Karrierelexikon

Gehaltsklassen im weiteren Sinne

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff Gehaltsklasse wird oft im umgangssprachlichen Sinne verwendet. Dann ist damit die Eingruppierung in bestimmte Verdienstgruppen gemeint, wie zum Beispiel Spitzenverdiener, Top-Manager oder auch Geringverdiener. In anderen Organisationen existieren klaren Strukturen, die aus verschiedenen Gehaltsklassen bestehen. Jeder Beschäftigte wird hier in eine bestimmte Gehaltsklasse eingruppiert und bezieht ein entsprechendes Einkommen.

Auch wenn die Grenzen nicht exakt definiert werden, wissen doch die meisten Menschen genau, wovon die Rede ist, wenn jemand als Spitzen- oder Geringverdiener bezeichnet wird. Hier geht es um die Extreme auf der Gehaltsskala. Während ein Geringverdiener gerade einmal genug verdient, um sich mit Ach und Krach durchs Leben zu schlagen, kann sich ein Spitzenverdiener nahezu jeden erdenklichen Luxus leisten. Die Zahl der Geringverdiener ist naturgemäß hoch, während es hierzulande nur sehr wenige echte Spitzenverdiener gibt. Ein Geringverdiener verfügt in der Regel nicht über eine abgeschlossene Ausbildung, sondern besitzt keinerlei berufliche Qualifikation. Aus diesem Grund eignet er sich auch nur für einfache Tätigkeiten, die entsprechend schlecht vergütet werden. Ganz anders stellt sich die Situation bei einem Spitzenverdiener dar. Er besitzt in der Regel einen Hochschulabschluss, oft sogar in Form einer Promotion. Hinzu kommen umfangreiche Kenntnisse auf anderen Gebieten und eine profunde Berufserfahrung.

Darüber hinaus handelt es sich bei Spitzenverdienern meist allgemein um brillante Köpfe, die eine besonders schnelle Auffassungsgabe und ein sicheres Urteilsvermögen besitzen. Da diese Persönlichkeiten nicht allzu häufig vorkommen, sind sie sehr gesucht und verdienen entsprechend sehr gut. Im Mittelfeld ist die Eingruppierung in Gehaltsklassen in diesem Sinne schon schwieriger. Hier ist oft die Rede von einem Durchschnittsverdiener, der ähnlich eingeschätzt wird wie Otto Normalverbraucher. Er verdient ordentlich, so dass er sich finanziell keine größeren Sorgen machen muss. Für irgendwelche extravaganten Ausgaben reicht sein Einkommen jedoch auf gar keinen Fall. Die große Mehrheit der deutschen Angestellten mit abgeschlossener Berufsausbildung ist dieser Gehaltsklasse von Durchschnittsverdienern zuzuordnen.

Weitere Themen zu Gehalt
Aktuelle News
  • Schriftsteller werden: So klappt's mit der Buchveröffentlichung

    Schriftsteller werden: So klappt's mit der Buchveröffentlichung

    Am 23. April wird der UNESCO-Welttag des Buches 2019 begangen. An diesem Tag feiern Lesebegeisterte und die Verlagsbranche rund um den Globus das Lesen, das Medium Buch und die Rechte von Autoren und Autorinnen. Zahlreiche Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlage und Schulen in ganz Deutschland organisieren zu diesem Anlass verschiedene Lesungen und Feste. Neben der Freude an den Werken anderer ...

  • Drogen(-probleme) am Arbeitsplatz

    Drogen(-probleme) am Arbeitsplatz

    Fälle von Drogenmissbrauch am Arbeitsplatz sind leider kein Einzelfall. Immer wieder kommt es durch den Konsum von Drogen zu Spannungen und Problemen im Betrieb sowie zu Ausfällen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um legale oder illegale Drogen handelt. Fest steht: Alkohol und andere Drogen am Arbeitsplatz gefährden sowohl das Klima im Unternehmen als auch die Leistungsfähigkeit und ...

  • Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Vorteile & Nachteile, Tipps & Tricks

    Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Vorteile & Nachteile, Tipps & Tricks

    Der Frühling ist die beste Zeit, um endlich mal wieder das Fahrrad aus dem Keller zu holen. Das muskelbetriebene Fortbewegungsmittel eignet sich nämlich auch hervorragend für den Weg zur Arbeit – allerdings nicht für jeden und nicht ganz ohne Herausforderungen. Welche guten Gründe es gibt, sich täglich aufs Rad zu schwingen, was dagegen sprechen könnte und welche Dinge Radlerinnen und Radler für ...

  • Girls‘ Day 2019 – für mehr Frauen in MINT-Berufen

    Girls‘ Day 2019 – für mehr Frauen in MINT-Berufen

    Am 28. März findet der Girls‘ Day 2019 statt. An diesem Tag bekommen alljährlich Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit, in sogenannte MINT-Berufe reinzuschnuppern, also in Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik (IT), Naturwissenschaft und Technik, die klischeehaft als Männerberufe gelten. Unternehmen, Betriebe und Hochschulen öffnen an diesem Tag ihre Türen und versuchen, beim ...

  • Wie viel verdient man bei KFC?

    Wie viel verdient man bei KFC?

    KFC, das für Kentucky Fried Chicken steht, ist eine weltweit bekannte und verbreitete US-amerikanische Fast-Food-Kette, die in den vergangenen Jahren auch in Deutschland immer mehr Restaurants eröffnet hat. Wie der Name bereits verrät, vertreiben die Restaurants hauptsächlich Gerichte rund um Chicken, also Hühnchen. Mit weltweit über 20.000 Filialen in mehr als 125 Ländern gehört KFC neben ...

Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen