Jobangebote für Forstwirt (15km)

Geschätztes Bruttogehalt
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in Ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Forstwirt

Datenbasis: 338 Datensätze
Region Q1 Ø Q3 Offene Jobs
Deutschland: 1.654 € 2.161 € 3.218 €
Baden-Württemberg 1.584 € 2.136 € 3.792 € Jobs Forstwirt
Bayern 1.622 € 2.465 € 3.664 € Jobs Forstwirt
Berlin 1.580 € 2.063 € 3.073 € Jobs Forstwirt
Brandenburg 1.508 € 2.182 € 3.183 € Jobs Forstwirt
Bremen 1.585 € 2.071 € 3.084 € Jobs Forstwirt
Hamburg 1.925 € 2.514 € 3.745 € Jobs Forstwirt
Hessen 1.696 € 2.176 € 5.656 € Jobs Forstwirt
Mecklenburg-Vorpommern 1.599 € 2.000 € 3.859 € Jobs Forstwirt
Niedersachsen 1.671 € 2.166 € 3.131 € Jobs Forstwirt
Nordrhein-Westfalen 1.700 € 2.332 € 3.733 € Jobs Forstwirt
Rheinland-Pfalz 1.699 € 1.989 € 3.538 € Jobs Forstwirt
Saarland 1.571 € 2.053 € 3.057 € Jobs Forstwirt
Sachsen 1.727 € 1.936 € 3.573 € Jobs Forstwirt
Sachsen-Anhalt 1.527 € 1.861 € 2.774 € Jobs Forstwirt
Schleswig-Holstein 1.701 € 2.122 € 3.536 € Jobs Forstwirt
Thüringen 1.523 € 2.006 € 3.198 € Jobs Forstwirt

Forstwirt:

1. Gehalt

Als Forstwirt liegt das deutschlandweite Gehalt bei 2.161 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 338 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 1.654 € beginnen, Forstwirte in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 3.218 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 2.122 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 2.136 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Forstwirt in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 2.280 Euro brutto
  • 30 Jahre = 2.264 Euro brutto
  • 35 Jahre = 2.244 Euro brutto
  • 40 Jahre = 2.394 Euro brutto
  • 45 Jahre = 2.439 Euro brutto
  • 50 Jahre = 2.414 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 2.113 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 2.602 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 4.042 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung
<p>Der Beruf des Forstwirtes beziehungsweise der Forstwirtin gilt laut dem Berufsbildungs-Gesetz (BBiG) als anerkannter Ausbildungs-Beruf. Die Lehre erfolgt im Bereich der Landwirtschaft und erstreckt sich über drei Jahre. Wer über das Abitur oder eine berufliche Vorbildung verfügt, verkürzt die Ausbildungs-Zeit auf bis zu zwei Jahre.</p> <p>Die Ausbildung zum Forstwirt setzt fachliche und persönliche Kompetenzen voraus. Die Auszubildenden benötigen einen mittleren Bildungs-Abschluss und ein technisches Grundverständnis. Darüber hinaus gelten Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, handwerkliches Geschick und körperliche Fitness als unverzichtbare Eigenschaften des Forstwirtes.</p> <p>Im Rahmen der Ausbildung absolvieren die angehenden Forstwirte Theorie- und Praxis-Einheiten. Letztere finden in einem zuständigen Ausbildungs-Betrieb statt. Dieser schließt zu Beginn der Lehre einen Vertrag mit dem Auszubildenden ab. Ferner beinhaltet die Ausbildung mehrere überbetriebliche Fach-Lehrgänge. Sie vertiefen das erworbene Wissen der Auszubildenden und ermöglichen weitere Einblicke in das Berufsbild des Forstwirtes. Während der Lehre erhalten die Teilnehmer eine Vergütung. Diese richtet sich nach den Tarif-Bestimmungen und variiert von Betrieb zu Betrieb. Der Lohn steigt mit den Ausbildungs-Jahren.</p> <p>Die Theorie-Phasen finden an der Berufsschule statt. Dabei erlernen die Auszubildenden wesentliche <b>Grundkenntnisse</b> aus folgenden Bereichen:</p> <ul class="items-list"> <li>Waldschutz</li> <li>Holzernte</li> <li>Waldpflege</li> <li>Landschafts-Pflege</li> <li>Wald-Begrünung</li> </ul> <p>Nach der Hälfte der Ausbildung absolvieren die angehenden Forstwirte eine Zwischenprüfung. Die Lehre endet mit den Abschluss-Prüfungen. Anschließend gelten die Absolventen offiziell als Forstwirte. Wer über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung verfügt, bildet sich zum Forstwirtschafts-Meister weiter. Alternativ besteht die Möglichkeit eines Studiums.</p> <p>Weitere Details zum <b>Gehalt</b> in der <a href="/ausbildung-Forstwirt-Forstwirtin" >Ausbildung als Forstwirt/-in.</a></p>
3. Studium

Einige Fachhochschulen und Universitäten bieten einen Studiengang im Bereich der Forstwirtschaft an. Dieses dauert sieben Semester und endet mit dem Bachelor-Abschluss. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf der Bearbeitung sowie den Eigenschaften des Holzes. An Universitäten gilt das Abitur als Zulassungs-Voraussetzung. Im Gegensatz hierzu verlangen Fachhochschulen die fachgebundene Hochschul-Reife. In der Regel absolvieren die Auszubildenden darüber hinaus ein mehrwöchiges Vorpraktikum.

Während des Grund-Studiums besuchen die Studierenden Pflicht- und Wahl-Veranstaltungen. Letztere bieten die Möglichkeit, sich auf einen Bereich der Forstwirtschaft zu konzentrieren und das dazugehörige Wissen zu vertiefen. Im Gegensatz hierzu vermitteln die Pflicht-Module elementare Grundlagen der Forstwirtschaft. Dazu gehören folgende Inhalte:

  • Chemie
  • Biologie
  • Mathematik
  • Zoologie
  • Fortsrecht
  • Standort-Lehre
  • Jagdlehre

Nicht zuletzt nehmen die Studierenden an Vorlesungen und Seminaren zu den Fachbereichen Projekt- und Qualitäts-Management teil.

Mehrere Praktika bilden den Ausgleich zu den Theorie-Veranstaltungen des Studiums. Einige Universitäten und Fachhochschulen integrieren ein Praxis-Semester in den Studiengang. Während des Betrieb-Praktikums arbeiten die Studierenden in einem Forstamt oder in einem Forstbetrieb. Dabei wenden sie ihr erworbenes Wissen an und sammeln neue Erfahrungen in ihrem zukünftigen Berufsfeld.

Das Studium schließt mit dem Schreiben der Bachelor-Arbeit ab. Anschließend sind die Absolventen in der Lage, in das Berufsfeld des Forstwirtes einzusteigen. Alternativ besteht das Angebot eines aufbauenden Master-Studiums. Hierbei führen die Studierenden diverse Forschungs-Projekte durch und spezialisieren sich mithilfe mehrerer Wahl-Module auf einen Teilbereich der Forstwirtschaft.

4. Tätigkeit

Der Forstwirt und die Forstwirtin finden ihr Arbeitsumfeld bei Forstämtern, bei Bundes- und Landesministerien, bei Landwirtschaftskammern oder bei Lehrinstituten und Forschungseinrichtungen. Weitergehend eröffnen sich Beschäftigungsmöglichkeiten bei Forstbetrieben, bei Naturschutzbehörden und in Unternehmen und Betrieben der Holzindustrie. Ihre Aufgaben umfassen alle berufstypischen Tätigkeiten aus den Bereichen Erhaltung und Mehrung des Baumbestandes oder des Waldes und deren Pflege und Funktionssicherung. Das Gehalt kann entsprechend der Ausrichtung des Betriebes oder des Unternehmens von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variieren. Der Verdienst bzw. das Einkommen hängt nicht zuletzt von dem Arbeitsumfang innerhalb eines Unternehmens ab.

Weitere Gehälter für Forstwirt

Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen