*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.

Gehalt Bachelor of Business Administration

Datenbasis: 13 Datensätze
Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Offene Jobs
Deutschland: 2.346 € 3.811 € 7.511 €
Baden-Württemberg 3.104 € 4.020 € 7.491 € Jobs Bachelor of Business Administration
Bayern 2.497 € 4.056 € 7.994 € Jobs Bachelor of Business Administration
Berlin 2.195 € 3.566 € 7.028 € Jobs Bachelor of Business Administration
Brandenburg 1.787 € 2.903 € 5.721 € Jobs Bachelor of Business Administration
Bremen 2.254 € 3.662 € 7.217 € Jobs Bachelor of Business Administration
Hamburg 2.489 € 4.043 € 7.968 € Jobs Bachelor of Business Administration
Hessen 2.715 € 4.411 € 8.694 € Jobs Bachelor of Business Administration
Mecklenburg-Vorpommern 1.724 € 2.801 € 5.520 € Jobs Bachelor of Business Administration
Niedersachsen 2.140 € 3.477 € 6.853 € Jobs Bachelor of Business Administration
Nordrhein-Westfalen 2.374 € 3.856 € 7.600 € Jobs Bachelor of Business Administration
Rheinland-Pfalz 2.307 € 3.748 € 7.387 € Jobs Bachelor of Business Administration
Saarland 2.231 € 3.624 € 7.142 € Jobs Bachelor of Business Administration
Sachsen 1.804 € 2.931 € 5.777 € Jobs Bachelor of Business Administration
Sachsen-Anhalt 1.769 € 2.873 € 5.662 € Jobs Bachelor of Business Administration
Schleswig-Holstein 2.060 € 3.347 € 6.597 € Jobs Bachelor of Business Administration
Thüringen 1.833 € 2.978 € 5.869 € Jobs Bachelor of Business Administration

Bachelor of Business Administration:

1. Gehalt

Deutschlandweit liegt das Durchschnittsgehalt für Mitarbeiter mit dem Abschluss Bachelor of Business Administration bei 3.811 € brutto im Monat. Hochgerechnet entspricht das einem Jahresgehalt von 45.732 €. De facto bedeutet das, dass die realen Löhne sowohl unterhalb als auch oberhalb dieses Wertes liegen:

  • 25% aller Bachelor of Business Administration verdienen maximal 2.346 €,
  • weitere 25% hingegen auch mindestens 7.511 € monatlich.

All diese Zahlen basieren auf 13 Datensätzen, die wir in den letzten beiden Jahren erhoben und ausgewertet haben. Bei einem genaueren Blick auf unsere Datensätze zeigt sich, dass überdurchschnittlich viele Gehälter von Berufseinsteigern stammen – dies erklärt auch das vergleichsweise niedrige Gesamtdurchschnittsgehalt. Grund: Wer sich bereits eine Weile im Job befindet, identifiziert sich meist nicht (mehr) über den Abschluss, sondern über die konkrete Berufsbezeichnung. Dadurch sind erfahrenere Mitarbeiter mit einem Bachelor of Business Administration und deren Gehälter in unsere Datenbank auch eher bei den konkreten Berufen zu finden.

Einstiegsgehalt mit Bachelor of Business Admionistration und dann?

Wer nach dem Studium frisch mit einem Bachelor of Business Administration ins Arbeitsleben startet, darf im Schnitt mit einem Einstiegsgehalt von 3.430 € rechnen. Die auffällige Nähe zum allgemeinen Durchschnittsgehalt (3.811 €) hängt ebenfalls mit oben erklärtem Phänomen der Datensätze meist junger Angestellter zusammen. Wer dann erst einmal ein paar Jahre im Beruf verbracht hat und mit zunehmendem Alter auch mehr Erfahrung erworben hat, kann nämlich durchaus in andere Gehaltsregionen vordringen:

  • 25 Jahre = 3.235 Euro brutto
  • 30 Jahre = 3.914 Euro brutto
  • 35 Jahre = 3.418 Euro brutto
  • 40 Jahre = 3.024 Euro brutto
  • 45 Jahre = 6.335 Euro brutto
  • 50 Jahre = 6.335 Euro brutto

Eine gute Möglichkeit, den Verdienst zu steigern, sind auch immer Fort- und Weiterbildungen. Wer zum Bachelor (BBA) noch einen Master of Business Administration (MBA) oder eine Zusatzqualifikation im Bereich International Business Administration hinzufügt, kann das Einkommen nochmal deutlich steigern. Dies gilt selbstverständlich für beide Geschlechter – auch wenn Frauen, wie in vielen Berufen, mit einem Bachelor of Business Administration grundsätzlich deutlich schlechter als Männer verdienen (3.412 € vs. 3.811 €).

Regionale Gehaltslandkarte

Nicht nur zwischen den Geschlechtern, auch zwischen den einzelnen Bundesländern existieren Unterschiede bei der Bezahlung. So verdient ein Bachelor of Business Administration in Baden-Württemberg (4.020 €), Hamburg oder Rheinland-Pfalz in der Regel deutlich mehr als beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern (2.801 €), Sachsen-Anhalt oder Brandenburg. Ein Grund für diese Gehaltsdifferenzen sind die regional unterschiedlich hohen Lebenshaltungskosten.

Sollten Sie jetzt daran interessiert sein, ob Ihr persönliches Gehalt im Marktvergleich angemessen ist, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Gehaltscheck oder eine individuelle Gehaltsanalyse (zum Gehaltsvergleich).

2. Ausbildung / Weiterbildung

Ein Bachelor of Business Administration ist ausschließlich über ein Bachelor-Studium zu erlangen. Eine klassische Berufsausbildung gibt es dafür nicht. Mehr über das Studium lesen Sie im folgenden Kapitel.

3. Studium

Das Bachelor-Studium im Bereich Business Administration hat zwei große Stärken: seine Praxisnähe und seine Vielseitigkeit. Besonders Ersteres ist der Grund dafür, dass dieser Studiengang vor allem von Fachhochschulen und privaten Hochschulen angeboten wird.

Ein Schwerpunkt des Studiums, das bei Absolventen für ein besonders breites unternehmerisches Wissen sorgen soll, liegt auf wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Dabei werden u.a. folgende Themen behandelt:

Da der Studiengang auf einen Job im Management vorbereiten soll, liegt ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt auf sozialen Kompetenzen, die durch Lehrveranstaltungen zu folgenden Themen geschult werden:

  • Rhetorik
  • Präsentation
  • Verhandlungsführung
  • Krisenmanagement
  • Unternehmenspsychologie

Darüber hinaus wird viel Wert auf sehr gutes (Wirtschafts)Englisch gelegt, so dass – abhängig von der Hochschule – Vorlesungen und Seminare auch auf Englisch abgehalten werden. An einigen Hochschulen ist Englisch sogar die Sprache für alle Lehrveranstaltungen – besonders bei international ausgerichteten Studiengängen. Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums ist allerdings für alle Business Administration Studenten zu empfehlen.

Zum Abschluss des Bachelor-Studiums wird in der Regel eine Bachelorarbeit angefertigt, häufig auch in Form einer Projektarbeit mit abschließender Präsentation der Ergebnisse. In beiden Fällen ist auch eine Zusammenarbeit mit einem Unternehmen denkbar. Wird diese finale Prüfung erfolgreich absolviert, darf der Absolvent den Akademischen Grad Bachelor of Arts Business Administration oder Bachelor of Science Business Administration führen.

Neben einem klassischen Vollzeitstudium ist auch die Form des dualen Studiums weit verbreitet. Hier ist der Praxisbezug noch deutlich größer, der Ausbildungsbetrieb zahlt ein Ausbildungsgehalt und wer sich gut anstellt hat in der Regel weit mehr als nur einen Fuß in der Tür eines Unternehmens und damit beste Aussichten nach dem Abschluss direkt in die Festanstellung übernommen zu werden. Übrigens: Bei der Bewerbung für die begehrten Plätze achten die Unternehmen besonders auf gute Leistungen in Deutsch, Mathematik, Wirtschaft und Englisch.

Wer perspektivisch ins gehobene Management oder in den höheren Dienst möchte, sollte noch ein Master-Studium dranhängen. Dieser ist, wie grundsätzlich auch der Bachelor, häufig auch berufsbegleitend studierbar.

4. Tätigkeit

Eine Anstellung mit Bachelor of Business Administration ist nahezu in allen Branchen der freien Wirtschaft, aber auch im öffentlichen Dienst möglich. Als wirtschaftlich gut ausgebildeter Absolvent, der auch die Grundfähigkeiten für Führungsaufgaben mitbringt, sind Sie fast überall im Unternehmen einsetzbar. Ob es am Ende eine Karriere im Controlling, im Marketing und E-Commerce, im Bereich der Human Resources, im Vertrieb, im Einkauf oder einem ganz andere Bereich wird, hängt nicht zuletzt von den persönlichen Vorlieben und ganz besonders von der eigenen Spezialisierung während des Studiums ab. In allen Bereichen wird es vermutlich im weitesten Sinne um ökonomische Entscheidungen gehen, die Sie aufgrund Ihrer Fach- und Methodenkenntnisse gut vorbereitet treffen können sollten.

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar