Karrierelexikon

Bewerbungsliteratur - Diese Bücher helfen Ihnen

Inhaltsverzeichnis

Wenn Sie sich zum ersten Mal um eine Stelle bewerben, sind Sie natürlich noch unsicher und ungeübt. Sie können sich aber aus vielen Quellen informieren. Erster Ansprechpartner ist oft die Arbeitsagentur. In den Infocentern erhalten Sie Broschüren zu allen Themen rund um die Arbeitssuche, auch speziell zum Thema "Bewerbung".

Sehr hilfreich sind aber auch Bücher, in denen es besonders um das Verfassen von Bewerbungen geht. Hier wird detailreicher als in Broschüren dargestellt, was eine Bewerbung zu einer guten Bewerbung macht. Natürlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass Ihre spezielle Lage und die Stelle, auf die Sie sich bewerben wollen, in einem Buch besprochen werden. Aber gute Bücher zu dem Thema erklären die Hintergründe und machen den Prozess so verständlich, dass man in der Lage ist, das Erfahrene auf die eigene Situation anzuwenden.

Ihr erster Weg könnte Sie deswegen in eine Bücherei oder die Buchhandlung führen, wo Sie sich gute Bewerbungsliteratur empfehlen lassen. Interessant ist auch der Online- Kauf von Bewerbungsratgebern. Auf vielen Seiten kann man nämlich als Käufer und Leser eine Bewertung des Buches abgeben, sodass zukünftige Leser genauer wissen, was sie erwartet.

Achten Sie beim Kauf auf das Alter der Bücher zum Thema Bewerbung. Zwar erhalten Sie auch aus älteren Ausgaben wichtige Informationen und gute Tipps, eventuelle Gesetzesänderungen oder Neuigkeiten in der Rechtschreibung sind darin aber meist nicht beachtet. Heben Sie Kassenzettel und Quittungen für diese Bewerbungsratgeber auf, damit Sie die Kosten in der Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen können.

Bücher, die bei der Bewerbung helfen können:

"Bewerbung Beruf & Karriere / Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch: Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen"
Jürgen Hesse & Hans Christian Schrader; 19,95€ (UVP); ISBN: 978-3866684058

"Die Bewerbung - einfach gut erklärt! : Vom Anschreiben und Lebenslauf über die Online-Bewerbung bis zum Vorstellungsgespräch!"
Claudia Matthiesen; 12,95€ (UVP); ISBN: 978-3848204236

Diese Bücher versprechen Anregungen dafür, wie Sie Ihre Bewerbung individuell und ansprechend gestalten können. Für "echte" Kreativberufe sind sie wahrscheinlich zu wenig kreativ, geben dem Durchschnittsbewerber aber gute Tipps, wie man mit einfachen Mitteln Anschreiben, Lebenslauf und Deckblatt gestaltet. Für die meisten Bewerber reicht das auch völlig aus, denn ein Zuviel an Kreativität wird bei den Personalstellen nicht immer geschätzt.

"Die perfekte Bewerbungsmappe für Hochschulabsolventen"
Jürgen Hesse & Hans-Christian Schrader; ca. 16 €; ISBN: 978-3821857114

Speziell für Hochschulabsolventen verspricht dieses Werk eine gelungene Präsentation der Bewerbungsunterlagen. Anhand von erfolgreichen Beispielen wird aufgezeigt, wie sie ihre komplette Bewerbung gestalten können. Das Verwenden der Unterlagen von erfolgreichen Bewerbern ist das "Markenzeichen" der Autoren, von denen es noch weitere Bewerbungsratgeber gibt.

Aktuelle News
  • Was verdient man bei O2?

    Was verdient man bei O2?

    Fast jeder Dritte in Deutschland, der einen Mobilfunkanschluss besitzt, ist o2-Kunde. Der Mobilfunkriese machte 2017 allein am deutschen Markt ca. 7,3 Milliarden Euro Umsatz und beschäftigt hierzulande 8.665 aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit gehört die Telefónica Deutschland mit ihrer Marke o2 nicht nur zu einem der drei Giganten des deutschen Mobilfunkmarkts, sondern auch zu einem ...

  • Bewerbung auf Englisch schreiben: Worauf kommt es an?

    Bewerbung auf Englisch schreiben: Worauf kommt es an?

    Wenn Sie nach dem Bachelor- oder Master-Studium erst einmal wertvolle Erfahrungen im Ausland sammeln wollen, als erfahrene Führungskraft den nächsten großen Schritt in einem englischsprachigen Land wagen möchten oder ein Praktikum in den USA absolvieren wollen, steht zunächst noch eine ganz bestimmte Hürde an: die Bewerbung auf Englisch. Leider ist es nicht damit getan, bloß die bereits ...

  • Ländervergleich Japan: Arbeit, Gehalt und Leben

    Ländervergleich Japan: Arbeit, Gehalt und Leben

    Japan ist ein Land, das bei vielen Menschen eine große Faszination auslöst – mitunter aus ganz unterschiedlichen Gründen: beeindruckende Natur und Landschaften, innovative Technologien und Zukunftsvisionen, die Kultur der Mangas und Animes, Teezeremonien, Geishas und Samurais. Vielleicht ist es auch die Mischung aus all dem, die scheinbar widersprüchlichen und doch nebeneinander und miteinander ...

  • Grippewelle im Büro: Das können Sie tun

    Grippewelle im Büro: Das können Sie tun

    Das Winterhalbjahr ist die Zeit für saisonale Grippewellen in Mittel- und Nordeuropa und damit auch bei uns in Deutschland. Alle Jahre wieder sucht uns die Grippe im Januar oder Februar heim und infiziert Schätzungen zufolge 5 bis 20 Prozent der Bevölkerung. Die Viren machen natürlich vor der Bürotür nicht halt. Wie Sie sich 2019 vor einer Ansteckung mit der berüchtigten Influenza im Büro ...

  • Schwarzarbeit: Was erlaubt ist und was nicht

    Schwarzarbeit: Was erlaubt ist und was nicht

    Ob Babysitten für Bekannte, kleinere Reparaturen im Haus der Eltern oder Rasenmähen für die Nachbarn – jeder kennt die kleinen Gefälligkeiten, die man immer mal wieder für andere erledigt. Mit Glück erhält man für den erwiesenen Dienst auch eine kleine finanzielle Entlohnung. Da kann es leicht passieren, dass man, ohne es zu wollen, eine rechtliche Grenze überschreitet und sich plötzlich im ...