen 2.797 € 3.926 € 5.790 € Jobs E-Commerce-Consultant

E-Commerce-Consultant:

1. Gehalt

Als e-Commerce-Consultant liegt das deutschlandweite Gehalt bei 4.667 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 4.616 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 3.250 € beginnen, e-Commerce-Consultants in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 7.349 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 3.879 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 4.786 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als e-Commerce-Consultant in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 3.736 Euro brutto
  • 30 Jahre = 4.068 Euro brutto
  • 35 Jahre = 4.649 Euro brutto
  • 40 Jahre = 5.164 Euro brutto
  • 45 Jahre = 5.603 Euro brutto
  • 50 Jahre = 5.761 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 4.227 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 4.620 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 5.400 Euro brutto
4. Tätigkeit
Die Arbeit eines e-Commerce-Consultant besteht darin, bei der Gründung und Erhaltung eines Online-Shops beratend zur Seite zu stehen. Er muss sowohl auf der kommerziellen Seite als auch in der Unternehmensberatung sein qualifiziertes Wissen einbringen, er bietet Beratungsdienste an, die mit dem Marketing und dem Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen im Internet verbunden sind. Die Kunden sollen unterstützt werden, ihre Ziele mit einem Online-Unternehmen zu erreichen. Vorhandene Strategien werden ausgewertet, um neue Vorgehensweisen zu konzipieren. Er sollte Websites entwerfen können, sich mit Webdesign auskennen und sich auf den großen Plattformen der Internetanbieter zurechtfinden können. Die Konkurrenz unter den Betreibern der Online-Shops ist sehr groß, Defizite kann man sich nicht leisten. Die Akzeptanz des Kunden rangiert an höchster Stelle, um diese zu erreichen, stellt der e-Commerce-Consultant dem Internet-Shop-Betreiber sein Wissen und sein Können zur Verfügung. Der Verdienst eines e-Commerce-Consultant ist wie überall auch von der Vorbildung abhängig. Ein Hochschulstudium wie Jura oder Wirtschaftswissenschaften ist nicht Voraussetzung, aber wird erwartet und ist notwendig, wenn man aufsteigen will. Mit IT-Kenntnissen liegt das Einstiegsgehalt deutlich höher, hier sind die Steigerungen in der letzten Zeit immens. Bayern ist führend in der Höhe der Gehälter, immer sind die Schulbildung, die Berufserfahrung und ein Studium von großer Relevanz. Mit einem Hochschulabschluss kann man sein Einkommen stetig steigern, ohne Uni oder FH stagniert es. Das Durchschnittsgehalt der Frauen ist deutlich geringer als das der Männer, sie verdienen etwa 10 % weniger. Auch das Ost-West-Gefälle spielt eine Rolle, im Osten wird ein viel geringerer Verdienst erzielt.

Weitere Gehälter für e-Commerce-Consultant

Passende Branchen Gehälter für e-Commerce-Consultant