News

Was verdient man bei der Lufthansa?

Was verdient man bei der Lufthansa?

Wer träumt nicht davon, die weite Welt zu bereisen, heute da, morgen dort, immer der Sonne hinterher? Ein Job bei der Lufthansa könnte es möglich machen, aber wie ist es um das Gehalt bei der Lufthansa bestellt? Ist es tatsächlich möglich, das Weltenbummler-Feeling im Beruf einzuatmen und gleichzeitig ein üppiges Lufthansa Gehalt an Land zu ziehen?

Das Lufthansa Gehalt für Flugbegleiter:
Hoch hinaus oder klein gehalten am Boden?

Flugbegleiter bei der Lufthansa müssen eine knapp dreimonatige Ausbildung absolvieren. Die Aufwandsentschädigung während der drei Monate und eines selbstständigen Webkurses vorab beläuft sich insgesamt auf 1240 Euro, die Auszahlung wird auf vier Monate verteilt und beträgt dann 310 Euro pro Monat.

Neue Koffer und Kleidung sind für die angehenden Flugbegleiter ein Must-Have. Sie werden komplett ausgestattet und zahlen für die vollständige Garderobe einen Eigenanteil von rund 300 Euro. Flugbegleiter bei der Lufthansa tragen Röcke oder Hosen mit weißen oder dunkelblauen Blusen dazu gelbe oder blaue Tücher. Frauen tragen Schuhe mit Absätzen, diese dürfen nicht niedriger als fünf und nicht höher als sieben Zentimeter sein. Auch bei den Röcken gibt es spezielle Vorschriften, sie dürfen nicht kürzer sein, als etwa zwei Finger breit über dem Knie.

Für den Einstieg bietet die Lufthansa zwei Möglichkeiten:

A) 83 % fliegen – „unbefristet“ (Vollzeit fliegen im Sommer und reduziert fliegen im Winter)
Flugbegleiter in diesem Modell erhalten das gesamte Jahr über ein Grundgehalt von 1.416,81 Euro monatlich plus 16,3 % Schichtzulage. Dazu erhalten die Berufsangehörigen ein Urlaubsgeld von pauschal 848,74 Euro.

B) 50 % fliegen – „befristet“ (6 Monate Vollzeit fliegen, danach 6 Monate Freizeit)
Flugbegleiter in diesem Modell erhalten das gesamte Jahr über 955,50 Euro Grundgehalt und pauschal 304,81 Euro Schichtzulage in ihren aktiven Monaten. Das Urlaubsgeld beträgt hier pauschal 511,29 Euro.

In beiden Modellen erhalten Flugbegleiter zusätzlich ein Abwesenheitsgeld. Pro Tag kann sich auf kontinentalen Flügen über 42 Euro gefreut werden, auf interkontinentalen Flügen sind es 48 Euro mehr pro Tag.

Zusatzleistungen: vergünstigte Flug-Tickets. Wer mit seiner Familie und seinen Freunden die Welt bereisen möchte, dem bietet Lufthansa die Möglichkeit stark vergünstigter Lufthansa Tickets an.

Perspektive - was verdient man später?

Darüber streiten sich der Personalvorstand und der Vorstand der Gewerkschaft der Flugbegleiter (Ufo) regelmäßig. Die Wahrheit liegt für jeden einzelnen Flugbegleiter wahrscheinlich dazwischen. Bei Berufseinstieg kann man daher sagen, dass der Verdienst je nach Berechnung aller Zulagen zwischen 1.600 (Grundbetrag) und 2.200 Euro (inkl. aller möglichen Zulagen) brutto liegt.
Fest steht: in den ersten zehn Berufsjahren beträgt die automatische, tarifliche Gehaltserhöhung im Schnitt 3,2 Prozent und für diejenigen, die vor 2013 begonnen haben, 4,8 Prozent. Mit zehn Jahren Berufserfahrungen kann das monatliche Gehalt dann zwischen 2.900 (Grundbetrag) und 4.166 Euro (inkl. aller möglichen Zulagen) liegen.

Hier finden Sie das aktuelle Gehalt als Flugbegleitung (allgemein).

Das Lufthansa Gehalt als Purser/ette

Wer als Flugbegleiter zum/r Purser/ette (Kabinenchef) aufsteigt, kann sein Jahreseinkommen beträchtlich steigern. Hier liegt der Verdienst zwischen 4.403 (Grundbetrag) und 7.150 Euro (inkl. aller möglichen Zulagen) brutto im Monat. Allerdings entfallen diese begehrten Stellen auf nur ca. 5-10% des Kabinenpersonals.

Hier finden Sie das aktuelle Gehalt als Purser / Purserette (allgemein).

Das Lufthansa Gehalt für Piloten:
Höhenflug oder Bruchlandung?

Eindeutig Höhenflug! Berufspiloten verdienen bei der Lufthansa das zweithöchste Jahreseinkommen im Airline-Vergleich. Mehr zahlt nur die größte Airline aus den Niederlanden KLM Royal Dutch Airlines. Doch wie hoch sind die Gehälter genau?

  • 1. Stufe: Co-Pilot („First Officer“)
    Piloten zählen zu den bestbezahlten Angestellten Deutschlands. Das zeigt sich auch schon beim Einstiegsgehalt. Die erfolgreichen Absolventen der zweijährigen Flugschule steigen mit 5.250 Euro im Monat, also rund 63.000 Euro brutto im Jahr ein. Davon sind 55.000 Euro Grundgehalt und der Rest Zulagen. Allerdings bleibt nicht der gesamte Verdienst bei den Co-Piloten, müssen sie zunächst doch noch einen Teil der Ausbildungskosten zurückzahlen.
  • 2. Stufe: Kapitän Einstiegsgehalt
    Nach dem sogenannten Senioritätsprinzip folgt nun jedes Jahr die nächste Gehaltsstufe. Nach ca. acht bis zwölf Jahren, wenn das Co-Pilot-Gehalt ein Kapitänsgehalt wird, steigen die Piloten mit einem Einkommen von 9.167 Euro monatlich, also rund 110.000 Euro brutto im Jahr ein.
  • 3. Stufe: Kapitän Endgehalt
    Nach aktuell 23 Schritten ist die oberste Kapitänsstufe mit einem Grundgehalt von 193.000 Euro erreicht. Samt Zulagen kann das Jahreseinkommen dann auf mehr als 255.000 Euro brutto klettern.

Es darf sich eingestimmt werden: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein, auch wenn dem Lufthansa Gehalt Grenzen gesetzt sind.

Hier finden Sie das aktuelle Gehalt als Co-Pilot / Co-Pilotin und das Gehalt als Pilot / Pilotin (allgemein).

Rückblick 2013

Lufthansa Flugbegleiter

  • müssen eine knapp dreimonatige Ausbildung absolvieren
  • Die Aufwandsentschädigung während der drei Monate beläuft sich auf 380 Euro pro Monat.
  • Neue Koffer und neue Kleidung sind für die angehenden Flugbegleiter ein Must-Have. Sie werden komplett ausgestattet und für die vollständige Garderobe zahlen die Luftkellner/innen einen Eigenanteil von rund dreihundert Euro.
  • Der Lufthansa Einstiegshalt liegt bei 1.533 Euro brutto pro Monat. Die Schichtzulage erhöht das Gehalt um 16,3 Prozent. Das Urlaubsgeld in Höhe von gut 1.000 Euro und das Abwesenheitsgeld dürfen natürlich nicht vergessen werden. Sie bessern das Gehaltskonto mit Nachdruck auf. Das Abwesenheitsgeld pendelt sich bei kontinentalen Flügen auf 42 Euro pro Tag ein. Bei interkontinentalen Flügen sind es um sechs Euro mehr pro Tag. Einen Spesensatz gibt es dann noch auf Langstrecken. Hier zählt allein die Flugzeit.
  • Flugbegleiter können vergünstigte Flug-Tickets kaufen.
  • Erfahrene Flugbegleiter sind dem Unternehmen Lufthansa lieb und teuer. Ein Flugbegleiter in Vollzeit mit fünf Jahren Betriebszugehörigkeit kann im Schnitt mit allen dazugehörigen Zulagen interessante 40.000 Euro Lufthansa Gehalt im Jahr (3.333 Euro pro Monat) verdienen.

Lufthansa Purser

Ein sogenannter Purser, er ist der Chef der Kabinen Crew verdient als Berufsanfänger seit 2009 rund 1533 Euro. Das Lufthansa Gehalt endet für den Purser bei 4353 Euro, eine lange Firmenzugehörigkeit muss natürlich gegeben sein. Innerhalb von sechs Jahren erklimmen die Flugbegleiter die ersten drei Gehaltsstufen. Nach diesen sechs Jahren steigt das Lufthansa Gehalt dann pro Stufe um rund 110 Euro. Dazu gesellen sich noch die einzelnen Zulagen, die auch nicht zu verachten sind.

Lufthansa Piloten

Alte Berufspiloten kosten ihr Geld, nach Gewerkschaftsangaben bekommt ein erfahrener Kapitän rund 200.000 Euro Jahresgehalt. Je früher ein alteingesessener Pilot seinen gut dotierten Arbeitsplatz für einen Jüngeren frei macht, umso eher kann die Lufthansa Geld sparen. Ein Chefpilot sahnt richtig ab!
Natürlich haben wir auch das Gehalt eines Co-Piloten. Weitere Berufe können auf der Startseite gesucht und eingesehen werden. Im Vergleich zu Konkurrenten kann sich das Lufthansa Gehalt durchaus sehen lassen. Das fliegende Personal verdient bei der Lufthansa eindeutig besser. Denn im Tarifkonflikt geht es um viel mehr, als nur um das liebe Geld. Das liegt daran, dass noch viele Vereinbarungen im Gehaltstarifvertrag aus jener Zeit stammen, als die Lufthansa noch dem Staat gehörte. Aus dieser Zeit stammen auch die siebzehn Gehaltsstufen für die Stewardessen und Stewards, die bis heute beibehalten wurden.

Weiterführende Infos zum Thema:

Wie ist das Hapag-Lloyd Gehalt?

Was verdient man bei TUI?

Was verdient man bei der Deutschen Bahn?

Was verdient man bei RWE?


Quellen:
https://www.be-lufthansa.com/fileadmin/fm-lufthansabe/PDFs/B9_1_Flugbegleiter/LH_D_Flugbegleiter.pdf
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/streik-bei-der-lufthansa-wieviel-verdienen-flugbegleiter-wirklich/12563714.html
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/lufthansas-flugbegleiter-kaempfen-um-ihre-privilegien-13902899.html