Jobangebote für Polizist/-in (mittlerer Dienst) (+15km)

Geschätztes Bruttogehalt  
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in Ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Polizist/-in (mittlerer Dienst)

Datenbasis: 327 Datensätze
Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Jobangebote
Deutschland 2.310 € 3.271 € 4.836 €  
2.197 €
3.433 €
6.240 €
2.022 €
3.051 €
4.393 €
2.097 €
2.906 €
4.386 €
1.823 €
2.582 €
3.817 €
2.281 €
2.832 €
4.219 €
2.446 €
3.463 €
5.120 €
2.158 €
3.255 €
4.260 €
1.754 €
2.484 €
3.672 €
2.209 €
2.929 €
5.106 €
2.431 €
3.484 €
4.898 €
2.058 €
2.797 €
5.047 €
2.517 €
3.564 €
5.269 €
1.846 €
2.614 €
3.865 €
1.822 €
2.580 €
3.814 €
2.040 €
2.888 €
4.270 €
1.872 €
2.651 €
3.919 €

Polizist / Polizistin:

1. Gehalt

Das Gehalt als Polizist bzw. Polizistin liegt durchschnittlich bei 3.271 € brutto pro Monat. Entscheidend für unsere Polizist Gehaltsstatistik ist die Anzahl der Datensätze von 327. In der ersten Spalte der Gehaltstabelle befinden sich die Gehälter nach dem 1. Quantil (Q1) und das bedeutet, dass 25% der Gehälter unter diesem Wert liegen. In der letzten Spalte unserer Tabelle besagt das 3. Quantil (Q3), dass 25% der Gehälter über diesem Wert liegen. Das heißt:

  • 25% der Polizisten verdienen weniger als 2.310 € im Monat und
  • 25% der Polizisten verdienen mehr als 4.836 € pro Monat.

Landespolizei oder Bundespolizei?

Dass die Gehaltsspanne so groß ist, hängt auch damit zusammen, dass unter dem Begriff "Polizisten" erstmal alle Polizisten zusammengefasst sind. Dabei hat kaum ein Beruf in Deutschland hat so viele verschiedene Formen, Abteilungen, Berufsbezeichnungen und unterschiedliche Ränge wie der Beruf des Polizisten. Der Verdienst als Polizeibeamter und Polizeibeamtin ist also z.B. davon abhängig, ob man bei der Landespolizei oder Bundespolizei angestellt ist und welchen Rang man dort inne hat. Mehr erfahren:

Landespolizei:

Bundespolizei:

Das Durchschnittsgehalt bei der Polizei in Abhängigkeit vom Alter:

  • 25 Jahre = 2.542 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.831 Euro brutto
  • 35 Jahre = 3.197 Euro brutto
  • 40 Jahre = 3.411 Euro brutto
  • 45 Jahre = 3.514 Euro brutto
  • 50 Jahre = 3.904 Euro brutto
Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen