News

Wie ist das Nissan Gehalt?

Nissan – Arbeiten in der Automobilbranche

Bevor wir zum Nissan Gehalt kommen, vorab die Unternehmensgeschichte. In der Riege der größten Automobilhersteller (Lese auch über VW, Porsche, BMW und Audi) weltweit darf das japanische Unternehmen Nissan nicht fehlen. Es hat seinen Sitz in Yokohama, beschäftigt weltweit etwa 185.000 Mitarbeiter und macht jährlich einen Umsatz von etwa 85 Milliarden Euro. Sein Börsenwert im Nikkei macht ihn dabei zu einem erfolgreichsten Unternehmen der Welt.

Bereits im Jahr 1911 wurde die Kaishinsha Motorcar Works – der Vorläufer von Nissan – in Tokyop gegründet. Schon 1914 lief hier einer der ersten PKW vom Band. Da es anfänglich keinen Markt für Fahrzeuge gab, konzentrierte man sich in den ersten Jahren allerdings mehr darauf, LKW für das japanische Militär zu produzieren. Aus diesem Grund fusionierte die Firma mit Jitsuyo Motors und gründete 1928 die Unternehmensholding Nihon Sanygo, die an der Börse als Nissan geführt wurde. Um Fahrzeuge für die Masse herzustellen, wurden unter anderem amerikanische Ingenieure angeworben. Der Pazifikkrieg förderte das Wachstum des Unternehmens, denn große Konzerne benötigten plötzlich eine Lizenz der Regierung, so dass große Marktführer wie General Motors und Ford aus Japan verdrängt wurden. Gleichzeitig sorgte der Krieg für einen höheren Bedarf an Nutzfahrzeugen.

Durch den Koreakrieg in den 1950er Jahren konnte Nissan die amerikanische Regierung als Kunden gewinnen. Die Einnahmen wurden in neue Anschaffungen und Forschung gesteckt, so dass jetzt endlich auch die Serienproduktion von Personenkraftwagen gestartet werden konnte. Bald darauf begann man auch ins Ausland zu exportieren. Insbesondere in den 1980er Jahren galt Nissan als „Global Player“, der mit der Infiniti auch eine eigene Luxusklasse anbot. Nach der japanischen Finanzkrise schloss sich Nissan mit dem französischen Automobilhersteller Renault zusammen, seit 2010 ist auch die Daimler AG am Konzern beteiligt. Heute produziert das Unternehmen in seinen Werken alles vom Kleinstwagen bis hin zu Limousinen und Nutzfahrzeugen.

Nissan und sein Engagement in Sport und Sozialem

Das Unternehmen Nissan ist gerade im Motorsport ein bedeutender Sponsor. So ist der japanische Automobilhersteller unter anderem Partner in der Formel 3 und Formel 1 sowie in der Touringklasse und im Motorradsport. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen aber beispielsweise auch den Radsport, wo bekannte Profis wie Lance Armstrong unter dem Nissan-Logo antreten. Darüber hinaus werden auch Fußballmeisterschaften, Basketballturniere und olympische Teams sowie zahlreiche Veranstaltungen im Behindertensport.
Aber auch im sozialen Umfeld wird Nissan den Erwartungen gerecht. Über die gemeinnützige Organisation Habitat for Humanity bekommen zum Beispiel Flüchtlinge und Opfer von Naturkatastrophen ein neues Dach über dem Kopf.

Nissan Gehalt – so viel verdienen Sie hier

Erfahren Sie alles über das Nissan Deutschland Gehalt und Ihre Möglichkeiten, auch in anderen Ländern bei Nissan Gehalt zu bekommen. An den deutschen und internationalen Standorten sind zahlreiche Stellen ausgeschrieben, von denen wir Ihnen hier die häufigsten nennen:

Wenn für Sie nicht das Richtige dabei ist, nutzen Sie unbedingt auch unsere aktuellen Stellenanzeigen um spannende Arbeitsplätze in anderen Branchen zu finden. Mit unserer Möglichkeit zum kostenlosen Gehaltscheck finden Sie außerdem heraus, welches Gehalt Kollegen bei anderen Unternehmen verdienen.

Weiterführende Infos zum Thema:

Wie viel verdient man bei Honda?

Wie ist das Toyota Gehalt?

Wie ist das Audi Gehalt?

Wie ist das Aral Gehalt?

Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar