Karrierelexikon

Bewerbungsliteratur - Diese Bücher helfen Ihnen

Inhaltsverzeichnis

Wenn Sie sich zum ersten Mal um eine Stelle bewerben, sind Sie natürlich noch unsicher und ungeübt. Sie können sich aber aus vielen Quellen informieren. Erster Ansprechpartner ist oft die Arbeitsagentur. In den Infocentern erhalten Sie Broschüren zu allen Themen rund um die Arbeitssuche, auch speziell zum Thema "Bewerbung".

Sehr hilfreich sind aber auch Bücher, in denen es besonders um das Verfassen von Bewerbungen geht. Hier wird detailreicher als in Broschüren dargestellt, was eine Bewerbung zu einer guten Bewerbung macht. Natürlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass Ihre spezielle Lage und die Stelle, auf die Sie sich bewerben wollen, in einem Buch besprochen werden. Aber gute Bücher zu dem Thema erklären die Hintergründe und machen den Prozess so verständlich, dass man in der Lage ist, das Erfahrene auf die eigene Situation anzuwenden.

Ihr erster Weg könnte Sie deswegen in eine Bücherei oder die Buchhandlung führen, wo Sie sich gute Bewerbungsliteratur empfehlen lassen. Interessant ist auch der Online- Kauf von Bewerbungsratgebern. Auf vielen Seiten kann man nämlich als Käufer und Leser eine Bewertung des Buches abgeben, sodass zukünftige Leser genauer wissen, was sie erwartet.

Achten Sie beim Kauf auf das Alter der Bücher zum Thema Bewerbung. Zwar erhalten Sie auch aus älteren Ausgaben wichtige Informationen und gute Tipps, eventuelle Gesetzesänderungen oder Neuigkeiten in der Rechtschreibung sind darin aber meist nicht beachtet. Heben Sie Kassenzettel und Quittungen für diese Bewerbungsratgeber auf, damit Sie die Kosten in der Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen können.

Bücher, die bei der Bewerbung helfen können:

"Bewerbung Beruf & Karriere / Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch: Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen"
Jürgen Hesse & Hans Christian Schrader; 19,95€ (UVP); ISBN: 978-3866684058

"Die Bewerbung - einfach gut erklärt! : Vom Anschreiben und Lebenslauf über die Online-Bewerbung bis zum Vorstellungsgespräch!"
Claudia Matthiesen; 12,95€ (UVP); ISBN: 978-3848204236

Diese Bücher versprechen Anregungen dafür, wie Sie Ihre Bewerbung individuell und ansprechend gestalten können. Für "echte" Kreativberufe sind sie wahrscheinlich zu wenig kreativ, geben dem Durchschnittsbewerber aber gute Tipps, wie man mit einfachen Mitteln Anschreiben, Lebenslauf und Deckblatt gestaltet. Für die meisten Bewerber reicht das auch völlig aus, denn ein Zuviel an Kreativität wird bei den Personalstellen nicht immer geschätzt.

"Die perfekte Bewerbungsmappe für Hochschulabsolventen"
Jürgen Hesse & Hans-Christian Schrader; ca. 16 €; ISBN: 978-3821857114

Speziell für Hochschulabsolventen verspricht dieses Werk eine gelungene Präsentation der Bewerbungsunterlagen. Anhand von erfolgreichen Beispielen wird aufgezeigt, wie sie ihre komplette Bewerbung gestalten können. Das Verwenden der Unterlagen von erfolgreichen Bewerbern ist das "Markenzeichen" der Autoren, von denen es noch weitere Bewerbungsratgeber gibt.

Aktuelle News
  • Ländervergleich Schweden: Arbeit, Gehalt und Leben

    Ländervergleich Schweden: Arbeit, Gehalt und Leben

    Zauberhafte Natur, stilvoll gekleidete Menschen und eine Gesellschaft, die ein kleines bisschen weiter ist als anderswo: Zu Schweden fallen schnell einige Klischees ein. Das Königreich im Norden genießt wohl auf der ganzen Welt einen guten Ruf und gilt in mehrfacher Hinsicht als vorbildlich. Der gut ausgebaute Sozialstaat und die entspannte Arbeitswelt machen Schweden für Einwanderer attraktiv,...

  • Arbeiten bei BASF: Gehalt, Karriere und Co.

    Arbeiten bei BASF: Gehalt, Karriere und Co.

    Die BASF, die Badische Anilin- & Sodafabrik, hat im Jahr 2018 rund 62 Milliarden Euro umgesetzt und ist damit in Sachen Umsatz der größte Chemiekonzern der Welt. Sie beschäftigt 54.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie 2.892 Auszubildende allein in Deutschland – das macht die Ludwigshafener zu einem großen und nachgefragten Arbeitgeber. Welche Jobs das Unternehmen bietet und was man bei BASF...

  • Frauenfußball-WM 2019: Was verdienen die DFB-Kickerinnen?

    Frauenfußball-WM 2019: Was verdienen die DFB-Kickerinnen?

    In wenigen Tagen ist wieder Fußball-Weltmeisterschaft – dieses Mal im Frauenfußball. Vom 7. Juni bis zum 7. Juli ermitteln in Frankreich 24 Teams die Weltmeisterinnen 2019 und auch die deutschen Kickerinnen sind mit von der Partie. Auch wenn sich die weibliche Nationalelf mit ihren Erfolgen hinter der deutschen Herrenmannschaft nicht zu verstecken braucht: Dzsenifer Marozsán, Almuth Schult, Lena...

  • Längere Elternzeit als Vater? Probleme und Chancen für die Karriere

    Längere Elternzeit als Vater? Probleme und Chancen für die Karriere

    Wenn sich Nachwuchs ankündigt, beginnt eine schöne und aufregende Zeit, die meist viel zu schnell vorübergeht. Aus diesem Grund – und weil das Bild der Kindeserziehung als reine Frauenaufgabe veraltet und überholt ist – nutzen immer mehr Männer den sogenannten Vaterschaftsurlaub, um mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Doch dabei ergeben sich für Väter ganz eigene Probleme – vor allem...

  • Wie viel verdienen EU-Abgeordnete?

    Wie viel verdienen EU-Abgeordnete?

    Es wird wieder gewählt – dieses Mal das Europäische Parlament. Zwischen dem 23. und dem 26. Mai 2019 sind alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union dazu aufgerufen, bei der sogenannten Europawahl die EU-Abgebordneten ihres Landes zu wählen. Übrigens: Ironischerweise sind auch die Briten dazu aufgefordert, ihre Europaabgeordneten zu wählen – der...

Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen