Jobangebote für Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle) (15km)

Geschätztes Bruttogehalt
*Die Gehaltsspannen werden aus dem Stellenanzeigeninhalt errechnet und entsprechen der marktüblichen Vergütung basierend auf 2 Mio. Gehaltsdatensätzen.
  • Aktuelle Jobs inkl. Gehaltsangaben kostenlos per E-Mail erhalten - jetzt anmelden:
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Wir suchen für Sie auf:
    monster experteer jobware xing stellenanziegende stepstone
    stellenonline heyjobs absolventa azubide hijob
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in Ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Fast geschafft...

    Bitte prüfen Sie nun Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

    Fenster schließen

Gehalt Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)

Region 1. Quartil Mittelwert 3. Quartil Jobangebote
Deutschland 3.036 € 4.492 € 6.865 €  
Baden-Württemberg 3.277 € 4.843 € 7.340 €
Bayern 3.140 € 4.874 € 7.538 €
Berlin 3.119 € 4.394 € 6.095 €
Brandenburg 2.396 € 3.545 € 5.418 €
Bremen 3.093 € 4.575 € 5.168 €
Hamburg 3.192 € 4.541 € 8.177 €
Hessen 3.112 € 4.589 € 6.997 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.899 € 3.131 € 8.051 €
Niedersachsen 2.933 € 3.911 € 6.185 €
Nordrhein-Westfalen 3.174 € 5.126 € 7.179 €
Rheinland-Pfalz 3.190 € 4.317 € 6.287 €
Saarland 2.412 € 4.061 € 4.846 €
Sachsen 2.343 € 3.499 € 5.535 €
Sachsen-Anhalt 3.138 € 3.884 € 4.844 €
Schleswig-Holstein 3.619 € 4.039 € 5.743 €
Thüringen 3.125 € 3.880 € 5.042 €

Referent / Referentin (ueblicherweise als Stabsstelle):

1. Gehalt

Als Referent (ueblicherweise als Stabsstelle) liegt das deutschlandweite Gehalt bei 4.492 € pro Monat. Diesen Wert haben wir auf Basis von 1.177 Datensätzen ermittelt, die wir in den letzten zwei Jahren erfasst haben. Hinsichtlich der Gehaltsspanne ist festzustellen, dass die unteren Monatsgehälter bei 3.036 € beginnen, Referenten (ueblicherweise als Stabsstelle) in den oberen Regionen jedoch auch bis zu 6.865 € und mehr verdienen können.

Wie bei nahezu allen Berufen, hat neben vielen anderen Faktoren auch der Standort des Arbeitgebers individuellen Einfluss auf die Höhe des Gehalts. So beträgt das monatliche Durchschnittsgehalt im nördlichsten Bundesland der Republik ungefähr 4.039 €. Arbeitet man hingegen im Süden, so kann man beispielsweise in Baden-Württemberg mit einem durchschnittlichem Gehalt von 4.843 € rechnen. Insoweit ist anzumerken, dass die Analyse unserer Daten bundesweit regelmäßig zu dem Ergebnis führt, dass die Gehälter im Süden Deutschlands tendenziell über denen im Norden liegen. Jedoch ist dabei - wie auch beim Vergleich des Verdienstes in städtischen Gebieten mit denen auf dem Land - zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten oft parallel zu den Gehältern steigen.

Tabellarisch stellt sich das Gehalt als Referent (ueblicherweise als Stabsstelle) in Abhängigkeit vom Alter wie folgt dar

  • 25 Jahre = 3.661 Euro brutto
  • 30 Jahre = 3.922 Euro brutto
  • 35 Jahre = 4.441 Euro brutto
  • 40 Jahre = 5.032 Euro brutto
  • 45 Jahre = 5.256 Euro brutto
  • 50 Jahre = 5.044 Euro brutto

Auswirkung der Firmengröße auf das Monatsgehalt

  • bis 500 Mitarbeiter = 3.835 Euro brutto
  • 501 bis 1000 Mitarbeiter = 4.231 Euro brutto
  • über 1000 Mitarbeiter = 5.271 Euro brutto
2. Ausbildung / Weiterbildung

Wer Referent /-in in einer Verwaltung werden möchte, kann dieses Ziel nach einer Ausbildung zum /zur Beamten /-in erreichen. Wer hier eine mittlere Beamtenlaufbahn absolviert, kann sich später im Beruf weiterqualifizieren. Wer im höheren Dienst tätig sein möchte, muss studieren – und braucht dafür eine Hochschulzugangsberechtigung.

3. Studium

Ein fachspezifisches Studium ist – neben der höheren Beamtenlaufbahn – eine Möglichkeit, um als Referent /-in – und damit als Fachprofi – arbeiten zu können. Schwerpunkte gibt es an dieser Stelle so viele wie es verschiedene Abteilungen in einer Verwaltung bzw. einem Unternehmen gibt. Und auch die thematische Bandbreite ist vielseitig und reicht von Bildungs- und Umweltthemen bis hin zu Kultur-, Verkehrs- und Versorgungsthemen.

4. Tätigkeit

Stabsstellen gibt es nie allein. Sie gehören immer zu einer Leitungsstelle, erfüllen ihre ureigene, jeweilige Fachexpertise und helfen der Person in leitender Funktion bei einem Entscheidungsprozess. Referenten /-innen sind im Grunde genommen die Personen, die in einem Fachbereich das fachliche Know-how haben, aber ohne Weisungsbefugnis sind und daher nicht eigenständig Entscheidungen herbeiführen können.

Ein bekanntes Beispiel ist wohl der/die Bildungsreferent /-in, der in der Regel ein pädagogisches Fachstudium absolviert hat und in einer Bildungseinrichtung oder einem Institut tätig ist. Dort arbeitet er zielgruppenspezifische Bildungskonzepte aus und legt sie der jeweils leitenden Person – also einem /-r Geschäftsführer /-in – zur Entscheidung vor.

Ähnlich arbeitet beispielsweise auch ein /-e Referent /-in für Umweltfragen. Er /sie kennt sich beispielsweise in einer Kommune in allen Umweltfragen aus. Um allerdings entscheiden zu können, ob ein neues Konzept der Umweltbildung für Jung und Alt aufgesetzt werden soll, darf der/die Referent /-in nicht allein entscheiden. Mithilfe einer überzeugenden Entscheidungsvorlage wird er /sie allerdings beim Vorgesetzten – in diesem Fall beim Bürgermeister – Gehör finden.

Aktuelle Gehaltsdatensätze für Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)

Datum Alter Bundesland Berufserfahrung Arbeitszeit Gehalt  
11.05.2018 28 Bayern 2 Jahre 40 Std. 3.000 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
München
Ausbildung:
Bachelor (Uni)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) | Auftragssteuerung
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
2 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
501 - 1000
Branche:
Messebetreiber
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.000 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
4.000 €
betriebliche Altersvorsorge:
3.384 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.615 €
Firmenwagen:
Nein
02.05.2018 54 Hessen Mehr als 32 Jahre 40.0 Std. 4.881 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Frankfurt/Main
Ausbildung:
Abitur
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
Mitarbeiter mit Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
32 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
51 - 100
Branche:
Medien, Presse
Das Gehalt
Monatsgehalt:
4.881 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
4.881 €
Firmenwagen:
Nein
02.05.2018 30 Sachsen 2 Jahre 40 Std. 4.200 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Leipzig
Ausbildung:
Master (UNI)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
2 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
20001 - ...
Branche:
Energie, Wasser, Umwelt, Entsorg.
Das Gehalt
Monatsgehalt:
4.200 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
2.500 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
4.408 €
Firmenwagen:
Nein
15.04.2018 27 Rheinland-Pfalz 0 Jahre 40.0 Std. 2.666 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Andernach, Stadt
Ausbildung:
Bachelor (Uni)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
0 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1001 - 5000
Branche:
Krankenhäuser
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.666 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
821 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.734 €
Firmenwagen:
Nein
10.04.2018 35 Rheinland-Pfalz 15 Jahre 38.5 Std. 3.900 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Lahnstein, Stadt
Ausbildung:
Bachelor (FH)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
15 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
5001 - 20000
Branche:
Gesundheitswesen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.900 €
Wochenstunden:
38 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.900 €
Firmenwagen:
Nein
10.04.2018 32 Bayern 13 Jahre 40.0 Std. 3.600 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
München
Ausbildung:
Mittlere Reife
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
13 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1 - 5
Branche:
Bekleidung, Textil
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.600 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
1.236 €
Gesamt pro Monat:
3.703 €
Firmenwagen:
Nein
04.04.2018 36 Nordrhein-Westfalen 8 Jahre 38 Std. 3.529 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Köln
Ausbildung:
Diplom Uni
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) |
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
8 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
501 - 1000
Branche:
Telekommunikation
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.529 €
Wochenstunden:
38 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
4.987 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.944 €
Firmenwagen:
Nein
27.03.2018 43 Berlin 20 Jahre 40.0 Std. 3.500 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Berlin
Ausbildung:
Magister
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) | Referentin Fortbildungen
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
20 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
21 - 50
Branche:
Bildungsinstitutionen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
3.500 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
3.500 €
Firmenwagen:
Nein
26.03.2018 31 Niedersachsen 4 Jahre 40.0 Std. 2.880 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Wolfenbüttel, Stadt
Ausbildung:
Master (UNI)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) | Referentin Kommunikation und Marketing
Hierarchieebene:
keine Personal- und Budgetverantwortung
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
4 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
101 - 500
Branche:
Lebensmittel / Nahrung, Genuss
Das Gehalt
Monatsgehalt:
2.880 €
Wochenstunden:
40 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
0 €
betriebliche Altersvorsorge:
0 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
2.880 €
Firmenwagen:
Nein
24.03.2018 55 Nordrhein-Westfalen Mehr als 25 Jahre 38 Std. 5.400 €  
Referent / Referentin (üblicherweise als Stabsstelle)
Persönliche Daten
Ort:
Leverkusen
Ausbildung:
Master (FH)
Tätigkeit:
Referent/in (üblicherweise als Stabsstelle) | Oberforstrat
Hierarchieebene:
Führung mehrerer Hierarchieebenen
Berufserfahrung seit insgesamt Jahren:
25 Jahre
Der Arbeitgeber
Firmengröße:
1001 - 5000
Branche:
Sonstige Dienstleistungen
Das Gehalt
Monatsgehalt:
5.400 €
Wochenstunden:
38 h
Überstunden:
0 €
Prämien/Tantiemen:
4.155 €
betriebliche Altersvorsorge:
1.870 €
Sonstige Zahlungen:
0 €
Gesamt pro Monat:
5.902 €
Firmenwagen:
Ja
Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen