News

Smyths Toys: Gehalt, Ausbildung, Jobs und Karriere beim Spielwarengeschäft

Frau wählt Teddybär in einem Spielzeugladen aus

Im Reich aller Kinderwünsche: Umgeben von etlichen Superhelden des Marvel-Universums, Lego- und Playmobil-Sets, Barbie-Puppen und Spielfiguren aus der Welt von Pokemon, Star Wars oder Harry Potter. Wer bereits als Kind gerne von solchen Spielwaren umgeben war, für den verwirklicht sich mit einer Beschäftigung in einem Spielwarengeschäft womöglich ein Traum. Der europaweit größte Händler für Spielzeug, Outdoor, Multimedia und Babyartikel Smyths Toys bietet in seinen mehr als 200 Filialen eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten. Doch wie hat man sich den Arbeitsalltag inmitten von spielbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorzustellen? Und welche Jobs gibt es neben dem Verkauf auf der Ladenfläche überhaupt im Hause Smyths Toys? Dieser Artikel stellt aktuelle Informationen um das Unternehmen und seine Mitarbeitenden zusammen.

Über Smyths Toys

Smyths Toys befindet sich seit seiner Gründung vor mehr als dreißig Jahren in den Händen der Smyths-Brüder Anthony, Liam, Patrick und Thomas. Das Familienunternehmen hat seinen Hauptsitz im irischen Galway und verschreibt sich dem Motto Keep it simple. Mit dieser Einfachheit und Klarheit sollen unter anderem die übersichtlich sortierten Regale in den Filialen, ein täglich faires Preisversprechen sowie die hohen Standards im Bereich Kundenbetreuung und Service gehalten werden. Der Ansatz führte zum Erfolg des Spielwarenanbieters und wuchs auf rund 110 Filialen in England und Irland an.

2018 übernahm Smyths Toys sodann das gesamte Filial- und Onlinegeschäft des US-amerikanischen Spielwarenhandels Toys “R“ Us, welches 2017 insolvent ging. Die bereits vorhandenen Filialen wurden um 93 Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie vier Online-Shops erweitert. Damit ist Smyths Toys gegenwärtig der größte Händler für Spielwaren und Babyartikel in Europa. Rund 5.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen finden in mehr als 200 Märkten Beschäftigung. In Deutschland verzeichnet Smyths Toys mit rund 70 Standorte bereit mehr als einen Drittel seiner Filialen.

Seiner Kundschaft verspricht Smyths Toys beste Produktqualität bei guter Beratung, Freundlichkeit und ein angenehmes Einkaufserlebnis im Geschäft. Die Gänge werden übersichtlich geordnet und mit klar sortierter Ware gefüllt, welche eine große Bandbreite an unterschiedlichen Spielwaren abdecken. Zudem findet sich ein umfassendes Sortiment an Babyartikeln in den Filialen. Mit dem Ausbau des Multi-Channel-Services wird den Kunden auch der digitale Einkauf ermöglicht. So werden Produkte entweder direkt nach Hause geliefert oder lassen sich nach dem Onlinekauf im Markt abholen.

Hier kommen die vielen Mitarbeitenden in den Smyths Toys Filialen zum Einsatz. Sie verantworten vor allem die Bereiche Verkauf, Beratung und Service. Doch auch die Warenbeschaffung und Verwaltung des Unternehmens will bedient werden. Welche Jobs gibt es also im Hause Smyths Toys?

Verkauf, Logistik und Verwaltung: Diese Berufsmöglichkeiten gibt es bei Smyths Toys

Sie bringen Kinderaugen zum Leuchten: Verkäufer und Verkäuferinnen, die sich auf den Marktflächen bewegen und kleine wie große Kunden über die verschiedensten Spielwaren beraten. Die Verkaufskräfte sind maßgeblich für das Einkaufserlebnis in den Filialen verantwortlich. Deshalb ist allen voran ein freundliches Auftreten sowie Begeisterung für die Produktpalette gefragt. Gute Chancen auf eine Anstellung in den Verkaufsteams gehen häufig mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich Einzelhandel einher. Jobs im Verkauf werden sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit vergeben. Daneben bieten auch die Bereiche Logistik, Finanzen, HR, IT, Recht, Marketing, Immobilien-Management, E-Commerce und der Einkauf unterschiedliche Jobmöglichkeiten. Zu den häufigsten Berufsfeldern gehören:

Werkstudenten, Aushilfen und Nebenjobs

Über das gesamte Jahr hinweg finden neue Spielwaren ihren Weg in die Smyths Toys Filialen und von dort in die Zimmer von jungen und junggebliebenen Kunden. Als umsatzstärkste Verkaufszeit gilt jedoch das Weihnachtsgeschäft, für welches häufig auch Aushilfen auf (befristeter) Minijob-Basis oder Werkstudenten gesucht werden. So steht auch für Quereinsteiger die Möglichkeit offen, die Wünsche von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu verwirklichen. Häufig finden Minijobber, Aushilfen und Werkstudenten Beschäftigung im Verkaufsteam oder bei Einlasskontrollen im Markt, welche Corona-bedingt durchgeführt werden. Gerade zur Weihnachtszeit fällt das Verpacken von Geschenken an, womit unter anderem Aushilfen beauftragt sein können. Doch auch im Bereich Warenverräumung und Lagerlogistik werden gelegentlich Jobs angeboten. Der Stundenlohn liegt hier meistens zwischen 10 und 11 Euro.

Ausbildung und Entwicklungsprogramme

Smyths Toys bietet Berufseinsteigern die Möglichkeit, eine Ausbildung im Familienunternehmen zu durchlaufen. Diese kann in den unterschiedlichen Bereichen Einkauf, Logistik oder der Hauptverwaltung absolviert werden und endet mit einem entsprechenden Berufsabschluss. Derzeit werden vor allem Ausbildungen für Kaufleute im Einzelhandel angeboten, welche die Auszubildenden in allen wichtigen Abteilungen des Spielwarenhandels schult. Dazu zählen vor allem die Bereiche Beratung, Verkauf und Warenpräsentation. Praktische und theoretische Inhalte wechseln sich im dualen System zwischen Berufsschule und Einsatz im Markt ab. Neben Spaß und Begeisterung für die Arbeit im Spielzeugsortiment wird meist der mittlere Schulabschluss vorausgesetzt. Nach Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich im Unternehmen weiterzubilden. So kann man sich beispielsweise zum Fachwirt für Vertrieb und Einzelhandel schulen oder als Marktleiter beziehungsweise Marktleiterin Führungsaufgaben übernehmen.

Das verdient man bei Smyths Toys

Und wie steht es um die Bezahlung beim irischen Spielwarenhändler? Nachfolgend sind durchschnittliche Bruttojahresgehälter ausgewählter Berufe gelistet:

Die mitunter starken Schwankungen der Gehaltsspannen lassen sich vermutlich durch Faktoren wie Berufserfahrung, Personalverantwortung und vor allem Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit erklären. Angaben der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) zufolge stehe die Einführung der Tarifverträge im Einzelhandel bei Smyths Toys zwar im Raum, es sei bisher jedoch zu keiner Einigung hierüber gekommen.

Neben dem ausgezahlten Lohn erhalten die Mitarbeitenden im Hause Smyths Toys zusätzlich Mitarbeiterrabatte und gelegentlich auch besondere Aktionen an. Zur Geburt des Kindes erhalten Angestellte einen Gutschein für den Einkauf bei Smyths Toys. Zudem profitieren sie von weiteren Benefits, wie beispielsweise einer betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Weihnachtsgeld und Jubiläumsprämien.

Aktuelle Stellenangebote in der Spielzeugbranche

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

So äußern sich Mitarbeitende über den Arbeitgeber Smyths Toys

Der Spielwarenhändler verspricht seinen Mitarbeitern flache Hierarchien und Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entfaltung im Familienunternehmen. Dies werde insbesondere bei den angebotenen Ausbildungen berücksichtigt, so biete Smyths Toys eine hohe Ausbildungsqualität und eine gute fachliche Betreuung durch ein kollegiales und motiviertes Team. Des Weiteren positioniert sich das Unternehmen als spannender Arbeitgeber inmitten interessanter und abwechslungsreicher Produkte. Den gängigen Portalen für Arbeitgeberbewertungen zufolge entspricht dieser Anspruch der Realität. Es wird die gute Work-Life-Balance und einfache Kommunikationswege zu Vorgesetzten und der Führungsebene betont, außerdem sei der Zusammenhalt unter den Kollegen positiv. Ebenfalls werden die Benefits wie Mitarbeiterrabatte, Weihnachtsgeld und der Urlaubsanspruch gelobt. Die Arbeit zeige sich abwechslungsreich und sei vor allem im Umgang mit Spielwaren und Kindern spaßbringend.

Bemängelt wird hingegen die in Folge der Übernahme von Toys “R“ Us ausgehöhlte Hauptverwaltung. Führungskräften und Positionen innerhalb der alten Verwaltungen kündige man unerwartet und auch die Integration von Smyths Toys in die neuen Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz sei nicht ganz problemlos abgelaufen. Je nach Standort der Smyths Toys Filiale wird die Arbeitsbelastung als weiterer Negativpunkt genannt, so würden einige Mitarbeitende mehr Arbeit übernehmen als andere. Das Schichtmodell samt später Arbeitszeiten (Öffnungszeiten teilweise bis 20 Uhr) wird zudem gelegentlich als schlecht bewertet, so seien insbesondere Verkaufs- und Lagerfachkräfte von diesen Dienstzeiten betroffen. Eine komplette Schließung der Smyths Toys Filialen musste außerdem auch während des Corona-bedingten Lockdowns hingenommen werden. In dieser Zeit habe Smyths Toys Kurzarbeitergeld beantragt, um Personalkosten zu sparen. Aktuell sind die Märkte wieder geöffnet, wenngleich in einigen Bundesländern nur unter bestimmten Zugangsbestimmungen. Wer Spaß am Umgang von jungen und junggebliebenen Spielbegeisterten hat, kann sich bei Smyth Toys jedoch allemal seinen Traum vom Arbeiten inmitten von spannenden Spielwaren erfüllen.

Quellen:

Glassdoor.de

Handel-NRW.de.verdi.de

Handel.Verdi.de

Kununu.com

SmythsToys.com

Spiegel.de