Karrierelexikon

Gehaltsbestimmung nach bestimmten Faktoren

Inhaltsverzeichnis

Während die Gehaltsbestimmung im öffentlichen Dienst vor allem eine Frage der richtigen Einstufung im Tarifvertrag darstellt, werden Gehälter in der freien Wirtschaft in aller Regel zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf dem Verhandlungsweg gefunden.

Gehaltsbestimmung im öffentlichen Dienst

Für den öffentlichen Dienst existieren Tariftabellen, in denen für jede Qualifikation die entsprechende Gehaltsstufe vorgeschrieben wird. Diese Eingruppierung reicht von ganz einfachen Tätigkeiten, die ohne jegliche Vorbildung nach einer kurzen Einarbeitung ausgeübt werden können bis hin zu sehr anspruchsvollen Einsatzfeldern, die in der Regel eine Promotion erfordern, wie zum Beispiel für einen Krankenhausarzt.

Doch nicht nur die Qualifikation spielt bei der Gehaltsfindung im öffentlichen Dienst eine wichtige Rolle, sondern genauso auch die gesammelte Berufserfahrung. Je länger ein Beschäftigter im öffentlichen Dienst auf seinem Posten tätig ist, desto höher fällt sein Gehalt aus. Auch der Familienstand und die Kinderanzahl werden in Form von entsprechenden Zuschlägen bei den Gehältern im öffentlichen Dienst berücksichtigt.

Gehaltsbestimmung in der freien Wirtschaft

Grundsätzlich muss hierbei zwischen Betrieben mit und ohne Tarifbindung unterschieden werden. Unternehmen, die einer Tarifbindung unterliegen, müssen bei Erfüllung bestimmter Tätigkeitsmerkmale den entsprechenden tariflichen Mindestlohn zahlen. Sie sind frei, nach oben abzuweichen und ihre Beschäftigten besser zu entlohnen, dürfen die Grenze nach unten jedoch nicht unterschreiten. Wesentlich mehr Spielraum haben Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Unternehmen, die tariflich nicht gebunden sind. Hier werden Gehälter völlig frei vereinbart und unterliegen theoretisch nach unten nur der Beschränkung, dass sie nicht so niedrig sein dürfen, dass sie als sittenwidrig verstanden werden könnten.

Grundsätze der freien Gehaltsbestimmung

Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist die Findung eines angemessenen Gehalts nicht ganz einfach. Während es im Interesse des Arbeitgebers liegt, ein möglichst geringes Gehalt zu zahlen, um die Kostenbelastung überschaubar zu halten, wünschen Arbeitnehmer ein hohes Gehalt, um sich viel leisten zu können. Zwischen diesen beiden Gegensätzen muss ein Kompromiss gefunden werden, mit dem beide Seiten gut leben können. Auch in der freien Wirtschaft spielen die berufliche Qualifikation und die Erfahrung im erlernten Beruf eine große Rolle.

Hinzu kommen auch Unterschiede zwischen einzelnen Branchen. Während leistungsabhängige Komponenten in tariflich geregelten Bereichen und im öffentlichen Dienst meist nur von untergeordneter Bedeutung sind, werden sie in der freien Wirtschaft gerade bei höheren Positionen stark berücksichtigt. So ist es zum Beispiel üblich, mit Führungskräften Zielvereinbarungen zu treffen, bei denen die Auszahlung eines großen Teils des Gehalts davon abhängig gemacht wird, dass bestimmte Zielgrößen tatsächlich erreicht werden. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Mitarbeiter über das Gehalt motiviert sind und eine hohe Leistungsbereitschaft zeigen.

Weitere Themen zu Gehalt
Aktuelle News
  • Irgendwas mit Medien: Diese Ausbildungen & Studiengänge führen zum Ziel

    Irgendwas mit Medien: Diese Ausbildungen & Studiengänge führen zum Ziel

    Fast jeder kennt die Frage: „Was möchtest du eigentlich später einmal machen?“ Nicht selten folgt darauf die Antwort: „Irgendwas mit Medien.“ Doch nicht nur die neugierigen Verwandten, sondern auch viele junge Menschen fragen sich: Was für Berufe in den Medien gibt es eigentlich? Und was kann man da verdienen? Wir gehen diesen Fragen hier einmal nach und zeigen euch die Vielfalt der ...

  • Schriftsteller werden: So klappt's mit der Buchveröffentlichung

    Schriftsteller werden: So klappt's mit der Buchveröffentlichung

    Am 23. April wird der UNESCO-Welttag des Buches 2019 begangen. An diesem Tag feiern Lesebegeisterte und die Verlagsbranche rund um den Globus das Lesen, das Medium Buch und die Rechte von Autoren und Autorinnen. Zahlreiche Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlage und Schulen in ganz Deutschland organisieren zu diesem Anlass verschiedene Lesungen und Feste. Neben der Freude an den Werken anderer ...

  • Drogen(-probleme) am Arbeitsplatz

    Drogen(-probleme) am Arbeitsplatz

    Fälle von Drogenmissbrauch am Arbeitsplatz sind leider kein Einzelfall. Immer wieder kommt es durch den Konsum von Drogen zu Spannungen und Problemen im Betrieb sowie zu Ausfällen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um legale oder illegale Drogen handelt. Fest steht: Alkohol und andere Drogen am Arbeitsplatz gefährden sowohl das Klima im Unternehmen als auch die Leistungsfähigkeit und ...

  • Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Vorteile & Nachteile, Tipps & Tricks

    Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Vorteile & Nachteile, Tipps & Tricks

    Der Frühling ist die beste Zeit, um endlich mal wieder das Fahrrad aus dem Keller zu holen. Das muskelbetriebene Fortbewegungsmittel eignet sich nämlich auch hervorragend für den Weg zur Arbeit – allerdings nicht für jeden und nicht ganz ohne Herausforderungen. Welche guten Gründe es gibt, sich täglich aufs Rad zu schwingen, was dagegen sprechen könnte und welche Dinge Radlerinnen und Radler für ...

  • Girls‘ Day 2019 – für mehr Frauen in MINT-Berufen

    Girls‘ Day 2019 – für mehr Frauen in MINT-Berufen

    Am 28. März findet der Girls‘ Day 2019 statt. An diesem Tag bekommen alljährlich Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit, in sogenannte MINT-Berufe reinzuschnuppern, also in Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik (IT), Naturwissenschaft und Technik, die klischeehaft als Männerberufe gelten. Unternehmen, Betriebe und Hochschulen öffnen an diesem Tag ihre Türen und versuchen, beim ...

Gehaltsvergleich verwendet Cookies. Wenn sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen