Karrierelexikon

Gehaltsklassen im weiteren Sinne

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff Gehaltsklasse wird oft im umgangssprachlichen Sinne verwendet. Dann ist damit die Eingruppierung in bestimmte Verdienstgruppen gemeint, wie zum Beispiel Spitzenverdiener, Top-Manager oder auch Geringverdiener. In anderen Organisationen existieren klaren Strukturen, die aus verschiedenen Gehaltsklassen bestehen. Jeder Beschäftigte wird hier in eine bestimmte Gehaltsklasse eingruppiert und bezieht ein entsprechendes Einkommen.

Auch wenn die Grenzen nicht exakt definiert werden, wissen doch die meisten Menschen genau, wovon die Rede ist, wenn jemand als Spitzen- oder Geringverdiener bezeichnet wird. Hier geht es um die Extreme auf der Gehaltsskala. Während ein Geringverdiener gerade einmal genug verdient, um sich mit Ach und Krach durchs Leben zu schlagen, kann sich ein Spitzenverdiener nahezu jeden erdenklichen Luxus leisten. Die Zahl der Geringverdiener ist naturgemäß hoch, während es hierzulande nur sehr wenige echte Spitzenverdiener gibt. Ein Geringverdiener verfügt in der Regel nicht über eine abgeschlossene Ausbildung, sondern besitzt keinerlei berufliche Qualifikation. Aus diesem Grund eignet er sich auch nur für einfache Tätigkeiten, die entsprechend schlecht vergütet werden. Ganz anders stellt sich die Situation bei einem Spitzenverdiener dar. Er besitzt in der Regel einen Hochschulabschluss, oft sogar in Form einer Promotion. Hinzu kommen umfangreiche Kenntnisse auf anderen Gebieten und eine profunde Berufserfahrung.

Darüber hinaus handelt es sich bei Spitzenverdienern meist allgemein um brillante Köpfe, die eine besonders schnelle Auffassungsgabe und ein sicheres Urteilsvermögen besitzen. Da diese Persönlichkeiten nicht allzu häufig vorkommen, sind sie sehr gesucht und verdienen entsprechend sehr gut. Im Mittelfeld ist die Eingruppierung in Gehaltsklassen in diesem Sinne schon schwieriger. Hier ist oft die Rede von einem Durchschnittsverdiener, der ähnlich eingeschätzt wird wie Otto Normalverbraucher. Er verdient ordentlich, so dass er sich finanziell keine größeren Sorgen machen muss. Für irgendwelche extravaganten Ausgaben reicht sein Einkommen jedoch auf gar keinen Fall. Die große Mehrheit der deutschen Angestellten mit abgeschlossener Berufsausbildung ist dieser Gehaltsklasse von Durchschnittsverdienern zuzuordnen.

Aktuelle News
  • Ländervergleich Holland: Arbeit, Gehalt und Leben in den Niederlanden

    Ländervergleich Holland: Arbeit, Gehalt und Leben in den Niederlanden

    Die Niederlande, im deutschen Volksmund meist liebevoll Holland genannt, sind nicht nur ein direkter Nachbar, sondern auch ein wichtiger Handelspartner für Deutschland. Unzählige Deutsche verbringen jedes Jahr ihren Sommerurlaub an und auf den Seen, Kanälen, Binnenmeeren und Meeren der niederländischen Nachbarn. Schon seit Jahrhunderten prägt der gemeinsame Handel die Beziehung zwischen den...

  • Gehaltsvergleich der Regierungschefs: Das verdienen Merkel, Putin, Macron und Co.

    Gehaltsvergleich der Regierungschefs: Das verdienen Merkel, Putin, Macron und Co.

    Wer viel Verantwortung trägt, muss auch viel verdienen. Dieser Eindruck entsteht, wenn man die Spitzengehälter einiger Topmanager betrachtet. Je größer und wertvoller das Unternehmen, desto höher ist in der Regel auch das Gehalt. Doch wie verhält es sich bei denen, die die Geschicke eines ganzen Landes lenken? Wie viel verdienen Angela Merkel, Emmanuel Macron, Donald Trump oder Wladimir Putin?...

  • Was verdient man bei der Deutschen Post?

    Was verdient man bei der Deutschen Post?

    57 Mio. Briefsendungen je Werktag, 5 Mio. Pakete, 955.000 tägliche internationale Sendungen, 4 Mio. Tonnen Luftfracht – diese Zahlen sprechen für sich. Im Jahr 2018 verzeichnete die Deutsche Post einen Umsatz von über 61 Milliarden Euro. Nicht umsonst ist die Deutsche Post der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern – bestehend aus der Deutschen Post und DHL –...

  • Fahrer, Mechaniker & Co. – das verdient man in der Formel 1

    Fahrer, Mechaniker & Co. – das verdient man in der Formel 1

    Die Fans der Formel 1 blicken am Wochenende wieder nach Deutschland – und zwar auf den Hockenheimring. Denn dort findet am 28. Juli das 11. Rennen der Saison statt – der große Preis von Deutschland. Ein Highlight für alle Rennsportfans hierzulande, schließlich genießt die Königsklasse des Motorsports bei uns große Beliebtheit – auch wenn Sebastian Vettel in diesem Jahr nicht wie erhofft um den...

  • Karriere und Gehalt bei der Deutschen Bahn

    Karriere und Gehalt bei der Deutschen Bahn

    255,5 Millionen Tonnen Güter und 4.669 Millionen Reisende brachte die Deutsche Bahn 2018 von A nach B. Das passiert natürlich nicht einfach so. Mit ca. 198.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist der DB-Konzern einer der größten Arbeitgeber in Deutschland, Grund genug sich das Unternehmen einmal genauer anzuschauen. Welche Berufe, Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten gibt es? Und was zahlt...

Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen