News

Was verdient eigentlich Bill Gates?

Das Bill Gates Gehalt liest sich einfacher, nimmt man den Stundenverdienst des Microsoft-Gründers. Dann nämlich beträgt das Gehalt Bill Gates 148.200 US Dollar, was pro Jahr 1,3 Milliarden US Dollar macht. Für Otto Normalverbraucher eine Größe, die schier unvorstellbar ist. Bill Gates ist nach Carlos Slim der zweitreichste Mensch der Welt. Das Bill Gates Gehalt erhöht sich selbst dann, wenn der Microsoft-Gründer des Nachts im Bett liegt und süß und selig Dollars statt Schäfchen zählt. Letztere hat er längst im Trockenen. Sein Gesamtvermögen beläuft sich auf 64,5 Milliarden US Dollar!

Bill Gates Gehalt Top – wie kann man so viel verdienen?

Bill Gates Geahalt kommen, Bill Gateswurde am 28. Oktober 1955 in Seattle als Sohn eines Rechtsanwalts und einer Lehrerin geboren. William „Bill“ Henry Gates III. hat zwei Schwestern. Alle, die sich vorgenommen haben, das Bill Gates Gehalt irgendwann einmal zu toppen, sollten zumindest ein Faible für Mathematik und Wirtschaft mitbringen. Diese beiden Bereiche interessierten Bill Gates nämlich seit seiner frühesten Jugend. Der als hochbegabt geltende Bill besuchte im Alter von 13 Jahren eine Privatschule, seine Talente wurden dort entsprechend gefördert. Eben an dieser Schule erstellte Bill Gates mit seinem Schulfreund Paul Allen – später Bills Geschäftspartner – am Schulcomputer in Basic das "Traf-O-Data"-Programm, mit dem sich Verkehrsströmungen messen ließen. Schnell machten sich die Zwei einen Namen und als nächstes bescherte der Auftrag einer Programmfehlersuche am DEC-Rechner der Computer Center Corporation Bill Gates Gehalt. Bill Gates verdiente zwar damals noch nicht viel mit seinem Informatikwissen, legte aber den entscheidenden Grundstein für das spätere Bill Gates Gehalt.

Bill Gates Gehalt mit Microsoft

Bill Gates verdiente in den kommenden Jahren gemeinsam mit seinem Partner Paul Allen insbesondere mit der Gründung der Lakeside Programming Group. Als Dritten nahmen sie Paul Gilbert ins Boot. Dennoch plante Bill Gates Gehalt als Jurist zu verdienen und studierte 1973 bis 1975 in Harvard Jura. Hier entwickelte er für den MITS Altair, den ersten Mikrocomputer, eine Basic-Programmiersprachenversion. Fortan lief alles darauf hinaus, dass Bill Gates Gehalt in der Computer- und Softwarebranche verdiente. In einer Garage arbeitete er mit ein paar Freunden an der Weiterentwicklung des Altair Computers und gründete 1975 das Unternehmen Microsoft. Das Bill Gates Gehalt wuchs in schwindelnde Höhen. Gates hatte ein Händchen für gute Geschäfte. So kaufte er das Betriebssystem SCP-DOS und entwickelte später daraus MS-DOS. 1983 gab es dann auf besagtem MS-DOS die erste Windows-Version. Kritiker werfen Bill Gates heute noch vor, er hätte Ideen anderer mehr als einmal geklaut und habe so das Bill Gates Gehalt aufgebessert. Fakt ist aber, dass Bill Gates im entscheidenden Moment immer Potenziale erkannt hat und somit durchaus als Pionier anzusehen ist.

Sir Bill Gates Gehalt nicht als Ritter aber mit Adelstitel

Um Bill Gates Können kam selbst die britische Königin nicht mehr herum. Seit März 2005 verdient Bill Gates Gehalt zwar nicht als Ritter, darf sich aber über den wohlklingenden Titel Knight Commander of the Order of the British Empire freuen. In 2007 und 2009 gesellten sich die Ehrendoktorwürden von Harvard und Cambridge hinzu.

Weiterführende Infos zum Thema:

Was verdient eigentlich Warren Buffett?

Was verdient eigentlich Mark Zuckerberg (Gehalt Zuckerberg)?

Was verdient eigentlich Karl Albrecht?

Das Manager Gehalt von Severin Schwan