Karrierelexikon

Personalfragebogen 450 Euro Muster und Vorlage kostenlos

Inhaltsverzeichnis

Damit eine Tätigkeit als Minijob gilt, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Der Arbeitgeber muss zu Beginn der Beschäftigung feststellen, ob die Tätigkeit wirklich geringfügig und damit von der Sozialversicherung befreit ist.

Deswegen werden im Personalfragebogen für geringfügig Beschäftigte bzw. für 450-Euro-Jobs verschiedene Angaben des Arbeitnehmers erhoben, die die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung möglich machen.

Der Personalfragebogen ist außerdem wichtig, um alle für die Zahlung des Lohns wichtigen Daten zu erheben, z. B. Kontoverbindung, Adresse, Sozialversicherungsnummer, Angaben zur Krankenversicherung usw.

In dem Fragebogen für Minijobs wird auch Auskunft darüber verlangt, ob der Arbeitnehmer noch andere Minijobs oder 450-Euro-Jobs hat. Bei Überschreiten der 450 Euro-Grenze würde er nämlich sozialversicherungspflichtig.

Muster / Vorlage Personalfragebogen 450 Euro hier kostenlos herunterladen:

 
Gehaltsvergleich.com möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar