News

Der Studienort entscheidet über das Einstiegsgehalt

Der Studienort entscheidet über das Einstiegsgehalt

Wer im letzten Jahr seinen Abschluss an der University of St. Gallen gemacht hat, kann sich als Berufseinsteier nach drei Jahren auf durchschnittliches Jahresgehalt von 80.412 Euro freuen. Wenn das nichts ist! Dafür wird aber auch eine Studiengebühr in Höhe von knapp 13.000 Euro für Schweizer Studenten sowie eine Studiengebühr in Höhe von knapp 30.000 Euro für ausländische Studenten fällig.

Nationale Universitäten

Auch hierzulande kann es sich lohnen, einen Blick auf den Studienort werfen, um ein möglichst hohes Einstiegsgehalt zu bekommen. Im Gesamtdurchschnitt verdienen deutsche Hochschulabsolventen bei Berufseinstieg knapp 39.000 brutto Euro im Jahr. Master-Gehälter liegen natürlich höher, der größere Anteil an Bachelor-Studenten bestimmt hier den Gesamtdurchschnitt.

Die Höhe des individuellen Einstiegsgehalts hängt von vielen Einflussfaktoren ab: etwa Studiengang, Abschluss, absolvierte Ausbildungen, Branche des Arbeitgebers, Position, Region, Geschlecht und Firmengröße. Aber auch das Auftreten im Vorstellungsgespräch sowie das Verhandlungsgeschick bei der Gehaltsverhandlung können für unterschiedliche Gehälter sorgen.

Das Einstiegsgehalt ist für frischgebackene Hochschulabsolventen ein wichtiger Faktor. Für viele bedeutet das Studium eine Zeit der knappen Kasse. Nach dem Studium soll damit Schluss sein, d.h. es sollen nicht nur die Lebenshaltungskosten damit gedeckt werden können, sondern sich ein netter Überschuss ergeben.

Welche Hochschulen in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen und IT welche Einstiegsgehälter erwarten lassen, erfahren Sie hier.

Ranking: Einstiegsgehalt nach Fachbereich und Universität in Deutschland

Wirtschaftswissenschaften Ingenieurwesen IT
Universität Bremen (48.337 €) TU Darmstadt (53.600 €) TU München (50.731 €)
Universität Hannover (47.837 €) Universität Erlangen-Nürnberg (51.451 €) Universität Erlangen-Nürnberg (49.194 €)
TU Chemnitz (47.809 €) Universität Stuttgart (50.653 €) Universität Paderborn (47.958 €)
Universität zu Köln (47.470 €) TU Braunschweig (50.582 €) RWTH Aachen (47.168 €)
Universität Bielefeld (46.739 €) RWTH Aachen (50.088 €) Universität Heidelberg (46.857 €)
Fernuniversität in Hagen (45.982 €) Universität Bremen (49.573 €) Freie Universität Berlin (46.352 €)
Universität Marburg (45.977 €) Karlsruher Institut für Technologie (49.425 €) Karlsruher Institut für Technologie (46.235 €)
Universität Stuttgart (45.810 €) TU Dortmund (48.358 €) Universität Mannheim (45.635 €)
Universität des Saarlandes (45.730 €) Universität zu Kiel (48.137 €) Humboldt-Universität zu Berlin (45.208 €)
Universität Mannheim (45.335 €) TU Berlin (47.914 €) Universität zu Köln (44.625 €)
Quelle: siehe unten

Internationale Universitäten

Die Financial Times, die jedes Jahr eine Studie zum Thema "Ranking Masters in Management durchführt, bewertet dafür die Master-Programme der führenden Business Schools. 5 deutsche Hochschulen haben es in das Ranking von insgesamt 80 internationalen Universitäten geschafft. Bei der Bewertung aller Kriterien befindet sich

  • die WHU Beisheim auf dem 8. Platz,
  • die EBS Business School in Wiesbaden auf dem 11. Platz,
  • die Mannheim Business School auf dem 14. Platz,
  • die HHL Leipzig Graduate School of Management auf dem 17. Platz und
  • die University of Cologne auf dem 66. Platz.

Ranking: Einstiegsgehalt als Master im Bereich Management nach Universität – international

Die Gehälter im Ranking beziehen sich nicht auf das Gehalt, das bei Beginn der Berufstätigkeit zu erwarten ist, sondern auf das durchschnittliche Jahreseinkommen nach 3 Jahren. Allerdings bezieht sich das allgemeine "Einstiegsgehalt" auf die ersten drei Jahre nach Aufnahme der Berufstätigkeit. Hier holen deutsche Universitäten sogar nochmal kräftig auf, sodass 4 von 5 in den Top 10 sind:

Universität Durchschnittsgehalt nach 3 Jahren
Indian Institute of Management Ahmedabad 89.337 €
WHU Beisheim 88.061 €
Indian Institute of Management Bangalore 83.486 €
Indian Institute of Management Calcutta 83.431 €
HHL Leipzig Graduate School of Management 81.468 €
University of St Gallen 80.412 €
EBS Business School 76.343 €
HEC Paris 74.766 €
Mannheim Business School 73.690 €
Essec Business School 73.333 €

Die University of Cologne befindet sich mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 60.162 € nach drei Jahren auf Platz 17.

Weiterführende Infos zum Thema:

Der große Stipendienratgeber - So bekommt ihr ein Studienstipendium

Beliebte Fächer studieren mit schlechten Noten

Ungewöhnliche Studienfächer mit Potential

Quellen:
www.unisg.ch/de/studium/zulassungundanmeldung/gebuehren
www.rankings.ft.com/businessschoolrankings/masters-in-management-2015
Tabelle "Universitäten National": aus "Der StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2015"

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar